Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Wenn sie heiß läuft

KleinstserienfertigungAudis Vorseriencenter braucht Universalwerkzeuge

Audi Q2

In der Versuchsteilefertigung bei Audi in Ingolstadt werden anspruchsvolle Bauteile als Prototypen und in Kleinstserien hergestellt. Dabei setzen die Verantwortlichen auf VHM-Fräser von Haimer, die sich durch ihre Geometrie und Qualität für vielfältige Zerspanungsaufgaben eignen. Ihr Dämpfungs- und Rundlaufverhalten ermöglicht es, in Vergleichsfällen die Produktivität um ein Vielfaches zu steigern.

…mehr

LöschanlageWenn sie heiß läuft

sep
sep
sep
sep

bekämpft die Löschvorrichtungen Sinorix al-deco das Feuer in der Werkzeugmaschine automatisch. Der Löschprozess basiert auf der pneumatischen Wirkungsweise und erlaubt so, völlig ohne Energie Brände zu erkennen und zu löschen. Hierzu ist im Inneren einer Werkzeugmaschine ein Schlauchsystem verlegt. Dieser so genannte Lifdes-Schlauch (Linear Fire Detection Source) wirkt wie ein linearer Feuerdetektor, steht unter Druck und bricht oberhalb einer Temperatur von 110 Grad Celsius auf. Ein angeschlossenes Ventil löst bei Druckverlust des Schlauches die Löschung aus. Eine Messsonde überwacht permanent die verfügbare Menge an Löschmittel. Wird die zum Löscherfolg erforderliche Menge unterschritten, wird dies visuell und akustisch angezeigt. hs

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Löschanlage: Gaslöschtechnik schützt

LöschanlageGaslöschtechnik schützt

Daten und Prozesse im Rechenzentrum. Installiert ist die Löschanlage im Rechenzentrum der Braunschweiger Flammenfilter GmbH und sichert dort die Daten der international aktiven Firmengruppe.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Werkstattprogramme: Tauchen und bohren

WerkstattprogrammeTauchen und bohren

bringt Siemens unter einen Hut und hat die Funktionalität Tauchbohrfräsen (Plunging) in sein Fräsprogramm ShopMill integriert. Das Tauchbohrfräsen gilt als bevorzugtes Verfahren zum Ausräumen von Nuten und Kavitäten.

…mehr
Steuerungstechnik: Kopf-an-Kopf-Rennen

SteuerungstechnikKopf-an-Kopf-Rennen

„Der Weltmarkt für Werkzeugmaschinen-Ausrüstungen hat nach unserer Einschätzung ein Volumen von rund 5,1 Milliarden Euro“, erläutert Dr. Olaf Rathjen, Geschäftsgebietsleiter Motion Control Systems von Siemens A&D (Bild).

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Audi Q2

KleinstserienfertigungAudis Vorseriencenter braucht Universalwerkzeuge

In der Versuchsteilefertigung bei Audi in Ingolstadt werden anspruchsvolle Bauteile als Prototypen und in Kleinstserien hergestellt. Dabei setzen die Verantwortlichen auf VHM-Fräser von Haimer, die sich durch ihre Geometrie und Qualität für vielfältige Zerspanungsaufgaben eignen. Ihr Dämpfungs- und Rundlaufverhalten ermöglicht es, in Vergleichsfällen die Produktivität um ein Vielfaches zu steigern.

…mehr
Tieflochbohrer

TieflochbohrerFür kleinste Durchmesser

Für unterschiedliche Bereiche in der Automobilindustrie sind Tieflochbohrer in kleinsten Durchmessern gefragt. Zur Bearbeitung dieser filigranen Bauteile hat Mapal sein Programm an Tieflochbohrern mit Innenkühlung für Bearbeitungszentren um Modelle ab 1 mm Durchmesser erweitert.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung