Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Werkzeuge nach Maß

PräzisionswerkzeugeWerkzeuge nach Maß

sep
sep
sep
sep
Präzisionswerkzeuge: Werkzeuge nach Maß

Bei der Hochgeschwindigkeitsbearbeitung in der Zerspanung geht es nicht nur um die Auswahl der geeigneten Wendeplatten, sondern auch um die richtige Kombination von Werkzeugen und deren optimalen Einsatz. Der Hartmetallhersteller Ceratizit entwirft maßgeschneiderte Werkzeuglösungen nach Kundenwunsch – so geschehen für Gardner Aerospace. Das Werk in Hull (UK) ist auf lange und große Komponenten wie beispielsweise Flügelbleche spezialisiert. Bisher wurden für Komplettbearbeitung von äußeren und inneren gewölbten Freiformflächen standardisierte Wendeplatten eingesetzt; und Schlichtfräser, um Spannungen in scharfen Ecken zu vermeiden. Die Fräser konnten nur sehr begrenzte Schnittgeschwindigkeiten fahren. Die kleinen Tauchwinkel dieser Werkzeuge führten letztlich zu einem unzureichenden Zeitspanvolumen. Ceratizit entwickelte eine passgenaue Lösung, nämlich die Air-Foil-Cutter Platte für große Spanwinkel. Zusammen mit einer radialen Einbaulage und der Verwendung von zwei hochfesten Schrauben pro Platte kann nun ein typischer 75 mm Durchmesser-Fräser bei Spindelgeschwindigkeiten von über 21.000 U/min verwendet werden. Vorteil des maßgeschneiderten Werkzeugdesigns: Mehrfach effektive Schneidkanten am Fräser kombiniert mit höheren Drehzahlen ermöglichen höhere Vorschübe. Durch den hoch positiven Spanwinkel wird die Krafteinwirkung auf die Maschinenspindel deutlich reduziert, die Schnittleistung verbessert und Zusatzkosten gespart. hs

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Präzisionswerkzeuge

PräzisionswerkzeugeIn Gelb präsent

Sie gelten als die „gelben Engel“ der EMO – immer zur Stelle, wenn plötzlich eine Maschine aufgrund eines Werkzeugproblems streikt. Das Serviceteam des Werkzeugherstellers Sandvik Coromant hat schon vielen Ausstellern den Messeauftritt gerettet und war auch in diesem Jahr wieder vor Ort.

…mehr
Trochoidale Frässtrategien: Mit hohem Vorschub  in die Tiefe

Trochoidale FrässtrategienMit hohem Vorschub in die Tiefe

Fertigungsunternehmen in Hochlohnländern sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, Teile schneller und kostengünstiger herzustellen. Ein interessanter Weg, der mit CAM-Unterstützung auch auf vorhandenen Maschinen funktioniert, ist das trochoidale Fräsen.

…mehr
Moderne Schleifmaschinen und führende Messtechnik

Universalmessmaschinen und PräzisionswerkzeugeVolle Kontrolle

Nachreiner Spanabhebende Werkzeuge liefert individuelle Präzisionswerkzeuge und hält zugleich ein breites Standardprogramm auf Lager. In dem 2013 eröffneten Fertigungs-, Logistik- und Kundenzentrum in Balingen sorgen sowohl Schleifmaschinen führender Hersteller als auch moderne Werkzeug-Mess- und -Prüftechnik für nachweisbare Qualität und kürzere Rüstzeiten.

…mehr
Holger Langhans

Präzisionswerkzeuge„Konsequent digitalisieren“

Vor einem Jahr haben wir mit Holger Langhans, Manager Technology Center und bei der Walter AG zuständig für das Thema Digital Manufacturing, über Vernetzung und die wachsende Bedeutung von Apps im Fertigungsprozess gesprochen.

…mehr
Fachtage Mapal Dialog

Fachtage Mapal DialogElektromobilität und die Veränderungen für die zerspanende Industrie

Rund 200 Teilnehmer diskutierten bei den Fachtagen Mapal Dialog Ende Juni darüber, wie schnell sich die Elektromobilität durchsetzt und welche Veränderungen sie für die zerspanende Industrie bringt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung