Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Bis zu 20 Bolzen/Minute

BolzenschweißanlageBis zu 20 Bolzen/Minute

können mit der neuen, CNC-gesteuerten Bolzenschweißanlage von Götz aufgeschweißt werden.

sep
sep
sep
sep
Bolzenschweißanlage: Bis zu 20 Bolzen/Minute

Gegenüber den herkömmlichen Verfahren wie Stanzen, Bohren, Gewindeschneiden, Nieten etc., bietet das thermische Verbinden von Gewindebolzen, Stiften, Buchsen, Haken und Ösen dem Konstrukteur Vorteile wie hohe Sicherheit durch vollflächige Verbindung, geringen Verzug durch kurze Schweißzeit, Vermeidung von Bohrungen, keine Beschädigung der Rückseite, und das Bauteil muss nur von einer Seite zugänglich sein.

Bei den Schweißverfahren unterscheidet man die Spitzenzündung (TS) – Bolzenschweißen durch Kondensatorenentladung.

Sie ist besonders geeignet für dünne Bleche ab circa 0,6 mm. Die Hubzündung (DS) – Kurzzeit-Bolzenschweißen mit Hubzündung – ist besonders geeignet für Bleche ab etwa zwei Millimeter.

Auf der Götz-Bolzenschweißanlage können in der Minute bis zu 20 Gewindebolzen, Stifte, Buchsen, Kopfbolzen oder Verankerungselemente mit einem Durchmesser von drei bis zehn Millimetern aus unlegierten, legierten Stählen und Aluminium vollflächig auf Bleche und Profile aufgeschweißt werden.
Es können Bolzen mit einem Durchmesser von 3 bis 10 mm und einer Stiftlänge von 6 bis 30 mm verarbeitet werden. Die Positioniergenauigkeit liegt bei +/- 0,2 mm. hs

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Neues Polierverfahren

EMO 2017HAM bietet neues Polierverfahren

Mit der MMP Technology von HAM kann im Vergleich zur klassischen Politur die Rauheit der Oberflächen besser kontrolliert werden. Spiegelglatte Oberflächen lassen sich reproduzierbar herstellen und der Anwender behält die Kosten immer sicher im Blick.

…mehr
Dr. Wilfried Schäfer

WerkzeugmaschinenVDW Marktzahlen: Trendwende

Im dritten Quartal 2017 stieg der Auftragseingang der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 13 Prozent.

…mehr
NC Simul Solutions

CNC-FertigungSpring Technologies bringt Digitalität in die Fertigung

Effizienz, Innovation und Flexibilität werden in der CNC-Fertigung die Zukunft bestimmen. Am EMO-Stand von Spring Technologies konnten die Messebesucher nachvollziehen, wie die drei Komponenten in der Praxis ineinandergreifen.

…mehr
TTM Laser

Lösungen zur RohrbearbeitungStrategische Partnerschaft zwischen Bystronic und TTM Laser

Bystronic schliesst eine strategische Partnerschaft mit dem italienischen Spezialisten für lasergestützte Rohr- und Profilbearbeitung TTM Laser.

…mehr
Werkzeugmaschinen: GF Machining Solutions: Präzise Fräslösung aus der Schweiz

WerkzeugmaschinenGF Machining Solutions: Präzise Fräslösung aus der Schweiz

Auf der EMO Hannover 2017 feierte die Mikron MILL P 500 U von GF Machining Solutions ihre Premiere als Bestandteil eines interaktiven Prozessablaufs. Mit ihrem leistungsstarken und dynamischen Materialabtrag und der hohen Steifigkeit bringt die Fräslösung des Schweizer Unternehmens eine hohe Präzision und Oberflächengüte bei der Bearbeitung mit.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung