Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Mit wenig Reibung

BohrerMit wenig Reibung

Extra für ISO M Werkstoffe hat Walter sein Portfolio um den X-treme Inox erweitert. Alle seine Features berücksichtigen die Eigenschaften der anspruchsvollen, hochlegierten ISO M Werkstoffe. Eine speziell auf diese Materialien abgestimmte Spitzengeometrie bewirkt eine Reduzierung der Schnittkräfte und eine Verminderung der sonst häufig auftretenden Gratbildung. Besonders stabile Hauptschneiden garantieren eine hohe Prozesssicherheit. Zur Maximierung der Standzeit erhielt das Werkzeug eine mehrlagige TiAlN-Kopfbeschichtung, die so genannte TTP-Beschichtung. Eine optimal gestaltete Führungsfase vermindert die Reibung in der Bohrung. Auf einer entsprechend ausgestatteten Maschine sorgt die bereits von den Universalbohrern der Reihe bekannte Innenkühlung für die ideale Betriebstemperatur. Im Zusammenspiel gewährleisten alle diese Merkmale die bestmögliche Bohrungsqualität.

sep
sep
sep
sep
Bohrer: Mit wenig Reibung

Das Unternehmen bietet den neuen Bohrer im Durchmesserbereich 3 bis 20 Millimeter und in Standardlängen bis 5 x D an. Weitere Längen bis 12 x D und Stufenwerkzeuge sind als Sonderausführungen lieferbar. Das Werkzeug eignet sich vor allem für ISO M Zerspaner mit höchsten Anforderungen an die Prozesssicherheit sowie für die Bearbeitung von Titan-Werkstoffen, wie sie in der Regel bei kostenintensiven Bauteilen oder bei großen Stückzahlen anfallen. Typische Anwendungen finden sich in bestimmten Bereichen des allgemeinen Maschinenbaus, insbesondere aber in Hightech-Branchen wie der Luft- und Raumfahrttechnik, der Lebensmitteltechnik, der chemischen Industrie und der Medizintechnik. ee

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Abstechen von Bohrwerkzeug-Rohlingen

Abstechen von WerkzeugrohlingenGestochen scharf

Beim Abstechen von Werkzeugrohlingen setzt Heller Tools auf Penta-IQ-Grip-Werkzeuge von Iscar. Mit der innovativen Technik erzielt der weltweit renommierte Hersteller von Bohrern und Diamantwerkzeugen Standzeit-erhöhungen von bis zu 50 Prozent und erhöht dadurch deutlich die Wirtschaftlichkeit.

…mehr
Bohrer Steelplus Müller

BohrerSpäne kontrollieren

Müller Präzisionswerkzeuge bringt mit dem Steelplus einen neuen Hochleistungsstahlbohrer auf den Markt. Das Werkzeug rückt die in der industriellen Metallbearbeitung wichtigen Themen Spanentwicklung und Spankontrolle in den Vordergrund.

…mehr
Gewindebohrer Coro Tap 100-KM

GewindebohrerVerschleißfest bei Trocken- und Nassbearbeitungen

Sandvik Coromant hat mit dem Coro Tap 100-KM einen neuen Gewindebohrer für die Bearbeitung von Gusseisenwerkstoffen im Programm. Das Werkzeug mit neuer Schneidentechnologie bietet gute Zerspanungsergebnisse und gewährleistet eine hohe Prozesssicherheit.

…mehr
VHM-Hochleistungsbohrer Phoenix TC2

SphinxVHM-Hochleistungsbohrer gehen knallhart ins Titan

In zähharten und hochfesten Werkstoffen, zum Beispiel in korrosionsbeständigen Chromstahllegierungen, Titan und Superlegierungen, bohren die Hochleistungsbohrer Phoenix TC2 von Sphinx Werkzeuge aus dem schweizerischen Derendingen prozesssicherer, schneller und genauer als vergleichbare Hartmetallbohrer.

…mehr
Punch Tap von Emuge

Punch Tap von EmugeEffizientes Hochleistungsgewindeformen

Anfang Februar führte Emuge im Rahmen einer Fachtagung erstmals die neue Gewindetechnologie Punch Tap live auf einer Maschine vor. Das neue Verfahren setzt eine Vorbohrung mit entsprechendem Bohrdurchmesser voraus.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung