Industrie 4.0

Industrie-4.0-Szenarien für die Praxis

Der Fertigungsspezialist Psipenta präsentierte auf der Hannover Messe drei Industrie-4.0-Szenarien, die die Konzepte der vierten industriellen Revolution praxistauglich umsetzen: Smart Planning, Smart Products und Smart Integration.

Bei den Szenarien stehen insbesondere die einfachere Informationsbeschaffung sowie eine geringere Komplexität der Produktionssteuerung im Mittelpunkt. Das Szenario Smart Planning demonstriert das Zusammenspiel der Terminplanung des Psipenta/Leitstands mit einer 3D-Visualisierung. Auf einen Blick wird die Frage nach dem Lokalisierungs- oder Auftragsstatus in der Fabrik beantwortet. Das Szenario Smart Products präsentiert die plakative Verwendung von Smart-Devices zur Produktionssteuerung. Aus dem Auftragsmanagement der ERP-Suite Psipenta werden Bearbeitungsinformationen an ein Smart-Device weitergegebenen und zur Produktionssteuerung verwendet.

Das dritte Szenario, Smart Integration, zeigt die Steuerung des Einsatzes von Servicemitarbeitern bei Störfällen. Hier wird eine reale Kopplung mit Automatisierungstechnik, die Visualisierung von Maschinenzuständen und des Auftragsfortschritts mittels Scada-Technologie (Supervisory Control and Data Acquisition) für das Sammeln und Analysieren von Echtzeitdaten) und mobiler Abwicklung demonstriert. Die Lösung ermöglicht es ebenfalls, präventive Maßnahmen zur Sicherung der Funktionsbereitschaft von Maschinen und des Produktionsbetriebs abzuleiten. -mc-

Anzeige

PSI, Berlin, Tel. 030/2801-0, www.psi.de

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automatica 2018

Industry meets Intelligence

Intelligente Automatisierungskonzepte und Robotiklösungen stehen im Mittelpunkt der Automatica in München. Neben den technologischen Weiterentwicklungen rund um die intelligente Produktion wird auch die Rolle des Menschen in der Fabrik der Zukunft...

mehr...

IT-Experten

Wissen als Dienstleistung

Egal ob Ingenieurbüros oder Freelancer, sie bieten die gleiche Leistung: Know-how. Im Zuge der digitalen Transformation sowie des Fachkräftemangels steigt die Bedeutung von externen Serviceleistungen; das zeigen Studien und das Angebot von...

mehr...