Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Digitale Feinarbeiter

SondermaschinenbauUnikate für XXL-Bauteile

Sondermaschinenbau: Unikate für XXL-Bauteile

Sicherheitsrelevante Großbauteile in Nutzfahrzeugen, wie etwa Achsträger oder Getriebewellen, müssen trotz ihrer Größe, hohem Gewicht und mitunter schwierig zu zerspanender Werkstoffe präzise in engen Toleranzfeldern wirtschaftlich produziert werden können.

…mehr

FeindrehwerkzeugDigitale Feinarbeiter

Weltweit machen die digitalen Werkzeuge bei Wohlhaupter bereits 20 Prozent des Umsatzes an Feindrehwerkzeugen aus, in den USA fällt der Anteil mit 40 Prozent noch viel deutlicher aus. Die Gründe liegen auf der Hand: Hohe Präzision, kleinstmögliche Ausschussquote, Bedienerfreundlichkeit und Prozesssicherheit sind die Eigenschaften der Werkzeuggeneration mit integrierter Digitalanzeige.

sep
sep
sep
sep
Feindrehwerkzeug: Digitale Feinarbeiter

Um nun Präzision, Qualität und die Effizienz auch bei der Fertigbearbeitung kleinster Bohrungen verbessern zu können, hat das Unternehmen zwei neue, universelle Highspeed Feindrehwerkzeuge mit integrierter Digitalanzeige für die Bearbeitung von Bohrungen ab D = 0,4 Millimter entwickelt. Damit bedient es auch Branchen, die kleinste Durchmesser präzise und hochproduktiv ausspindeln müssen.

Beide Werkzeuge der Baureihe 510 digital setzen auf die opto-elektronische Verstellwegmessung der Wohlhaupter Digitalwerkzeuge. Die integrierte digitale Anzeige gewährleistet einfache Werkzeugeinstellung und reduziert entsprechend die Ausschussquote. µ-genaue Maßkorrekturen durch +/- Anzeige direkt in der Maschine, steigern dabei die Produktivität des Fertigungsprozesses wie auch die Qualität der erzeugten Produkte.

Anzeige

Klein und oho ist das 510001, das mit einer maximal zulässigen Drehzahl von 35.000 min-1 und einem Körperdurchmesser von 40 Millimeter laut Unternehmen das kleinste Feindrehwerkzeug mit integrierter Digitalanzeige auf dem Weltmarkt repräsentiert. Mit seinen geringen Baumaßen eignet sich das Werkzeug für den Einsatz auf kompakten Maschinen ab Spindelgröße SK 30 oder HSK 40.
Das größere Werkzeug 510021 schließt mit einem Körperdurchmesser von 50 Millimeter die Lücke zum Digi Bore und entfaltet seine volle Leistungsfähigkeit bis Bohrungsdurchmesser 34 Millimeter bei maximal 30.000 min-1. Um diese Drehzahlen sicher gewährleisten zu können, sind beide Werkzeuge mit Feinwucht-elementen ausgestattet. Ergänzt werden die Werkzeuge durch ein komplettes Zubehörprogramm, das eigens für beide Werkzeuge neu konzipiert wurde. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Miniatur-Ausspindeln: Scharf und schneidig

Miniatur-AusspindelnScharf und schneidig

Auf der AMB zeigt die Paul Dümmel Werkzeugfabrik die neuen Rotaline Werkzeuge zum Miniatur-Ausspindeln. Ab Durchmesser 0,4mm können mit Hilfe dieser Werkzeuge und dem dazugehörigen Highspeed- Spindelkopf, Bohrungen mit einer maximal zulässigen Drehzahl von 35000 U/min, passgenau ausgespindelt werden.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Vertriebskooperation: Hahn+Kolb und Wohlhaupter schließen strategische Partnerschaft

VertriebskooperationHahn+Kolb und Wohlhaupter schließen strategische Partnerschaft

Der Werkzeugdienstleister Hahn+Kolb und das Unternehmen Wohlhaupter haben eine gemeinsame Vertriebsstrategie erarbeitet: Im neuen Hahn+Kolb-Katalog, der im Sommer erscheint, wird der Anwender ein breites Sortiment an Wohlhaupter-Produkten aus dem modularen Werkzeugprogramm finden. Auch die Vertriebsmannschaften sollen künftig eng zusammen arbeiten.

…mehr
Prime Bore

Neue Produkte und KooperationenWohlhaupter legt Grundstein für künftiges Wachstum

Der Präzisionswerkzeughersteller Wohlhaupter erzielte im abgelaufenen Jahr 2014 einen Umsatz von rund 20 Millionen Euro und lag damit stabil auf Vorjahresniveau. Nachdem im letzten Quartal im Rahmen einer Restrukturierung Personal abgebaut werden musste, stehen die Zeichen positiv für das Jahr 2015, heißt es.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Grünring Maschinengewindebohrer

GewindeschneidenGewindebohren mit wenig Unterbrechungen

Das global agierende Unternehmen Völkel verbessert sein Sortiment von ab Lager verfügbaren Standardgewindeschneidwerkzeugen.

…mehr
Tool ID

WerkzeugmanagementMehr Transparenz und Sicherheit an der Werkzeugmaschine

Auf der EMO 2017 in Hannover zeigte Balluff zahlreiche Neuheiten. Zu sehen war unter anderem, wie Tool ID – die Werkzeugcodierung mittels Industrial RFID – zu mehr Transparenz, Effizienz und Qualität bei der Metallverarbeitung führt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung