Produktionssysteme

Es sollen tatsächlich Späne fallen...

Siemens PLM Connection

Am 8. und 9. Mai findet im Lufthansa Training & Conference Center Seeheim wieder die Anwenderkonferenz Siemens PLM Connection Deutschland 2012 statt, die neben Vorträgen und Workshops vor allem dem Informationsaustausch der Anwender von Lösungen von Siemens PLM Software dient. Eines der Themen in diesem Jahr wird die ‚durchgängige Prozesskette‘ sein. Neben Vorträgen der einzelnen Special Interest Groups wird hier das Programm durch ein von der zur DMG Group gehörenden Sauer GmbH aufgestelltes kompaktes 5-Achs-Fräszentrum des Typs Ultrasonic 10 ergänzt. Auf der Veranstaltung sollen also live Späne fallen. Mit Benedikt Brocks von Sauer konnte auch der Keynote-Speaker gewonnen werden, der die Konferenz mit seinem Vortrag ‚Technologien für die Bearbeitung von Zukunftswerkstoffen‘ eröffnet. Am zweiten Konferenztag folgt Dr. Roger Steins von der Siemens AG mit seinem Vortrag zu ‚Produktarchitekturen gestalten – eine interdisziplinäre Herausforderung‘. Ergänzend berichtet die Geschäftsleitung von Siemens PLM Software über Produktneuheiten und gibt einen Ausblick auf die Entwicklung zukünftiger Releases. -co-

PLM-Benutzergruppe e.V., Heidelberg Tel. 06221/650133-5, http://www.plm-benutzergruppe.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

MES

Die richtigen Daten in die Cloud

Das neue trendige „SaaS-Konzept“ (Software as a Service) ist ein kundenorientiertes Prinzip. Die Software liegt bei einem externen Dienstleister und der Kunde bezieht lediglich den Service der Dienstleistung, ohne sich um Hardware Gedanken machen zu...

mehr...
Anzeige

PLM

Bombardier und Siemens kooperieren

Bombardier, der weltweit führende Hersteller von Zügen und Flugzeugen, arbeitet mit Siemens zusammen, um das Teamcenter-Portfolio für Product Lifecycle Management (PLM) auszubauen. Ziel ist es, eigene Engineering-Prozesse für die Produktentwicklung,...

mehr...

PLM

Quick-Start für digitale Transformation

Aras bietet ab sofort einen PLM-Quick Starter an. Auf Basis der unternehmenseigenen Software Innovator soll das neue Produkt Unternehmen im produzierenden Gewerbe dabei unterstützen, über die verschiedenen Stationen des Produktlebenszyklus hinweg...

mehr...

ERP

Evolution des ERP

 „Wer 2018 auf der Gewinnerseite stehen will, muss sein Geschäftsmodell digitalisieren bevor das Geschäftsmodell des Wettbewerbs an einem vorbeizieht.“ Diesen Tipp geben die Mainzer ERP-Experten von godesys allen Unternehmen, die ihre Firmenabläufe...

mehr...