Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Kleinere Streuung der Toleranz

ZerspanungswerkzeugeDie Schneidfreudigen

Zerspanungswerkzeuge: Die Schneidfreudigen

Mit der Umsetzung seiner Vision „Mit World-Class-Manufacturing der beste Partner im Built-to-Print Business“ setzte bei Kostwein Maschinenbau ein intensiver Optimierungsprozess ein, der auch vor der genauen Überprüfung der Partner des Unternehmens nicht Halt machte.

…mehr

GewindeschneidplatteKleinere Streuung der Toleranz

Für hohe Schnittgeschwindigkeiten bei rostfreiem Stahl empfiehlt das Unternehmen C.P.T. Präzisionswerkzeuge ihre Gewindeschneidplatte 16IR1.5 Isoblu, die sich auch in Tests gegenüber Produkten von Mitbewerbern bewährt hat. Kein Einzelfall: Ein Kunde des Unternehmens musste einen rostfreien Stahl (1.4401 (V4A): 8,0g/cm³) bearbeiten. Zum Einsatz kam zunächst die Gewindeschneidplatte eines Mitbewerbers. Ein Gewinde mit einer Gewindelänge von 26 Millimetern wurde in zwölf Durchgängen mit VC=90m/min gefertigt. Die gefertigte Stückzahl je Schneide betrug 60-80 Gewinde. Sowohl die Standzeit als auch die Bearbeitungszeit waren nicht zufriedenstellend. Dies änderte sich mit der Gewindeschneidplatte aus Korntal-Münchingen. Deren Schnittdatenempfehlung liegt bei 150m/min in neun Durchgängen. Der letzte Durchgang sollte, laut Hersteller, mindestens eine Zustellung von 0,07 Millimeter haben, inklusive Flankenzustellung, um auch Vibrationen entgegen zu wirken. Der Kunde war mit der höheren Standzeit und mit der kleineren Streuung der Toleranz zufrieden. Außerdem spart er nun 40 Prozent der Zeit.

sep
sep
sep
sep
Anzeige
Gewindeschneidplatte: Kleinere Streuung der Toleranz

Die Gewindeschneidplatte erzeugt eine hohe Oberflächengüte am Bauteil und ist verwendbar bei allen Materialien. Mit seiner speziellen Schleif- und Beschichtungstechnologie erreicht der Hersteller hier ein High Performance Produkt. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Schneidstoffsorte: Was zäh ist

SchneidstoffsorteWas zäh ist

lässt sich schwieriger drehen. Eine Moral für das Leben? Möglicherweise. An dieser Stelle jedoch wollen wir berichten, wie Sandvik Coromant das beste Ergebnis beim Gewindedrehen in zähen Materialien erzielt: Mit der neuen Schneidstoffsorte GC1135.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Vollhartmetall-Fräser

Vollhartmetall-FräserWalter: Bei der Hart-Bearbeitung breit aufgestellt

Mit den ISO H-Fräsern der Advance-Linie MC183, MC187, MC281, MC480, MC482, MC388 und MC089 bringt Walter gleich sieben neue Vollhartmetall-Fräserfamilien auf den Markt, die speziell auf die Anforderungen der Hart-Bearbeitung zugeschnitten sind.

…mehr
3D-Profilometer

3D-Profilometer3D-Messungen in Sekunden

Keyence präsentiert sein 3D-Profilometer mit erweiterten Funktionen auf der Metav 2018. Dieses verfügt über eine automatische Inspektionsfunktion, welche eine einfache und benutzerunabhängige Prüfung von 3D-Formen in Sekunden erlaubt.

…mehr
Wasserstrahl-Schneidsysteme

Wasserstrahl-SchneidsystemeSmarte duale Lösung

Mit Machine-to-Machine (M2M)-fähigen Wasserstrahl-Schneidsystemen in Kombination mit aktiver Applikationsberatung präsentiert sich STM auf der Metav 2018 und will so Herstellern den Einstieg in eine intelligente, vollautomatisierte Produktion erleichtern.

…mehr
Übergabe der 100. Vollmer Erodiermaschine an Mapal

Partnerschaft rund um WerkzeugbearbeitungMapal erhält 100. Vollmer-Erodiermaschine

Die 100 ist voll: Mapal hat mit der Drahterodiermaschine VPulse 500 die 100. Erodiermaschine aus dem Hause Vollmer erhalten. Die beiden Unternehmen blicken auf eine jahrzehntelange Partnerschaft und gemeinsame Entwicklungsprojekte rund um die präzise Bearbeitung von PKD(polykristalliner Diamant)-bestückten Werkzeugen zurück.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung