Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Für Sonderwünsche

KleinstserienfertigungAudis Vorseriencenter braucht Universalwerkzeuge

Audi Q2

In der Versuchsteilefertigung bei Audi in Ingolstadt werden anspruchsvolle Bauteile als Prototypen und in Kleinstserien hergestellt. Dabei setzen die Verantwortlichen auf VHM-Fräser von Haimer, die sich durch ihre Geometrie und Qualität für vielfältige Zerspanungsaufgaben eignen. Ihr Dämpfungs- und Rundlaufverhalten ermöglicht es, in Vergleichsfällen die Produktivität um ein Vielfaches zu steigern.

…mehr

GehäusebearbeitungFür Sonderwünsche

Neben den Standardbaureihen der horizontalen mehrspindligen Bearbeitungszentren umfasst das Geschäftsfeld Machine Tools der Samag Saalfelder Werkzeugmaschinen auch die Entwicklung und Fertigung von Sondermaschinen. So wurden mehrere flexible Sondermaschinen für die Innenbearbeitung von Differenzialgehäusen für das Geschäftsfeld Automotive entwickelt und gebaut. Basierend auf umfangreichen Erfahrungen aus der Praxis über die Komplettbearbeitung der Innenkontur (Kalotten- und Wellenrad-Anlageflächen) wurde für eine neue Generation dieser Gehäuse der Arbeitsablauf für die erforderliche Bearbeitungszeit von 102 Sekunden neu konzipiert und durch die Werkzeugbeschickung mittels Roboter auch der Umrüstaufwand auf die unterschiedlichen Teiletypen minimiert.

sep
sep
sep
sep
Gehäusebearbeitung: Für Sonderwünsche

Der Werkstücktransport zwischen Beladungs- und Bearbeitungsraum erfolgt in der Maschine durch eine horizontale, elektromechanische 180°-Pendelachse. Der Schwenkbalken ist auf beiden Seiten (Beschickungs- und Arbeitsraum) mit einem hydraulischen 90°-Pendeltisch mit integrierten Spannvorrichtungen ausgestattet. Ein Drehschott trennt die beiden Räume und schützt die Beschickungsseite vor Spänen und Kühlschmiermittel. Durch ein zweites automatisch betätigtes Schott erfolgt das Einfahren des Werkzeugs in den Bearbeitungsraum. Mit dieser Konstruktion sind hauptzeitparalleles Beladen und der Werkzeugwechsel möglich. Für die Roboterbeladung wird die Maschine mit einer Profibus-Schnittstelle ausgestattet.

Anzeige

Der gesamte Ablauf der Maschine ist durch ein NC-Programm festgelegt. Die NC-Funktionalität der Steuerung wird zur Fehlerdiagnose und Bedienerführung verwendet und die technischen Angaben, z. B. die Werkstückzähleinrichtung, werden auf dem Bildschirm dargestellt. Das sichere Arbeiten im Einrichtbetrieb ist über den integrierten Sicherheitsmodus gewährleistet. Im Betrieb ist eine Werkzeugüberwachung vorgesehen. Die Erstellung der Maschinen- und Bearbeitungsprogramme ist Bestandteil des Steuerungskomplexes, und die Werkstückprogrammierung erfolgt nach DIN 66025. Wird dies vom Kunden gewünscht, kann ein Ferndiagnose-Modem angeschlossen werden. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Eplan Design Space Exchange

Standardgehäuse anpassenMit Eplan Design Space Exchange ganzheitliche 3D-Modelle erstellen

Mit Eplan Design Space Exchange (DSE) lässt sich der Workflow beim Anpassen von Standardgehäusen an individuelle Einbausituationen oder spezielle Kundenwünsche erheblich verbessern.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Samag: Antriebskonzept erneut ausgezeichnet

NewsSamag: Antriebskonzept erneut ausgezeichnet

Ende November wurden in Weimar die Nominierten und die Preisträger des 15. Innovationspreises Thüringen 2012 bekannt gegeben. In der Preiskategorie "Industrie & Material" gewann Samag die mit 20.000 Euro dotierte Auszeichnung. Das Saalfelder Unternehmen nahm damit nach dem diesjährigen IQ-Innovationspreis Mitteldeutschland die nächste Trophäe für das elektrische Leantec-Antriebskonzept mit nach Hause.

…mehr
Tiefbohr-Fräszentren der Reihe TFZ

TiefbohrzentrenSamag präsentiert TFZ-Reihe auf der Moulding Expo

Auf der neuen internationalen Fachmesse für den Werkzeug-, Modell- und Formenbau „Moulding Expo“ präsentiert Samag die erfolgreichen Tiefbohr-Fräszentren der Reihe TFZ. Zudem können sich die Besucher in Stuttgart von den Vorteilen der WBM-Tiefbohrmaschinen überzeugen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Regalmagazine

RegalmagazineAutark

Wie man aus einer Schleifmaschine eine sich selbst rüstende Produktionseinheit macht, zeigte Haas Schleifmaschinen auf der Hausmesse GrindDate im April. Dreh- und Angelpunkt ist ein neues Regalmagazin mit Platz für bis zu 70 Schleifscheiben.

…mehr
Audi Q2

KleinstserienfertigungAudis Vorseriencenter braucht Universalwerkzeuge

In der Versuchsteilefertigung bei Audi in Ingolstadt werden anspruchsvolle Bauteile als Prototypen und in Kleinstserien hergestellt. Dabei setzen die Verantwortlichen auf VHM-Fräser von Haimer, die sich durch ihre Geometrie und Qualität für vielfältige Zerspanungsaufgaben eignen. Ihr Dämpfungs- und Rundlaufverhalten ermöglicht es, in Vergleichsfällen die Produktivität um ein Vielfaches zu steigern.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung