Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Frei von Falten

NullpunktspanntechnikSchunks Vero-S im Einsatz beim Rundtaktanlagenbau

Dichtheitsprüfanlage

In Werkzeugmaschinen gewährleisten Nullpunktspannmodule bereits seit Jahren eine hohe Effizienz. Die Neher Group, ein führender Hersteller von polykristallinen Diamantwerkzeugen und Automationslösungen, hat das Einsatzspektrum in seiner neuen MX01-Baukasten-Modellreihe nun auf den Rundtaktanlagenbau erweitert und nutzt die gleichermaßen stabilen wie präzisen Module von Schunk zur Spannung von Werkstückträgerpaletten in Dichtheitsprüfanlagen.

…mehr

AbdecksystemeFrei von Falten

sind die neuen Abdecksysteme für Werkzeugmaschinen von Chiron. Bisherige Abdecksysteme für Werkzeugmaschinen sind als kompakte Einheiten ausgeführt. Es können Kombinationen der X-, Y- und Z-Achsenabdeckungen realisiert werden, die jedoch schon in der Projektierungsphase der Maschine festgelegt werden müssen. So sind Fahrständermaschinen heute in der Regel im Dachbereich offen ausgeführt, denn nur wenige Maschinenbetreiber wünschen eine geschlossene Abdeckung im hinteren Wand- und im Dachbereich. Eine nachträgliche Änderung des definierten Abdecksystems war kaum oder nur mit sehr hohem Aufwand möglich.

sep
sep
sep
sep
Abdecksysteme: Frei von Falten

Gemeinsam entwickelten Chiron und die Möller-Werke ein kombinierbares Abdecksystem, das auch innerhalb der fertigen Maschine variiert werden kann. Die Aufgabe, die von Dr. Dirk Prust, Geschäftsführer Produktion und Entwicklung bei Chiron, definiert wurde, war: „Ein stabiles, leichtes Hochgeschwindigkeitsabdecksystem aus Metall mit dem Verzicht auf Faltenbälge, das eine ausreichende Steifigkeit und Dichtigkeit besitzt und zusätzlich, nach der Fertigstellung der Maschine, mit einer Dachabdeckung versehen werden kann. Die Montage und Demontage der Dachabdeckelemente soll einfach, ohne Hebezeuge von einer Person erledigt werden können.“

Anzeige

Die Rückwand wurde als Stahlflex-Abdeckung mit einer Eckenverstärkung im oberen Bereich ausgeführt, die vollkommen eigenständig betrieben werden kann. Eine oben offene Ausstattung der Fahrständermaschinen ist somit realisierbar. Die Verstärkung im oberen Rückwandbereich beinhaltet aber ein Stecksystem, das die nachträgliche Montage einer Stahlflex-Dachabdeckung ermöglicht. Das Steckelement der Dachabdeckung wird einfach in die Verstärkung der Wandabdeckung geschoben und rastet dort fest ein. Durch die Ausführung des Dachsteckelementes aus Federstahl ist ein Lösen der stabilen Schnappverbindung zwischen Wand- und Dachabdeckung jederzeit leicht möglich. Führung und Auflage der Dachabdeckung ist im hinteren Bereich nicht erforderlich, da diese von der Wandabdeckung getragen wird. Der wesentliche Vorteil dieses patentierten Abdecksystems ist seine robuste, stabile Ausführung und die freie Wahl der Maschinengestaltung bis hin zur Auslieferung an den Endkunden.

Weitere Vorteile sind die hohe Flexibilität beim Austausch einzelner Abdeckelemente, die Anpassung der betriebenen Maschine an neue Gegebenheiten und Forderungen sowie der geringe zeitliche Aufwand bei Änderungen am Abdecksystem. Wartungsarbeiten und Reparaturarbeiten innerhalb des Arbeitsraumes der Werkzeugmaschine sind ohne den Ausbau des kompletten Abdeckungssystems nur durch Abnehmen der Dachabdeckung sehr komfortabel möglich. hs

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Schutzabdeckung: Mit erhöhter Durchschlagsicherheit

SchutzabdeckungMit erhöhter Durchschlagsicherheit

Die Möller Werke zeigen auf der diesjährigen EMO erstmals die neuen Stahlflex-Plus-S-Abdeckungen. Die sind vergleichsweise leicht mit erhöhter Durchschlagsicherheit und kommen völlig ohne Fanggewebe aus.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Dichtheitsprüfanlage

NullpunktspanntechnikSchunks Vero-S im Einsatz beim Rundtaktanlagenbau

In Werkzeugmaschinen gewährleisten Nullpunktspannmodule bereits seit Jahren eine hohe Effizienz. Die Neher Group, ein führender Hersteller von polykristallinen Diamantwerkzeugen und Automationslösungen, hat das Einsatzspektrum in seiner neuen MX01-Baukasten-Modellreihe nun auf den Rundtaktanlagenbau erweitert und nutzt die gleichermaßen stabilen wie präzisen Module von Schunk zur Spannung von Werkstückträgerpaletten in Dichtheitsprüfanlagen.

…mehr
Umill 1500

5-Achs-Fräs-Drehzentrum5-Achs-BAZ für komplexe Werkstücke

Das 5-Achs-Fräs-Drehzentrum Umill 1500 ist die neuste Maschine in der Umill-Serie von Emco Mecof, italienischer Hersteller vertikaler Portalfräsmaschinen und horizontaler Fahrständermaschinen seit 1947.

…mehr
Zerspanungslösungen: Wendeschneidplatten-App will den Anbieterwechsel vereinfachen

ZerspanungslösungenWendeschneidplatten-App will den Anbieterwechsel vereinfachen

Mit der Insert Converter App stellt Walter eine App vor, mit der Anwender ihre Zerspanungslösung durch Walter-Wendeschneidplatten ersetzen können.

…mehr
Smarte Präzisionswerkzeuge: Die Zerspanung der Zukunft

Smarte PräzisionswerkzeugeDie Zerspanung der Zukunft

Unter der Bezeichnung „Logiq Chess Line“ hat Iscar eine weltweite Produktkampagne gestartet und bringt künftig eine Vielzahl smarter Werkzeuge auf den Markt. Ziel der Kampagne sei es, den Kunden leistungsstarke Präzisionswerkzeuge zu bieten, die die steigenden Anforderungen nach wirtschaftlicher und produktiver Zerspanung in Zeiten einer digitalen Fertigung erfüllten.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung