Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Verstellachsen wirtschaftlich automatisieren

AutomatisierungsklemmeVerstellachsen wirtschaftlich automatisieren

sep
sep
sep
sep
Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen (MW),: Verstellachsen wirtschaftlich automatisieren

Die Automatisierungsklemme IB IL POS 200 aus dem Inline System von Phoenix Contact ist für modulare, skalierbare und vom Bus unabhängige Punkt-zu-Punkt Positioniersteuerungen geeignet, die nach dem Eilgang-/Schleichgang-Prinzip arbeiten. Diese Positioniersteuerung bietet für einfache Bewegungsfunktionen wie Formatverstellungen leistungsfähige sowie preiswerte Automatisierungslösungen, die zugleich Umrüstzeiten erheblich reduzieren. Zusammen mit den Peripherieklemmen aus dem Inline-Baukasten können Positioniersteuerungen für bis zu zehn Achsen aufgebaut werden. Dazu wird die Steuerungsfunktion pro Achse durch eine Inline-Klemme für die Positionserfassung und eine für die Antriebsansteuerung ergänzt. Weil für beide Funktionen verschiedene Erfassungs- und Ausgabeklemmen zur Verfügung stehen, werden die Anforderungen fast aller Positionieraufgaben mit ihren unterschiedlichen Gebern und Antrieben erfüllt. Durch die freie Wahl des Positionserfassungssystems und des Antriebs kann so für jede Achse eine passende und preiswerte Lösung umgesetzt werden.st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

M12-Verschraubung für IP67-Geräte-Ports

M12-GehäuseverschraubungenFertigungstoleranzen schnell ausgleichen

Phoenix Contact zeigt auf der HMI eine neue toleranzausgleichende M12-Gehäuseverschraubung. M12 Varioport gleicht Fertigungstoleranzen von Gehäuse und Leiterplatte bis zu einem Millimeter schnell und einfach aus.

…mehr

NewsABB und Phoenix Contact: Strategische Profinet-Partnerschaft

ABB Automation und Phoenix Contact haben eine langfristige strategische Zusammenarbeit im Bereich der Profinet- und Ethernet-Technologie vereinbart.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Neues Polierverfahren

EMO 2017HAM bietet neues Polierverfahren

Mit der MMP Technology von HAM kann im Vergleich zur klassischen Politur die Rauheit der Oberflächen besser kontrolliert werden. Spiegelglatte Oberflächen lassen sich reproduzierbar herstellen und der Anwender behält die Kosten immer sicher im Blick.

…mehr
Dr. Wilfried Schäfer

WerkzeugmaschinenVDW Marktzahlen: Trendwende

Im dritten Quartal 2017 stieg der Auftragseingang der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 13 Prozent.

…mehr
NC Simul Solutions

CNC-FertigungSpring Technologies bringt Digitalität in die Fertigung

Effizienz, Innovation und Flexibilität werden in der CNC-Fertigung die Zukunft bestimmen. Am EMO-Stand von Spring Technologies konnten die Messebesucher nachvollziehen, wie die drei Komponenten in der Praxis ineinandergreifen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung