Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Bis 900 Kilogramm

WasserstrahlschneidenSchneiden von Stein: Präzision auf der gesamten Länge

STM bei Stächelin

Seit fast einem halben Jahrhundert beschäftigt sich die Stächelin GmbH mit dem Werkstoff Naturstein. Das Erfolgsrezept des Spezialisten für hochwertige und exklusive Natursteinarbeiten ist der Fokus auf höchste Qualität bei Materialien, Produktion und Design. Deshalb setzt das deutsche Vorzeigeunternehmen auf Wasserstrahl-Schneidsysteme von STM.

…mehr

DoppelspindlerBis 900 Kilogramm

sep
sep
sep
sep

Der Liflex-Baukasten bildet bei Licon die Basis für flexible, aber dennoch anwendungsspezifische Maschinenkonzeptionen zur Bearbeitung von Klein- und Großserien. Vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten sind die Basis für ein- oder mehrspindlige Bearbeitungszentren zur 4- oder 5-Achs-Bearbeitung. Intelligente Werkstückträgersysteme lassen eine Direktbeladung oder das hauptzeitparallele Beladen bis hin zur vollautomatisierten Verkettung von Einzelzentren in einer Aufspannung zu. Mit der neuen HSK-100 Maschine mit dem Namen Liflex II 1078 2U stellt das Unternehmen einen der größten Doppelspindler am Markt vor ¿ für XXL Werkstücke. Ihr Beladungsgewicht beträgt nämlich 900 Kilogramm. Die Maschine besitzt eine hohe Steifigkeit. Beide Spindeln sind in allen drei Achsen korrigierbar. ee

Anzeige
Anzeige
application/pdf
101.3 KB
Hier geht es zum download...
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Doppelspindler: Der kleinste Specht

DoppelspindlerDer kleinste Specht

Die Specht-Baureihe von MAG besteht aus Hochleistungs-Systemmaschinen, die als CNC-Modul in agilen oder hybriden Fertigungssystemen zum Einsatz kommen. Der neue Doppelspindler Specht 450 DUO ist mit lediglich 11,2 m² Aufstellfläche bei einem komfortablen Spindelabstand von 540 mm als kleinste zweispindlige Maschine der Familie auf die Bearbeitung mittelgroßer Werkstücke wie Zylinderköpfe oder Gehäuse zugeschnitten.

…mehr
Doppelspindler: Geldwerte Kopfarbeit

DoppelspindlerGeldwerte Kopfarbeit

Doppelspindel-Zentren sind ein wirksamer Rationalisierungshebel. Bei Investkosten, die im Vergleich zu Zentren mit einer Spindel nur etwa 30 Prozent höher sind, können Anwender mit Doppelspindlern ihren Teileausstoß annähernd verdoppeln, respektive die reine Fertigungszeit je Auftragslos halbieren.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Tebis Werkzeugverwaltung

WerkzeugverwaltungTebis entwickelt Online-Schnittstelle zu Zoller TMS

Für Unternehmen, die ihre Werkzeugdaten mit der leistungsstarken Werkzeugverwaltung Zoller TMS handhaben, hat Tebis mit einer Online-Schnittstelle eine attraktive Lösung im Programm.

…mehr
STM bei Stächelin

WasserstrahlschneidenSchneiden von Stein: Präzision auf der gesamten Länge

Seit fast einem halben Jahrhundert beschäftigt sich die Stächelin GmbH mit dem Werkstoff Naturstein. Das Erfolgsrezept des Spezialisten für hochwertige und exklusive Natursteinarbeiten ist der Fokus auf höchste Qualität bei Materialien, Produktion und Design. Deshalb setzt das deutsche Vorzeigeunternehmen auf Wasserstrahl-Schneidsysteme von STM.

…mehr
Digitaler Zwilling

Digitaler ZwillingDigitale Schritte für virtuelle Schnitte

Der digitale Zwilling etabliert sich zunehmend beim Maschinendesign, bei der effizienten Inbetriebnahme oder kurzen Umrüstung. Die Herausforderung speziell bei Zerspanungswerkzeugen liegt in ihrem Verschleiß, der ebenfalls digital erfasst werden muss, um das Potenzial des virtuellen Ebenbildes voll ausnutzen zu können.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung