Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Kleinere Streuung der Toleranz

KleinstserienfertigungAudis Vorseriencenter braucht Universalwerkzeuge

Audi Q2

In der Versuchsteilefertigung bei Audi in Ingolstadt werden anspruchsvolle Bauteile als Prototypen und in Kleinstserien hergestellt. Dabei setzen die Verantwortlichen auf VHM-Fräser von Haimer, die sich durch ihre Geometrie und Qualität für vielfältige Zerspanungsaufgaben eignen. Ihr Dämpfungs- und Rundlaufverhalten ermöglicht es, in Vergleichsfällen die Produktivität um ein Vielfaches zu steigern.

…mehr

GewindeschneidplatteKleinere Streuung der Toleranz

Für hohe Schnittgeschwindigkeiten bei rostfreiem Stahl empfiehlt das Unternehmen C.P.T. Präzisionswerkzeuge ihre Gewindeschneidplatte 16IR1.5 Isoblu, die sich auch in Tests gegenüber Produkten von Mitbewerbern bewährt hat. Kein Einzelfall: Ein Kunde des Unternehmens musste einen rostfreien Stahl (1.4401 (V4A): 8,0g/cm³) bearbeiten. Zum Einsatz kam zunächst die Gewindeschneidplatte eines Mitbewerbers. Ein Gewinde mit einer Gewindelänge von 26 Millimetern wurde in zwölf Durchgängen mit VC=90m/min gefertigt. Die gefertigte Stückzahl je Schneide betrug 60-80 Gewinde. Sowohl die Standzeit als auch die Bearbeitungszeit waren nicht zufriedenstellend. Dies änderte sich mit der Gewindeschneidplatte aus Korntal-Münchingen. Deren Schnittdatenempfehlung liegt bei 150m/min in neun Durchgängen. Der letzte Durchgang sollte, laut Hersteller, mindestens eine Zustellung von 0,07 Millimeter haben, inklusive Flankenzustellung, um auch Vibrationen entgegen zu wirken. Der Kunde war mit der höheren Standzeit und mit der kleineren Streuung der Toleranz zufrieden. Außerdem spart er nun 40 Prozent der Zeit.

sep
sep
sep
sep
Anzeige
Gewindeschneidplatte: Kleinere Streuung der Toleranz

Die Gewindeschneidplatte erzeugt eine hohe Oberflächengüte am Bauteil und ist verwendbar bei allen Materialien. Mit seiner speziellen Schleif- und Beschichtungstechnologie erreicht der Hersteller hier ein High Performance Produkt. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Schneidstoffsorte: Was zäh ist

SchneidstoffsorteWas zäh ist

lässt sich schwieriger drehen. Eine Moral für das Leben? Möglicherweise. An dieser Stelle jedoch wollen wir berichten, wie Sandvik Coromant das beste Ergebnis beim Gewindedrehen in zähen Materialien erzielt: Mit der neuen Schneidstoffsorte GC1135.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Regalmagazine

RegalmagazineAutark

Wie man aus einer Schleifmaschine eine sich selbst rüstende Produktionseinheit macht, zeigte Haas Schleifmaschinen auf der Hausmesse GrindDate im April. Dreh- und Angelpunkt ist ein neues Regalmagazin mit Platz für bis zu 70 Schleifscheiben.

…mehr
Audi Q2

KleinstserienfertigungAudis Vorseriencenter braucht Universalwerkzeuge

In der Versuchsteilefertigung bei Audi in Ingolstadt werden anspruchsvolle Bauteile als Prototypen und in Kleinstserien hergestellt. Dabei setzen die Verantwortlichen auf VHM-Fräser von Haimer, die sich durch ihre Geometrie und Qualität für vielfältige Zerspanungsaufgaben eignen. Ihr Dämpfungs- und Rundlaufverhalten ermöglicht es, in Vergleichsfällen die Produktivität um ein Vielfaches zu steigern.

…mehr
Tieflochbohrer

TieflochbohrerFür kleinste Durchmesser

Für unterschiedliche Bereiche in der Automobilindustrie sind Tieflochbohrer in kleinsten Durchmessern gefragt. Zur Bearbeitung dieser filigranen Bauteile hat Mapal sein Programm an Tieflochbohrern mit Innenkühlung für Bearbeitungszentren um Modelle ab 1 mm Durchmesser erweitert.

…mehr
Zerspanung

ZerspanungswerkzeugeHybrider Prozess

Der Einsatz alternativer Werkstoffe wie faserverstärkte Kunststoffe, Verbundmaterialien und Stacks mit Kernen aus Schaum- oder Wabenstruktur stellen besondere Anforderungen an das Zerspanen und Trennen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung