Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Umfang und Stirnseite

CNC-FräsmaschinenUmfang und Stirnseite

in einer Aufspannung zu bearbeiten – das ermöglicht der automatische Gegenhalter von Hermle. Speziell für die Bearbeitung langer, schlanker Werkstücke, welche eine Stirnseitenabstützung benötigen, hat Hermle einen automatischen Gegenhalter entwickelt.

sep
sep
sep
sep
CNC-Fräsmaschinen: Umfang und Stirnseite

Bearbeitungen wie Turbinenschaufeln, Medizintechnische Werkstücke, Werkzeuge oder Werkzeughalter sind mit diesem Gegenhalter in sehr genauen Fertigungstoleranzen herstellbar.

Der Clou an diesem Gegenhalter ist die, über das NC-Programm automatisch abschwenkbare mitlaufende Spitze, welche für die Stirnseitenbearbeitung um 90° abgeschwenkt werden kann.

Dies ermöglicht zusätzlich zu der 5-achsigen Umfangsbearbeitung auch eine Stirnseitenbearbeitung und gewährleistet eine Fertigbearbeitung ohne umzuspannen.

Der Gegenhalter wird seitlich neben die Tischplatte auf den NC-Schwenkrundtisch eines 5-Achsen Bearbeitungszentrums C 30 U oder C 40 U adaptiert. Um das Werkstück zu fixieren, kann er die mitlaufende Spitze automatisch auf das Werkstück absenken (Verfahrbereich 220 mm) und somit eine optimale Abstützung gewährleisten.

Anzeige

Es können Werkstücke bis zu einer Länge von 420 mm bei einem Störkreisdurchmesser von maximal 420 mm gespannt und bearbeitet werden. Der Durchmesser ist allerdings nicht relevant, da meist nur schlanke Werkstücke eine Abstützung benötigen. Wird der Gegenhalter abgeschwenkt, können auch größere, sperrige Werkstücke konventionell 5-achsig bearbeitet werden.hs

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

UniversalmaschinenVierte Hausmesse bei Grob

Im Jahr der EMO laden die Grob-Werke Fachbesucher zu ihrer vierten Hausmesse am Standort Mindelheim ein.

…mehr
Präzisionsdrehzentren

PräzisionsdrehzentrenKleinbauteile wirtschaftlich bearbeitet

Das Unternehmen Carl Benzinger präsentiert neue Varianten seiner bewährten Baureihe Präzisionsdrehzentren Go Future mit zwei Revolvern und jeweils 48 Werkzeugpositionen.

…mehr
Bearbeitungszentren

BearbeitungszentrenSchwenktisch schlägt Schwenkkopf

Im fünfzigsten Jahr ihres Bestehens wird die Hedelius Maschinenfabrik auf ihrem 420 Quadratmeter großen Messestand der EMO 2017 sechs Fahrständer-Bearbeitungszentren ausstellen.

…mehr
Auftragseingang wächst um 11 Prozent: Hermle erwartet weitgehend stabile Entwicklung im Gesamtjahr

Auftragseingang wächst um 11 ProzentHermle erwartet weitgehend stabile Entwicklung im Gesamtjahr

Hermle konnte den Auftragseingang in den ersten sechs Monaten 2017 gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum konzernweit um 11,0 Prozent auf 203,2 Mio. Euro steigern.

…mehr
Mechanische Bearbeitung komplexer Motor-, Fahrgestell- und Getriebekomponenten

Mehrspindlige BAZSchwaben auch in China

Für den 2013 im chinesischen Tianjin gegründeten Fertigungsstandort schaffte der Automobilzulieferer Schlote, der sich auf die mechanische Bearbeitung komplexer Motor-, Fahrwerks- und Getriebekomponenten spezialisiert hat, 48 Bearbeitungszentren der Schwäbische Werkzeugmaschinen (SW) an.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung