Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Ein Servicegang

DrehmaschineEin Servicegang

einer Maschine hat nichts mit einem guten Menü zu tun – aber mit guter Bedienung: Die CNC-Drehmaschine N 10 verfügt über einen Servicegang zwischen Maschine und Schaltschrank, der die Wartung erleichtert.

sep
sep
sep
sep
Drehmaschine: Ein Servicegang

Das typische Teilespektrum der N 10 sind Nocken-, Getriebe-, Gelenkwellen, Wellen für Elektromotoren, Getriebeteile, Ausgleichsgehäuse und Futterteile zur Weich- oder Hartbearbeitung. Werkstücke können mit einer Drehlänge bis zu 1.300 mm bearbeitet werden, wobei die Antriebsleistung der Drehspindel bis 29 kW beträgt.

Weitere Vorteile neben der Service- und Wartungsfreundlichkeit der Drehmaschine sind hohe Leistungskennzahlen, Genauigkeit, flexible Anpassung an Technologieanforderungen, kurze Nebenzeiten und eine kompakte Maschinenbauweise. Durch die umweltfreundliche Technologie der Trockenbearbeitung entfallen bedeutsame ökologische Entsorgungsaufwände. Außerdem wurden zur Verbesserung der Späneableitung sämtliche Energieführungen außerhalb des Arbeitsraums der Maschine gelegt.

Anzeige

Die N 10 ermöglicht die spiegelbildliche Anordnung einzelner Komponenten wie Hauptspindel, Reitstock, Gegenspindel, Werkzeugschlitten 1 und Werkzeugschlitten 2 und durchbricht damit die herkömmliche starre und unflexible Maschinenausrichtung. Dadurch werden geringe Verfahr- und Zustellwege realisiert, die in Verbindung mit hohen Beschleunigungen und Eilgängen der Horizontal-Achsen (50 m/min) und der Vertikal-Achsen (40 m/ min) sowie hochdynamischen Antrieben zu minimalen Nebenzeiten führen. Neben den Drehoperationen sind selbstverständlich angetriebene Werkzeuge für Fräs- und Bohroperationen vorhanden.

Die Drehspindel ist mit einem Synchronmotor ausgestattet. Die Maschinensteuerung Sinumerik 840D sl erlaubt mittels Drive-Cliq alle Komponenten mit der zentralen Regelung zu verbinden. So können periphere Einrichtungen wie Post-Prozess-Messstationen, Lader und Speichersysteme über Profibus/Profinet gesteuert werden.hs

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Drehmaschinen von Weiler

HausmesseWeiler begrüßte 600 Besucher

Rund 600 Besucher kamen Ende Juni zur Hausmesse des fränkischen Drehmaschinenherstellers Weiler. Der deutsche Marktführer bei konventionellen und zyklengesteuerten Präzisions-Drehmaschinen zeigte sein vielfältiges Maschinenprogramm einschließlich seiner CNC-Drehzentren und Radialbohrmaschinen. 

…mehr
Das Doppeldrehzentrum Okuma LT2000 ist perfekt für die Bearbeitung komplexer Werkstücke von mittleren bis großen Losgrößen geeignet.

Kreuzschleifmaschine von HommelPremiere auf den Turning Days Süd

Während der Fachmesse für Drehtechnologien, Turning Days Süd vom 14. bis 17. April 2015 präsentierte die Hommel Gruppe auf dem rund 200 m² großen Messestand C14 in Halle C fünf Drehmaschinen, darunter eine Europapremiere sowie eine Kreuzschleifmaschine.

…mehr
Zyklen-Drehmaschine von Chevalier

CNC-Drehmaschinen manuell nutzbarHommel vertreibt Zyklen-Drehmaschinen von Chevalier Machinery

Die Hommel Gruppe übernimmt ab sofort de deutschlandweiten Vertrieb und Service für die Zyklen-Drehmaschinen des taiwanesischen Herstellers Chevalier.

…mehr
Maier Werkzeugmaschinen: Kleine Teile drehen

Maier WerkzeugmaschinenKleine Teile drehen

Sirona, Markt- und Technologieführer der Dentalindustrie, optimiert am größten Produktionsstandort in Bensheim permanent Prozesse und Strukturen. So wurde vor kurzem im Bereich Instrumentenfertigung in linear angetriebene Drehmaschinen investiert, die sich optimal zur Präzisionsbearbeitung kleiner Teile eignen. Zum Zug kamen die Lang-/Kurz-Dreher MLK linear von Maier Werkzeugmaschinen (AMB Halle 3, Stand B33) die durch ihren modularen Aufbau wesentliche Prozessanpassungen erlauben.

…mehr
FFG Werke: Neue Dreh-, Fräs- und Verzahnanwendungen

FFG WerkeNeue Dreh-, Fräs- und Verzahnanwendungen

FFG Europe schärft das Profil seiner renommierten Marken und erweitert das Lösungsspektrum für Dreh-, Fräs- und Verzahnanwendungen. So tritt zur AMB unter anderem Hüller Hille mit der bekannt robusten NBH-Baureihe (Bild) nun in 5-Achsen-Ausführung an.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung