Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Wichtige Hinweise

KleinstserienfertigungAudis Vorseriencenter braucht Universalwerkzeuge

Audi Q2

In der Versuchsteilefertigung bei Audi in Ingolstadt werden anspruchsvolle Bauteile als Prototypen und in Kleinstserien hergestellt. Dabei setzen die Verantwortlichen auf VHM-Fräser von Haimer, die sich durch ihre Geometrie und Qualität für vielfältige Zerspanungsaufgaben eignen. Ihr Dämpfungs- und Rundlaufverhalten ermöglicht es, in Vergleichsfällen die Produktivität um ein Vielfaches zu steigern.

…mehr

CNC-SteuerungWichtige Hinweise

zur Verkürzung der Haupt- und Nebenzeiten gibt der Cycle-Time-Analyzer (CTA) in grafischen Timing-Diagrammen. Damit eröffnet der in der CNC-Steuerung Indramotion MTX integrierte CTA Potenzial zur Zykluszeitverkürzung von Werkzeugmaschinen. Das Analysetool zeichnet Millisekunden genau und synchron den Ablauf von CNC-Befehlen, SPS-Events, Achssignalen und Signalen der Maschinenperipherie auf.

sep
sep
sep
sep

Analysefunktionen ermöglichen den Vergleich unterschiedlicher Messungen oder die Beurteilung von Änderungen in der Bearbeitungsfolge. Das Tool erhöht bei regelmäßiger Analyse die Verfügbarkeit der Werkzeugmaschinen, da auch kleine Abweichungen vom Optimum, etwa durch Veränderungen an Anlage oder an NC-Programmen, frühzeitig angezeigt werden. Die CNC-Steuerungsfamilie Indramotion MTX hat sich in zahlreichen Werkzeugmaschinen bereits als offene und leistungsfähige Systemlösung etabliert. hs

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Okuma OSP-P300A Steuerung

Automatische MaschinendiagnostikOkuma präsentiert CNC-Steuerung mit künstlicher Intelligenz

Okuma hat auf der Fachmesse Jimtof (17.-22. November 2016 in Tokyo) an der Seite der Maschinenneuheiten auch die neue Steuerungsgeneration OSP-P300A präsentiert.

…mehr
Servonavi von Okuma

Okuma präsentiert ServonaviAlterungsbedingte Präzisionsverluste bei Werkzeugmaschinen korrigieren

Okuma präsentiert seine neue Hochpräzisionsanwendung Servonavi aus der Reihe leistungssteigernder Intelligent Technology Features. Auf nahezu allen Bearbeitungszentren, Drehmaschinen  und Dreh-/Fräszentren des Herstellers erlaubt die Anwendung eine deutliche Verbesserung der Oberflächenqualität, kürzere Produktionszeiten und die Korrektur von alterungsbedingten Qualitätseinbußen.

…mehr
Okuma Headquarter Krefeld

Bearbeitungszentren und CNC-SteuerungenOkuma veranstaltet EMO-Review in Krefeld

Nach einem erfolgreichen Messeauftritt auf der EMO öffnet Okuma nun die Tore zum europäischen Hauptquartier in Krefeld. Besuchern bietet sich vom 1. bis zum 3. Dezember eine weitere Gelegenheit, sich aus erster Hand von den neuen Maschinen und Technologien zu überzeugen.

…mehr
IndraMotion MTX von Bosch Rexroth

Bosch-RexrothVolle CNC-Leistung von kompakt bis 250 Achsen

Deutliche Leistungssteigerungen und zusätzliche Softwarefunktionen für eine höhere Produktivität bietet Bosch Rexroth in den neuesten Versionen der CNC-Systemfamilie IndraMotion MTX.

…mehr
Mazaks Smooth Technology CNC-Familie auf der EMO 2015

CNC-SteuerungenMazak stellt Smooth-CNC vor

Auf der EMO 2015 präsentierte Yamazaki Mazak seine komplette Smooth Technology CNC-Familie an 18 Maschinen, alle mit der weltweit schnellsten CNC-Steuerung ausgestattet.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung