Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Einfach anzupassender 5AX-Postprozessor

KleinstserienfertigungAudis Vorseriencenter braucht Universalwerkzeuge

Audi Q2

In der Versuchsteilefertigung bei Audi in Ingolstadt werden anspruchsvolle Bauteile als Prototypen und in Kleinstserien hergestellt. Dabei setzen die Verantwortlichen auf VHM-Fräser von Haimer, die sich durch ihre Geometrie und Qualität für vielfältige Zerspanungsaufgaben eignen. Ihr Dämpfungs- und Rundlaufverhalten ermöglicht es, in Vergleichsfällen die Produktivität um ein Vielfaches zu steigern.

…mehr

5-Achs-PostprozessorEinfach anzupassender 5AX-Postprozessor

Die Verkaufszahlen von 5-Achs-Maschinen steigen. Programmier-Dienstleister treffen auf immer mehr Kunden, die Programme für diese Maschinen benötigen. So können ihre Aufwendungen für die verschiedenen, überaus vielgestaltigen 5-Achs-Bauformen und Sonderbauformen der Auftraggeber zu einer Herausforderung, auch finanzieller Art, werden.

sep
sep
sep
sep
Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen (MW): Einfach anzupassender 5AX-Postprozessor

GIB bietet als komfortable Lösung einen durch den Anwender selbst leicht anpassbaren 5-Achs-Postprozessor für das Programm GIB CAD&CAM an.

Dieser Postprozessor kann auch eine gute organisatorische Basis sein, um sich bei der Einführung der 5-Achs-Bearbeitung im Unternehmen an die neue Technologie heranzutasten. Die optimalen Einstellungen können gesucht und der Postprozessor kann gleitend angepasst werden. Vielleicht zuerst nur für 3-Achs- oder 3 + 2-Achs-Bearbeitung, verbunden mit 5-Achs-Tests, bis hin zum Ziel der dynamischen 5-Achs-Bearbeitung von Produktionsteilen.

Wenige Klicks zum Festlegen relevanter Strukturen und Parameter genügen, um alle Informationen für das Erstellen eines Postprozessors einzugeben. Sowohl klassische Anordnungen, als auch Sonderbauformen und Parallelkinematiken, wie Hexapoden können gewählt werden. Bis zu sechs dynamische Achsen können beschrieben und Programme für Steuerungen mit und ohne RTCP-Funktion ausgegeben werden.

Anzeige

Damit erhält man eine schnelle und effiziente Beschreibungsmöglichkeit einer 5-Achs-Maschine. Die definierte Maschinenkinematik kann zur Simulation der Bearbeitung mit dem Tool Maschinensimulation benutzt werden. Die Maschinensimulation berechnet analytisch auf Basis eines NC-Programmes alle transformierten Achsbewegungen eines beliebigen Bewegungsablaufs und stellt das Zusammenspiel grafisch dar.dc

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Audi Q2

KleinstserienfertigungAudis Vorseriencenter braucht Universalwerkzeuge

In der Versuchsteilefertigung bei Audi in Ingolstadt werden anspruchsvolle Bauteile als Prototypen und in Kleinstserien hergestellt. Dabei setzen die Verantwortlichen auf VHM-Fräser von Haimer, die sich durch ihre Geometrie und Qualität für vielfältige Zerspanungsaufgaben eignen. Ihr Dämpfungs- und Rundlaufverhalten ermöglicht es, in Vergleichsfällen die Produktivität um ein Vielfaches zu steigern.

…mehr
Tieflochbohrer

TieflochbohrerFür kleinste Durchmesser

Für unterschiedliche Bereiche in der Automobilindustrie sind Tieflochbohrer in kleinsten Durchmessern gefragt. Zur Bearbeitung dieser filigranen Bauteile hat Mapal sein Programm an Tieflochbohrern mit Innenkühlung für Bearbeitungszentren um Modelle ab 1 mm Durchmesser erweitert.

…mehr
Zerspanung

ZerspanungswerkzeugeHybrider Prozess

Der Einsatz alternativer Werkstoffe wie faserverstärkte Kunststoffe, Verbundmaterialien und Stacks mit Kernen aus Schaum- oder Wabenstruktur stellen besondere Anforderungen an das Zerspanen und Trennen.

…mehr
Spannelemente

SpannelementeWirtschaftlich spannen

Flexibilität, kürzere Rüst- und Fertigungszeiten, Steigerung von Betriebssicherheit und Wirtschaftlichkeit. Die Rahmenbedingungen und -anforderungen in der Fertigungstechnik werden zunehmend komplexer.

…mehr
Vollmer Schärfmaschine CAF 100

SchärfmaschinenScharf in Down Under

Carter Holt Harvey Woodproducts ist der größte Holzproduzent in Australien und Neuseeland. Die 3.000 Mitarbeiter in 20 Niederlassungen stellen vor allem Bauholz, Spanplatten, Fußböden und eine breite Auswahl an weiterbearbeiteten Produkten her.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung