Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Individuell zugeschnittene Verträge

EMO 2017Hyfra: Intelligente Prozesskühlung für Laser- und Werkzeugindustrie

Hyfra-Kühler mit FleXX-Technologie

Hyfra, Hersteller für industrielle Kühlanlagen, präsentiert seine neue FleXX-Technologie auf der EMO 2017 in Hannover. Auf der jährlichen Messe der Metallbauer im September wird die SPS-gesteuerte FleXX-Technologie erstmals in praktischer Anwendung vorgestellt.

…mehr

EuroblechIndividuell zugeschnittene Verträge

Produktivität, Sicherheit, Kompetenz, Partnerschaft, Zukunft: Mit diesen fünf Bausteinen als Grundlage stellt Schuler nun seinen Service auf. Auf der Euroblech präsentiert sich der Pressen-Hersteller in neuer Optik und mit neuen Produkten wie zum Beispiel dem individuell auf die Kunden zugeschnittenen ServiceVertragflex.

sep
sep
sep
sep
Euroblech: Individuell zugeschnittene Verträge

"Als Unternehmen, das stets an den Bedürfnissen des Kunden und des Marktes ausgerichtet ist, tun wir alles, um den besten und umfangreichsten Service der Branche zu bieten", sagt Holger Garbrecht, Leiter des Technologiefelds Service. "Denn keiner kennt die Maschinen besser als wir." Um mehr Produktionssicherheit zu bieten, hat Schuler den modular aufgebauten ServiceVertragflex entwickelt, der maßgeschneiderte individuelle Lösungen bietet. Er richtet sich auch an Besitzer von Pressen anderer Marken des Konzerns - wie etwa Müller Weingarten, Umformtechnik Erfurt, Beutler Nova und Bêché.

Anzeige

Inspektion PLUS legt Anlagenzustand offen

Zur Sicherung der Produktivität sind regelmäßige Inspektionen unverzichtbar. Mit der Inspektion PLUS erhalten Kunden die völlige Transparenz über den Zustand ihrer Anlagen: einen umfassenden Bericht mit Fotodokumentation, eine Liste mit Optimierungsmöglichkeiten sowie Handlungsempfehlungen für Reparatur- und Korrekturmaßnahmen. Im Zusammenspiel mit vorbeugenden Wartungen reduziert sich so das Risiko eines Ausfalls dramatisch. Sollte es dennoch einmal dazu kommen, sind die weltweit über 900 Service-Mitarbeiter kurzfristig vor Ort.

Hilfe rund um die Uhr an der Hotline PLUS

Die Sicherheit, für viele Probleme schon am Telefon eine Lösung aufgezeigt zu bekommen, haben Kunden mit einem Anruf bei der Service-Hotline von Schuler. Jede Minute, in der eine Maschine still steht, kostet Geld: Rund um die Uhr gibt es deshalb bei der Hotline PLUS schnelle Hilfe. Die Experten des Remote Service Center unterstützen bei der Bedienung der Anlage, diagnostizieren Fehler oder analysieren Protokolldaten. Die Hotline PLUS steht ab Januar 2013 für alle Monoblock-Typen bereit und wird dann sukzessive auf den gesamten Produktbereich ausgeweitet. Die Sicherheitsüberprüfung PLUS bietet über die gesetzlich vorgeschriebene Sicherheitsüberprüfung hinaus eine genaue Kontrolle insbesondere der elektrischen Installation.

Schuler Akademie

Die nötige Kompetenz zur Bedienung einer Anlage vermittelt die Schuler Akademie. Das Trainingsangebot umfasst Basisseminare zum Erwerb technischen Grundlagenwissens, weiterführende Technologieseminare und individuelle Dienstleistungen wie etwa anlagenspezifische Schulungen vor Ort und Unterstützung beim Produktionsstart.

Eine Partnerschaft bildet Schuler mit seinen Kunden auch bei der Vermittlung von Gebrauchtmaschinen. Dank eines direkten Zugangs zum Markt können die passenden Anlagen schnell gefunden werden. Der Schuler Service kümmert sich dann auch um Demontage, Remontage, Logistik, Einlagerung, Überholung und Modernisierung.

Um Maschinen fit für die Zukunft zu machen, werden sie vom Service wirtschaftlich modernisiert und so produktiver und leistungsfähiger gemacht. Schuler verfügt über die Originalteile und das Wissen für eine erfolgreiche Rückführung der Anlage in den Auslieferzustand. Darüber hinaus entwickeln die Service-Mitarbeiter Modernisierungslösungen, die individuell auf die Produktion zugeschnitten sind. Dabei setzt Schuler im Bereich Steuerungs- und Automatisierungstechnik auf den Einsatz neuester Technologien. Als Technologie- und Weltmarktführer besitzt Schuler das gebündelte Wissen zur Anlagen- und Prozessoptimierung. Die Experten zeigen nicht nur Wege auf, um Kosten zu sparen und Abläufe effizienter zu gestalten, sondern auch Energiesparpotenziale zu nutzen. kf

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Mehrstufenpresse von Schuler

Mehrstufenpressen für ChinaSchuler erhält Auftrag über vier Schmiedelinien

Der Automobilzulieferer Chongqing Lianhao Technology aus China hat vier mechanische Schmiedelinien bei Schuler bestellt. Die mechanischen Mehrstufenpressen mit Kniegelenkantrieb verfügen über eine Presskraft zwischen 8.000 und 20.000 Kilonewton.

…mehr
„Smartline“ von Schuler

Presse und Werkzeug aus einer HandAweba und Schuler bieten Systemlösungen zur Elektroblech-Fertigung

Durch die Übernahme von Aweba im vergangenen Jahr ist der Pressenhersteller Schuler nun in der Lage, Systemlösungen für Anlagen zur Fertigung von Blechen für Elektro-Motoren und -Generatoren anzubieten.

…mehr
Pressen: Pressensysteme online konfigurieren

PressenPressensysteme online konfigurieren

Um diesen Kunden die Auswahl und Beschaffung geeigneter Maschinen zu erleichtern, hat Tox Pressotechnik nun auf der Homepage einen Online-Konfigurator im Einsatz.

…mehr
Schuler Pressen

PressenSchuler profitiert von Aweba- und Yadon-Übernahme

Beim Pressenhersteller Schuler AG haben die 2016 übernommenen Tochtergesellschaften Aweba und Yadon bereits im ersten Jahr positiv zu Wachstum und Ergebnis beigetragen. Konzernweit verbuchte der Weltmarktführer aus Göppingen vor allem beim Auftragseingang (+17,6 Prozent) und beim Auftragsbestand (+13,5 Prozent) deutliche Zuwachsraten. Umsatz und Ergebnis sollen 2017 spürbar steigen.

…mehr
Transparentes Presswerk: Schuler zeigt neues Modell zur Anlagenüberwachung

Transparentes PresswerkSchuler zeigt neues Modell zur Anlagenüberwachung

Schuler zeigt auf der Euroblech ein Modell des Machine Monitoring Systems (MMS) der Zukunft. Es gewährt völlig neue Einblicke in Pressen: Mit Hilfe einer umfassenden Anlagenüberwachung lassen sich die Verfügbarkeit erhöhen, die Produktions- und Teilequalität verbessern und der Energiebedarf senken. Das MMS gehört zum Smart Press Shop, in dem Schuler Lösungen zur Vernetzung in der Umformtechnik sammelt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung