Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Das Herzstück

KleinstserienfertigungAudis Vorseriencenter braucht Universalwerkzeuge

Audi Q2

In der Versuchsteilefertigung bei Audi in Ingolstadt werden anspruchsvolle Bauteile als Prototypen und in Kleinstserien hergestellt. Dabei setzen die Verantwortlichen auf VHM-Fräser von Haimer, die sich durch ihre Geometrie und Qualität für vielfältige Zerspanungsaufgaben eignen. Ihr Dämpfungs- und Rundlaufverhalten ermöglicht es, in Vergleichsfällen die Produktivität um ein Vielfaches zu steigern.

…mehr

HochdruckpumpenDas Herzstück

jeder Wasserstrahlschneidanlage ist die Hochdruckpumpe. Die neuen Hochdruckpumpen der Serie Hytron gibt es in offener Bauweise als modulare Einheit für Systemhersteller sowie als betriebsbereites Komplettaggregat mit Schallschutzgehäuse für den Endkundenmarkt.

sep
sep
sep
sep
Hochdruckpumpen: Das Herzstück

Diese neue Pumpenserie zeichnet sich durch hohe Betriebssicherheit, reduzierte Betriebskosten und Servicefreundlichkeit aus. Das sind wesentliche Merkmale, die für die Zuverlässigkeit und die Wettbewerbsfähigkeit der gesamten Schneidanlage entscheidend sind.

Das Produktprogramm der Hytron-Serie umfasst Hochdruckpumpen mit Antriebsleistungen von 11 bis 75 kW und Fördermengen von 1,2 bis 7,6 l/min. Mit den angebotenen Pumpenleistungen können sowohl Wasserstrahlschneidanlagen mit einem Schneidkopf als auch Mehrkopfanlagen betrieben werden.

Seit 1979 produziert die Böhler Hochdrucktechnik hochwertige Pumpen für die Wasserstrahlschneidtechnik bis 4.200 bar und ist auch führender europäischer Hersteller für Hochdruckaggregate und Hochdrucksysteme bis 10.000 bar. hs

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Perndorfer Servo-Jet 4000

HochdruckpumpeGroße Fördermengen bewältigen

Die Servo-Jet 4000-Hochdruckpumpe von Perndorfer ist eine Dreikolben-Plungerpumpe und wird mit einem Servomotor angetrieben. Dreikolbenpumpen können große Fördermengen bei vergleichsweise geringer Antriebsleistung bewältigen.

…mehr
E-Pass von Knoll Maschinenbau

Energiesparende PumpentechnikFrequenzregelung für KSS-Hochdruckpumpen nachrüsten

Immer mehr Metallbearbeiter entdecken Energiesparpotenziale im Bereich Kühlschmierstoffe (KSS), insbesondere bei ungeregelten Hochdruckpumpen. Knoll Maschinenbau hat einen sogenannten E-Pass entwickelt, mit dem sich in weniger als einer Stunde die Einsparmöglichkeiten bei laufendem Betrieb ermitteln lassen.

…mehr
Umfangreiches Marineprogramm: KSB stellt auf der SMM in Hamburg aus

Umfangreiches MarineprogrammKSB stellt auf der SMM in Hamburg aus

Auf der internationalen Marineausrüstermesse SMM 2014 bietet der KSB Konzern Informationen zu Pumpen, Armaturen, Kontroll- und Steuerungssystemen, die für Anwendungen auf unterschiedlichen Schiffstypen sowie für Offshore-Anwendungen bestimmt sind.

…mehr
Hochdruckpumpen: Stromverbrauch reduzieren

HochdruckpumpenStromverbrauch reduzieren

Womit der VW Käfer in den 60er Jahren erfolgreich warb, entwickelt sich heute an deutschen Industriestandorten zum Problem: die lange Lebensdauer von Pumpen. Nicht selten fördern 40 oder 50 Jahre alte Aggregate Prozess-, Kühl- und Speisemedien an ihre Bestimmungsorte.

…mehr
Hochdruckpumpen: Mit Spaltrohrmotor

HochdruckpumpenMit Spaltrohrmotor

Die neue Semis-Baureihe von Sero Pump Systems kombiniert die Seitenkanalpumpentechnik, die heute überwiegend in Flüssiggasanwendungen Verbreitung findet, mit einem Spaltrohrmotor. Es werden somit die absolute Leckagefreiheit und vor allem die wartungsfreie Langlebigkeit der Pumpen garantiert.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung