Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Mehr Freiheit

WerkzeugsystemMehr Freiheit

sep
sep
sep
sep
Werkzeugsystem: Mehr Freiheit

für eine kapazitätsausgleichende Fertigungsplanung versprechen U-Achssysteme von Komet, die sich sowohl in Bearbeitungs- als auch Dreh-Fräszentren einsetzen lassen. Bei L´Orange werden so bereits unterschiedliche Bauteile für Groß-Dieselmotoren mit den Komtronic einerseits auf Bearbeitungszentren bearbeitet, andere Geometrien auf Drehmaschinen. Ein Beispiel sind komplexe Innenkonturen von Querbohrungen in Kolbenführungen für Einspritzsysteme, für deren Herstellung mehrere Aufspannungen und Werkzeuge notwendig sind. Die Integration der U-Achssysteme, die so einen zusätzlichen Freiheitsgrad für die Drehoperationen schaffen, gestalten sich für beide Varianten unkompliziert und sind aus dem Werkzeugmagazin einwechselbar. Für L´Orange bedeutet diese Komplettbearbeitung in einer Aufspannung weniger Handling und weniger Werkzeugwechsel. Außerdem erlaubt die dynamische Schneidenverstellung die Bearbeitung komplexer Innendurchmesser in einem Konturzug, was wiederum eine hohe Fluchtung der einzelnen Durchmesser zueinander erreicht. hs

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Werkzeugsystem: Mehr Möglichkeiten

WerkzeugsystemMehr Möglichkeiten

Elektronische Komponenten integriert Komet in seine Produkte: Durch Ausdrehen, Hinterdrehen, Anfasen und die Erzeugung NC-gesteuerter Konturen können Werkstücke mit dem Komtronic U-Axis-System zeitsparend und hochpräzise komplett bearbeitet werden.

…mehr
Rohrfasplatte: Ohne dickes Ende

RohrfasplatteOhne dickes Ende

Kleine bzw. dünne Rohre im Durchmesserbereich zwischen 5 Millimeter und 10 Millimeter finden heute in nahezu allen Branchen ihren Einsatz. Als Einspritzleitungen, Benzinleitungen, oder Ölleitungen in Motoren, werden sie vielfach eingesetzt.

…mehr
Werkzeugsysteme: „Leistung als Messgröße“

Werkzeugsysteme„Leistung als Messgröße“

Nicht nur Werkzeughersteller sein - Mit ihrer Ideen Fabrik + und den jüngsten Übernahmen beweist die Komet Group Weitblick wie kaum ein anderes Unternehmen der Branche. SCOPE-Chefredakteur Hajo Stotz sprach mit Dr. Christof Bönsch und Matthias Heinz, den beiden Geschäftsführern, über die Gründe für die Übernahme von Brinkhaus - einem Spezialisten für Prozessüberwachung.
…mehr
Fachbericht: Elementdoping für Exoten

FachberichtElementdoping für Exoten

Wertvolle Einblicke in die Werkzeugtechnik von morgen gab es auf der Fachtagung "Präzisionswerkzeuge für die spanende Fertigung". Die Teilnehmer- und Referentenliste der Tagung las sich wie das Who-is-Who der Anwender und Entwickler. Innovative Lösungen zur Steigerung der Produktivität präsentierte unter anderem Dr. Uwe Schleinkofer von Ceratizit. In seinem Vortrag stellte der Forschungsleiter Werkzeugsysteme, Schneidstoffsorten und neuartige Beschichtungssysteme vor. Damit wird die effiziente Herstellung von Bauteilen aus exotischen und schwer zerspanbaren Werkstoffen für die Branchen Automotive, Maschinenbau und Energie ermöglicht.
…mehr

WerkzeugsystemDurch seine schlanke Form

und die variable Längenausführung kommt das Werkzeugsystem Avant-Easy-Change gut bei schwierigen Anwendungsfällen zum Einsatz. Aus dem Hause Avantec ermöglicht es einen einfachen WSP-Wechsel. Die Anwender haben die Möglichkeit, zwischen unterschiedlichen Bearbeitungsvarianten zu wählen, denn individuelle Wünsche bezüglich Radien, Beschichtungen oder Fasen können leicht berücksichtigt werden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung