ERP

Delta Barth macht mobil

Delta Barth Systemhaus hat den Funktionsumfang ihrer ERP-Software Deleco für mobile Einsatzbereiche ausgebaut. Die sogenannte Deleco-App gewährt ab sofort vollen Zugriff auf Aktivitäten wie Kundentermine, zu erledigende Aufgaben oder fällige Abgabefristen.

Diese können nun auch von unterwegs eingesehen, angelegt und bearbeitet werden. Die chronologische Anzeige nach Fälligkeitsdatum sorgt dabei für einen schnellen Überblick. Zahlreiche aus der ERP-Umgebung gewohnte Werkzeuge des Customer Relationship Managements stehen so über Smartphone oder Tablet-PC zur Verfügung.

Die ERP-Software ist spezialisiert auf die Bereiche Enterprise Resource Planning, Warenwirtschaft, Fertigungsplanung sowie Projekt- und Instandhaltungsmanagement. Sie ist vor allem in mittelständischen Unternehmen aus Industrie und Handel im Einsatz. „Das Management aller anstehenden Aufgaben ist branchenübergreifend besonders für Mitarbeiter im Vertrieb oder Außendienst von Bedeutung“, erklärt Geschäftsführerin Annett Barth. „Dank der Erweiterung unserer App wird ortsunabhängiges Arbeiten zusätzlich erleichtert.“

Nutzer haben alle To-dos somit auch abseits eines festen PC-Arbeitsplatzes im Griff. So lassen sich die Aktivitäten mit den betreffenden Unternehmen oder Ansprechpartnern verknüpfen. Die in der ERP-Software eingepflegten Kontaktdaten wie Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse sind direkt zur Hand. Ein weiterer Vorteil: Der Anwender kann zu jeder Zeit und an jedem Ort selbst komplexe Sachverhalte nachvollziehen. Gesprächsprotokolle vergangener Kundenbesuche, ergänzende Notizen oder verknüpfte Dokumente sind stets abrufbar.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Leitfaden

Hilfe bei ERP-Auswahl

Godesys bringt eine aktualisierte Version seines ERP-Knigge heraus. Ziel des Ratgebers ist es, Unternehmen bei der Wahl des richtigen ERP-Systems zu unterstützen. 

mehr...
Anzeige