Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Riesig Schleifen

5-Achsen-SchleifmaschineRiesig Schleifen

Sein kraftvolles, robustes und dynamisches CD-Schleif- und Bearbeitungszentrum MFP 100 konzipierte Mägerle mit einer Spindelleistung von 50 kW. Es entfaltet sein ganzes Leistungspotenzial dort, wo Werkstücke in großen Serien, bei hohen Abtragsvolumina und gleichzeitig hoher Präzision zu fertigen sind. Ein flexibler Baukasten gestattet kundenspezifische Maschinenkonfigurationen mit hoher Verfügbarkeit.

sep
sep
sep
sep
5-Achsen-Schleifmaschine: Riesig Schleifen

Die neue Maschine eignet sich zur Bearbeitung von Turbinenleit- und -laufschaufeln oder Hitzeschilden. Neben dem kompakten Design und dem hohen Arbeitsvolumen zeichnet sie sich vor allem durch ihren schnellen und flexiblen Werkzeugwechsler mit einem speziellen Zweifach-Doppelgreifer aus. Der Wechsler kann in der Standardausführung bis zu 30 verschiedene Werkzeuge aufnehmen - beispielsweise 15 Schleifscheiben und 15 Diamantformrollen für das kontinuierliche Abrichten während des Schleifprozesses. Die maximale Schleifscheibengröße beträgt Ø 300 mm, die der Abrichtrollen maximal Ø 160 mm. Auch eine Bestückung mit jedem anderen denkbaren Werkzeug wie Bohrer, Fräser, CBN-Scheibe oder Messtaster ist möglich. Da der Greifer immer gleichzeitig zwei "alte" Werkzeuge gegen zwei "neue" austauscht, ist der Werkzeugwechsler schnell. Optional ist eine Vergrößerung des Wechslers für die Aufnahme von 60 Werkzeugen möglich. Das Tool-Datenmanagement ist entsprechend ausgelegt: Es kann bis zu 500 verschiedene Werkzeuge handhaben.

Anzeige

Das Schleifzentrum ist standardmäßig mit einem 2-Achsen NC-Tisch ausgestattet (optional 3-Achsen). Für eine Maschine dieser Größenordnung ist die Aufstellfläche mit einer Breite von 4.6 m und einer Tiefe von 4.0 m raumsparend ausgelegt. Dennoch können große Werkstücke von Ø 615 mm x 547 mm bearbeitet werden. Die Beladung mit Werkstücken kann von vorn und von oben erfolgen, der Werkzeugwechsler wird bequem von außen bestückt. Dabei erleichtert die ergonomische Gestaltung den Zugriff auf das Werkstück und den rückseitigen Zugang für die Instandhaltung. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Standardisierungslösungen

StandardisierungslösungenEffizienz für Maschinen- und Vorrichtungsbau

Meusburger präsentiert auf der EMO seine Standardisierungslösungen – von spannungsarm geglühten Platten und Normstäben ab Lager bis hin zu Sonderplatten.

…mehr
Andreas Boxberger, General Sales & Marketing Manager bei 3M

Schleifmittel„Robotics sind bei der Schleifanwendung kein Trend, sondern Realität“

3M hat sich vom Erfinder des wasserfesten Schleifpapiers im Laufe der Jahrzehnte zum Multiproduktanbieter entwickelt. SCOPE sprach mit Andreas Boxberger, General Sales & Marketing Manager bei 3M, über Trends und Perspektiven im Schleifmittelgeschäft. Für die Zukunft sieht er vor allem den Bereich der Automatisierung als wichtiges Einsatzfeld für technisch ausgereifte Präzisionsschleifmittel.

…mehr
Okamoto Double Eagle

Mikro-ProfilherstellungWerkstücke vibrationslos und hochgenau schleifen

Durch kein Verfahren mit definierter Schneide lassen sich so hervorragende Oberflächengüten mit extrem geringen Toleranzfeldern herstellen wie durch das Schleifen. Insbesondere beim Zerspanen von Mikroprofilen reizt das Verfahren seine Vorteile wie etwa hervorragende Maß- und Konturtreue aus – vorausgesetzt, der Bauteilhersteller setzt dazu die richtige Maschinentechnologie ein.

…mehr
Haas Schleifmaschinen Hausmesse

Schleifen im digitalen ZeitalterErfolgreiches Debüt für die Haas-Hausmesse Grinddate

Die erste Hausmesse „GrindDate“ der Haas Schleifmaschinen GmbH im neuen Gebäude in Trossingen kam gut an. Rund 150 Kunden, Geschäftsführer, Ingenieure und Meister interessierten sich für die aktuellen Maschinengenerationen und ließen sich die Funktionsweise der eigenentwickelten Schleifsoftware Horizon erläutern.

…mehr

Präzisionsschleifen zusammen gefasstAus Winterthur, Rappold, SlipNaxos und Wendt wird 3M

Die Marken Winterthur, Rappold, SlipNaxos und Wendt werden künftig unter dem Markendach 3M zusammengefasst.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung