Enterprise Resource Planning

Cosmo Consult bietet ERP aus der Cloud

Die Berliner Cosmo Consult startet unter dem Namen „Dynamics 365“ ein neues Angebot, das Microsoft Dynamics NAV-basierte ERP-Pakete per Mietmodell als Cloud-basierte Services „out of the box“ zur Verfügung stellt.

Insbesondere kleinere Unternehmen und Start-Ups sollen damit in der Lage sein, klassische ERP-Funktionalitäten ohne aufwändige Systemimplementierung zu beziehen. Dynamics 365 setzt mit Microsoft Dynamics NAV als Basis auf eine bewährte Lösung, die im Bereich kleinerer und mittelständischer Unternehmen sehr verbreitet ist. Vorkonfigurierte ERP-Pakete, die auf den Best-Practice-Erfahrungen zahlreicher Kundenprojekte aufbauen, gewährleisten dabei die schnelle Einsatzbereitschaft von Dynamics 365.

Die ERP-Funktionalitäten stehen als Cloud-basierte Dienste zur Verfügung, wodurch die Vor-Ort-Installation entfällt. „Moderne Industriestandards schützen die Dynamics 365-Cloud und die deutschen Finanzämter akzeptieren ihre europäischen Rechenzentren. Regelmäßige Backups sichern die Kundendaten, wobei es den Anwenderunternehmen freisteht, jederzeit auch eigene Sicherungen von den Cloud-Servern zu beziehen und zusätzlich lokal abzuspeichern“, nennen die Berliner als Argumente für den Dienst. -sg-

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

ERP-Software

Weniger Klicks, mehr Effizienz

Sage veröffentlicht ein neues Release der Unternehmenssoftware 100c. Durch die neue Benutzeroberfläche lassen sich Aufgaben laut Hersteller mit deutlich weniger Klicks erledigen. Darüber hinaus verkürze die übersichtlichere Gestaltung die...

mehr...

Cloud/ERP

Cosmo in der Cloud

Die Cosmo Consult-Gruppe, Europas größter Microsoft ERP-Partner, hat seit dem 30. Juni 2016 den Status eines Microsoft Cloud Solution Providers (CSP). Erste Aufträge konnte Cosmo Consult nun bereits vermelden.

mehr...

ERP-System

Gut beraten - gut gewählt

Die Hermann Paus Maschinenfabrik GmbH in Emsbüren will mit einer seit November 2015 laufenden Einführung des ERP-Systems von der ams-group die im Auswahlverfahren ermittelten Nutzenpotenziale heben.

mehr...
Anzeige

ERP-Software

Neuer Kapitalgeber bei Epicor

Der amerikanische ERP-Hersteller Epicor mit deutscher Niederlassung in Frankfurt am Main hat einen neuen Kapitalgeber: Die globale Investmentgesellschaft KKR hat die Firmenanteile von Apax Partners übernommen.

mehr...