Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Motoren für Rollsealing Werkzeuge

KleinstserienfertigungAudis Vorseriencenter braucht Universalwerkzeuge

Audi Q2

In der Versuchsteilefertigung bei Audi in Ingolstadt werden anspruchsvolle Bauteile als Prototypen und in Kleinstserien hergestellt. Dabei setzen die Verantwortlichen auf VHM-Fräser von Haimer, die sich durch ihre Geometrie und Qualität für vielfältige Zerspanungsaufgaben eignen. Ihr Dämpfungs- und Rundlaufverhalten ermöglicht es, in Vergleichsfällen die Produktivität um ein Vielfaches zu steigern.

…mehr

Antriebsmotoren MEX 30Motoren für Rollsealing Werkzeuge

sep
sep
sep
sep
Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen (MW),: Motoren für Rollsealing Werkzeuge

In der Automobilindustrie wird das rollierende Anbringen von Gummidichtungen, so genannte Kedern, an Türen und Hauben mit einem speziellen Rollsealing Werkzeug durchgeführt. Derzeit werden für den Antrieb dieser Werkzeuge fast ausschließlich Winkel- und Geradschrauber genutzt, die jedoch konstruktionsbedingt nur für einen Einschaltwert (ED-Wert) von 5 bis 15 Prozent ausgelegt sind. Die Antriebsmotoren MEX 30 des Unternehmens Holger Clasen haben dagegen einen ED-Wert von 100 Prozent. Es handelt sich hierbei um ein speziell entwickeltes Antriebswerkzeug für zwei Drehzahlen in Gerader- und Pistolen-Ausführung. Das Gerät hat eine hohe Standzeit und verfügt über Passmaße für eine exakte Aufnahme der Rollsealingköpfe. Ein vibrationsfreies Arbeiten wird durch stabile Lagerungen und ein flexibles Kupplungselement zwischen Antrieb und Abgangswelle sowie einen Kopf aus Stahl ermöglicht. Die Drehzahlen sind variabel und können von 100 bis 2500 Umdrehungen pro Minute der gewünschten Arbeitsgeschwindigkeit angepasst werden. Der Antrieb ist sowohl rechts – als auch linkslaufend lieferbar und kann jeweils als Winkel- oder gerades Bauteil genutzt werden. Durch konsequente Baugruppenfertigung und Austauschbarkeit aller Komponenten reduziert sich die Bereitstellung von Antrieben und Ersatzteilen auf ein Minimum.st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Handpresse: Zugfest

HandpresseZugfest

Wer im Freileitungsbereich sichere zugfeste Verbindungen herstellen wollte, kam bisher nicht um den Einsatz einer Kombination aus Presskopf, Schlauch und Hydraulikpumpe herum. Doch das Fixieren des Presskopfs und das Auslösen des Pressvorgangs über eine Pumpe erfordert Zeit und verzeiht keinen Fehler im Handling.

…mehr
GFK-Winkelschleifer: Staubfreie Trennen

GFK-WinkelschleiferStaubfreie Trennen

Für eine bessere Arbeitsatmosphäre beim Schneiden und Schleifen von GFK – zum Beispiel bei der Fertigung von Windkraftrotoren – sorgen die Schleif- und Schneidgeräte von Holger Clasen dank ihrer integrierten Absaugung.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Audi Q2

KleinstserienfertigungAudis Vorseriencenter braucht Universalwerkzeuge

In der Versuchsteilefertigung bei Audi in Ingolstadt werden anspruchsvolle Bauteile als Prototypen und in Kleinstserien hergestellt. Dabei setzen die Verantwortlichen auf VHM-Fräser von Haimer, die sich durch ihre Geometrie und Qualität für vielfältige Zerspanungsaufgaben eignen. Ihr Dämpfungs- und Rundlaufverhalten ermöglicht es, in Vergleichsfällen die Produktivität um ein Vielfaches zu steigern.

…mehr
Tieflochbohrer

TieflochbohrerFür kleinste Durchmesser

Für unterschiedliche Bereiche in der Automobilindustrie sind Tieflochbohrer in kleinsten Durchmessern gefragt. Zur Bearbeitung dieser filigranen Bauteile hat Mapal sein Programm an Tieflochbohrern mit Innenkühlung für Bearbeitungszentren um Modelle ab 1 mm Durchmesser erweitert.

…mehr
Zerspanung

ZerspanungswerkzeugeHybrider Prozess

Der Einsatz alternativer Werkstoffe wie faserverstärkte Kunststoffe, Verbundmaterialien und Stacks mit Kernen aus Schaum- oder Wabenstruktur stellen besondere Anforderungen an das Zerspanen und Trennen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung