Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> 5 µm statt fünf Meter

Bearbeitungszentrum5 µm statt fünf Meter

heißt es natürlich bei dem Artikel in der Ausgabe 12/2006 über das Bearbeitungszentrum DBF 630 von DST. Sie haben vielleicht gelächelt - wir haben mit den Zähnen geknirscht, DST sicher auch. Unsere neue Redaktions-Verwaltungssoftware konnte mit dem Begriff µ damals noch nichts anfangen. Inzwischen hat sie dazu gelernt. Der Rundlauf beträgt natürlich nicht fünf Meter, sondern hervorragende 5 bis 6 µm.

sep
sep
sep
sep
Bearbeitungszentrum: 5 µm statt fünf Meter

Das Bearbeitungszentrum bietet die Möglichkeit, in einer Aufspannung in einer Maschine zu drehen, bohren und fräsen. So können erhebliche Reduzierungen der Durchlaufzeiten - bis zu 85 Prozent - erzielt werden. Es ist für Werkstückstörkreise bis 850 mm Durchmesser ausgelegt. Das Werkstückhandling ohne Zwischenlagerung ist bei der DBF 630 einfach: Zeit- und sonstige Aufwände für das Umspannen und jeweils neues Einrichten entfallen. Ein Bediener an einer Maschine erledigt alle Arbeiten in einem Durchgang. Nachgewiesene Verkürzungen der Durchlaufzeit betragen bei LKW-Achsschenkeln 25 Prozent, die Durchlaufzeit reduziert sich von 24 auf 18 Minuten. Die Bearbeitungszeit von Bohrkronensegmenten für den Untertagebau reduziert sich sogar um 85 Prozent, von sieben auf nur noch einen Tag. Hinsichtlich unterschiedlicher Werkstücke und Bearbeitungsoperationen ist die Flexibilität groß und so auch für kleine Losgrößen wirtschaftlich. Eine hohe Produktivität sowie ein kurzer Return on Investment (ROI) zählen zu den weiteren Stärken des Multitalents. hs

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Fünf-Achs-Bearbeitungszentren G350

BearbeitungszentrenBesser automatisiert mit Grob

Zehn Jahre nach der Präsentation der ersten G350 von Grob mit horizontaler Spindellage auf der EMO 2007 hat sich die 5-Achs-Technologie der Universalbearbeitungszentren im Maschinenbau durchgesetzt und fest im Markt etabliert.

…mehr

UniversalmaschinenVierte Hausmesse bei Grob

Im Jahr der EMO laden die Grob-Werke Fachbesucher zu ihrer vierten Hausmesse am Standort Mindelheim ein.

…mehr
Präzisionsdrehzentren

PräzisionsdrehzentrenKleinbauteile wirtschaftlich bearbeitet

Das Unternehmen Carl Benzinger präsentiert neue Varianten seiner bewährten Baureihe Präzisionsdrehzentren Go Future mit zwei Revolvern und jeweils 48 Werkzeugpositionen.

…mehr
Bearbeitungszentren

BearbeitungszentrenSchwenktisch schlägt Schwenkkopf

Im fünfzigsten Jahr ihres Bestehens wird die Hedelius Maschinenfabrik auf ihrem 420 Quadratmeter großen Messestand der EMO 2017 sechs Fahrständer-Bearbeitungszentren ausstellen.

…mehr
Auftragseingang wächst um 11 Prozent: Hermle erwartet weitgehend stabile Entwicklung im Gesamtjahr

Auftragseingang wächst um 11 ProzentHermle erwartet weitgehend stabile Entwicklung im Gesamtjahr

Hermle konnte den Auftragseingang in den ersten sechs Monaten 2017 gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum konzernweit um 11,0 Prozent auf 203,2 Mio. Euro steigern.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung