Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Viel einfacher

SpindelkupplungViel einfacher

und kostengünstiger, so verspricht Hersteller Mayr, als bisherige Lösungen soll die längenvariable Spindelkupplung Roba-DS sein.

sep
sep
sep
sep

Portalfräsmaschinen sind für die Fertigung großer Werkstücke konzipiert. Entsprechend lang muss das Spindelgehäuse der Z-Achse sein. Üblicherweise wird die Leistung vom Motor über eine lange, mehrfach gelagerte Welle auf den Spindelkopf gebracht.

Die biegekritische Drehzahl einer Vollwelle ist relativ gering. Deshalb sind mehrere Lagerstellen notwendig mit entsprechend hohem Montage- und Fertigungsaufwand. Die Lagersitze müssen genau konzentrisch zueinander sein, um eine entsprechende Laufqualität zu erreichen.

Die Roba-DS verbindet dagegen die obere und untere Welle reibschlüssig mit Spannringnaben (im Bild rechts). Diese Naben sind beidseitig über patentierte Lamellenpakete mit der Zwischenhülse verbunden. Die Hülse besteht aus einem dünnwandigen Präzisionsrohr, das x-fach höhere Drehzahlen erlaubt im Vergleich zu einer Welle. Weitere Vorteile sind das geringere Massenträgheitsmoment und die wesentlich höhere Drehfedersteifigkeit. Die flexiblen Lamellenpakete übertragen das Drehmoment, gleichen Verlagerungen zwischen der oberen und unteren Welle aus und minimieren die radiale und axiale Belastung auf die Wellenlager. Speziell geformte Bundbuchsen sorgen dafür, dass das Drehmoment vom Lamellenpaket auf die Naben beziehungsweise die Hülse spielfrei übertragen wird. Die im Katalog definierten Nennmomente sind ohne jegliche Einschränkung nutzbar. Eine Reduzierung aufgrund von Wellenverlagerungen Lastkollektiv oder Wuchtanforderungen ist nicht notwendig.

Anzeige

Durch ihre Leistungsdichte ist die Roba-DS geeignet für Anwendungen bei hohem Drehmoment und hoher Drehzahl. Hohe Drehzahlen können bei kleinsten Außendurchmessern übertragen werden. Unterschiedliche Hülsenausführungen und Hülsenmaterialien erlauben eine weitere Drehzahlsteigerung, je nach Anforderung. Mit der neu entwickelten Kohlefaserverbund-Hülse sind Drehzahlen von 10.000 U/min und höher möglich, und dies bis zu einer Hülsenlänge von 1,5 Metern.hs

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

FZ40compact

EMO 2017Zimmermanns Lösung, wenn’s hart auf hart kommt

Auf der EMO zeigt die Zimmermann GmbH unter anderem die platzsparende Portalfräsmaschine FZ40compact. Betriebe können auf dieser stabilen Anlage insbesondere Werkstücke aus Stahl, Guss und Titan wirtschaftlich bearbeiten.

…mehr
Endura 704Linear Fooke

Programmiersoftware5-Achs-Maschine und CAM-System profitabel vereinen

Portal-Fräsmaschinen-Hersteller Fooke setzt in seinem Vorführzentrum die Programmiersoftware WorkNC von Vero Software ein, die erfahrungsgemäß auch viele Kunden nutzen. In der intensiven Zusammenarbeit an einem Flugzeugmodell gewinnen Maschinenhersteller und Softwarelieferant wertvolle Erfahrungen, wie sich die Bearbeitung optimieren lässt. Letztendlich profitieren ihre gemeinsamen Kunden.

…mehr
Sirtec auf der Metav

Portalfräsmaschinen von SirtecVom „leichten“ Modellbau bis zur „schweren“ Zerspanung

Sirtec produziert Portalfräsmaschinen unter dem Markennamen Mattec und gehört zu den aufstrebenden Großmaschinenherstellern im europäischen Raum. Das Unternehmen mit Sitz im nordrhein-westfälischen Rüthen stellt auf der Metav aus.

…mehr
FZ42 bearbeitet  schwer zerspanbare Bauteile

PortalfräsmaschineKomplexe Spritzgießformen aus Werkzeugstahl wirtschaftlich fertigen

Auf der Moulding Expo präsentierte Maschinebauer F. Zimmermann seine neue Portalfräsmaschine FZ33 compact und zudem ein eindrucksvolles Video: Der Formenbauer Dornbusch fräst mit der robusten 5-Achsen-Portalfräsmaschine FZ42 aus einem massiven Block Werkzeugstahl eine Spritzgießform für ein Frontendteil – und das äußerst wirtschaftlich.

…mehr
Portalfräsmaschine FZ33 compact

PortalfräsmaschineFlugzeugmodell aus Voll-Aluminium im Messegepäck

Das Unternehmen F. Zimmermann aus Neuhausen auf den Fildern stellte seine Portalfräsmaschine FZ33 compact mit erweitertem Arbeitsbereich auf der Moulding Expo in Stuttgart aus.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung