Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Produktivität steigern

AutomatisierungProduktivität steigern

Die Roboterlösungen von Stäubli zielen auf die Steigerung der Gesamtproduktivität. Das fängt bei der Reduzierung der Nebenzeiten durch schnelle, vollautomatische Be- und Entladung der Maschinen an, reicht über die Minimierung von Maschinenstillstandszeiten und endet beim teilautonomen Betrieb der Werkzeugmaschinen in mannlosen Schichten.

sep
sep
sep
sep

Für die Automatisierung von Werkzeugmaschinen konkurrieren zwei grundsätzliche verschiedene Lösungsansätze miteinander: die direkte Integration des Roboters in die Maschine oder Zellenkonzepte, bei denen komplette Automatisierungsmodule inklusive Roboter an die Bearbeitungsmaschine angedockt werden. Insbesondere der Kontakt mit Spänen, Schleifstaub, Kühlschmierstoffen und sonstigen aggressiven Medien erschwert den Robotereinsatz ungemein.

Roboter der TX-Baureihe sind für den Dauereinsatz innerhalb von Werkzeugmaschinen ausgelegt. Die kompakten Sechsachser besitzen eine voll gekapselten Bauweise und eine speziellen Handgelenkskonstruktion, die das Eindringen von Schmutz, Staub, Flüssigkeiten und Spänen sicher verhindert. Außerdem bietet das Unternehmen die Option, den Roboter durch Überdruck innerhalb des Gehäuses zusätzlich zu schützen. Außerdem zeichnen sich die Maschinen durch ihre kompakte Bauweise bei gleichzeitig großer Reichweite sowie durch ihre sprichwörtliche Präzision und Performance aus. Mit den genannten Robotern wird die Automatisierung von Werkzeugmaschinen zur prozesssicheren und hochwirtschaftlichen Lösung.

Anzeige

Ein ausführliches Prospekt über die Roboterbaureihen für Werkzeugmaschinen finden Sie unter diesem Beitrag. ee

Anzeige
application/pdf
4.2 MB
Hier geht es zum download...
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Fiori App

Gateway für IT-IntegrationTransparenz schaffen

Der Erlanger Automatisierungsspezialist Heitec vernetzt mit HeiTPM Werkzeugmaschinen, bindet sie an ERP-Systeme an und integriert sie so in die Managementebene.

…mehr
Integration von Robotersteuerungen

RobotersteuerungenSchneider Electric: Barrieren auf Steuerungsebene müssen fallen

Mit Blick auf die Optimierung von Produktionsprozessen eröffnen Industrieroboter dem Maschinenbau in vielerlei Hinsicht interessante Perspektiven. Denn diese spielen zunehmend eine Schlüsselrolle auf dem Weg zur intelligenten Produktion. Das hat auch Automatisierungsspezialist Schneider Electric erkannt.

…mehr
Roboterunterstützter CNC-Messplatz

Roboterunterstützter CNC-MessplatzAutomatisierte CNC-Messung

Der Applikationsspezialist Mahr bietet automatisiert arbeitende CNC-Messplätze, die in die vernetzte Fabrik der Zukunft integriert werden – für die 100-Prozent-Kontrolle genauso wie für Stichproben.

…mehr
Markierungsfreies Scannen

3D-ArenaIn der Arena wird gescannt

Automatisiertes 3D Scannen. Qualitätskontrolle, Werkzeugprüfung oder Flächenrückführungen werden oft auf der Grundlage von 3D-Scandaten durchgeführt. Die 3D-Messung kann dabei automatisiert stattfinden.

…mehr
www.low-cost-robotics.de

www.low-cost-robotics.deInformieren und gewinnen

Greifen, Drehen, Schwenken, Ablegen – gerade bei einfachen Pick-and-Place-Aufgaben über einen langen Zeitraum bietet sich eine Automatisierung an.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung