Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Heiße Leichtgewichte

KleinstserienfertigungAudis Vorseriencenter braucht Universalwerkzeuge

Audi Q2

In der Versuchsteilefertigung bei Audi in Ingolstadt werden anspruchsvolle Bauteile als Prototypen und in Kleinstserien hergestellt. Dabei setzen die Verantwortlichen auf VHM-Fräser von Haimer, die sich durch ihre Geometrie und Qualität für vielfältige Zerspanungsaufgaben eignen. Ihr Dämpfungs- und Rundlaufverhalten ermöglicht es, in Vergleichsfällen die Produktivität um ein Vielfaches zu steigern.

…mehr

Aluminium-SchraubenHeiße Leichtgewichte

sind die Aluminumschrauben der Marke Alufast, denn sie sind mit ihren 350 Gramm der Stahlvariante gegenüber gewichtsmäßig ehrheblich im Vorteil. Zudem halten sie Spitzentemperaturen von bis zu 150 Grad Celsius stand. Und das macht sie interessant: Nach den Untersuchungen der Verbindungsspezialisten von Arnold Umformtechnik in Forchtenberg-Ernsbach spart man 35 Tonnen Stahl bei einer Applikation von 20 Schrauben pro Getriebe und einer Jahresproduktion von 100.000 Getrieben. Setzt man sie an besonders temperaturbelasteten Verbindungsstellen in korrosiver Umgebung ein, zeigen sie auch bei Langzeitbelastung eine äußerst hohe Stabilität.

sep
sep
sep
sep
Aluminium-Schrauben: Heiße Leichtgewichte

Die zunehmende Bedeutung des Konstruktionswerkstoffes Magnesium erfordert spätestens bei der Verschraubung den Einsatz eines optimalen Werkstoffpartners. Aluminiumschrauben haben sich bei der Verschraubung von Gehäuseteilen, Trägern und Versteifungskomponenten aus Magnesium besonders bewährt. Gegenüber der Stahlschraube kann der Konstrukteur bei der Magnesiumbauteil-Verschraubung standardisierte Kopfauflagen einsetzen. Die Schrauben erreichen eine prozesssichere Festigkeits- und Dehnungseigenschaften und das bei gleichzeitig guten Korrosionseigenschaften. Höhere Restvorspannkräfte bei Magnesiumverschraubungen nach thermischen Betriebslasten zeichnen die Aluminiumschrauben gegenüber einer Stahlschraube aus. ee

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Schrauben mit Stützhülse: Leichter verbinden

Schrauben mit StützhülseLeichter verbinden

Im modernen Automobilbau werden aus Gewichtsgründen zunehmend Komponenten aus Kunststoff eingesetzt, die neben dem Leichtbau weitere Vorteile bieten können. Die überwiegend eingesetzten thermoplastischen Kunststoffe haben aber das Bestreben, eingebrachte Spannungen über die Zeit, beschleunigt durch Temperatureinwirkung, abzubauen.

…mehr
Leichtbau-Schrauben: Leichtbau-Eignung

Leichtbau-SchraubenLeichtbau-Eignung

Die Handlungsfelder der modernen Verbindungstechnik beschränken sich heute nicht mehr ausschließlich auf die Herstellung und Belieferung von Verbindungselementen. Die Anforderungen seitens der Kunden sind signifikant gestiegen.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Arnold Umformtechnik bündelt Kompetenzen

VerbindungstechnikArnold Group bündelt Kompetenzen

Der Trend geht zum Systemanbieter. Aus diesem Grund werden 2017 die verschiedenen Unternehmensbereiche der Arnold Group unter dem neuen Claim „BlueFastening Systems“ stärker verzahnt und die Kompetenzen der einzelnen Bereiche gebündelt.

…mehr
News: Arnold Umformtechnik veranstaltet Seminar mit Anwenderberichten

NewsArnold Umformtechnik veranstaltet Seminar mit Anwenderberichten

Ende Oktober fand im Rahmen der Arnold Fastener University ein Seminar zum Thema Schraubverbindungen statt, zu dem Regionalvertriebsleiter Karsten Ringelberg zahlreiche Kunden begrüßen konnte. Nach dem Motto "Torwart und Schraube haben eines gemeinsam - beide müssen sicher halten", drehte sich im Dortmunder Fußball-Stadion, dem Signal Iduna Park, alles um lösbare Verbindungen für Metalle sowie Kunststoffe und um das Teamplay zwischen Lieferant und Anwender.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Regalmagazine

RegalmagazineAutark

Wie man aus einer Schleifmaschine eine sich selbst rüstende Produktionseinheit macht, zeigte Haas Schleifmaschinen auf der Hausmesse GrindDate im April. Dreh- und Angelpunkt ist ein neues Regalmagazin mit Platz für bis zu 70 Schleifscheiben.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung