Datenmigration

XPLM konvertiert mit Elysium

Die XPLM Solution GmbH kooperiert als neutraler Anbieter von PLM-Dienstleistungen und -produkten zukünftig mit Elysium, einem japanischen Anbieter von 3D-Konvertierungs- und Optimierungstechnologien.

Zusammen bauen sie ein Expertenteam rund um die Migration und Konvertierung von PLM und CAD Daten auf, mit dem Ziel, Unternehmen die Konvertierung von verschiedenen PLM- oder CAD-Quellsystemen in andere PLM- und CAD-Zielsysteme zu ermöglichen. „CAD- und PLM-Migrationen gehören zu den Königsdisziplinen im PLM-Geschäft. Mit der jetzt geschlossenen Kooperation zwischen Elysium und XPLM bündeln wir Kräfte und erweitern unser Angebot. Optimale, aufeinander abgestimmte Migrationslösungen und ein erfahrenes Team werden für die effiziente und qualitativ hochwertige Umsetzung der Migration im Projekt sorgen“, so Karl Wachtel, Geschäftsführer bei XPLM Solution. -sg-

XPLM, Dresden, Tel. 0351/82658-0, www.xplm.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Simulationstechnik

Cadfem und Inneo kooperieren

Die Cadfem GmbH und die Inneo Solutions GmbH kooperieren ab sofort im Bereich der konstruktions-begleitenden Berechnung auf Basis der Ansys Software. Inneo wird sich zunächst auf den Vertrieb der Ansys Lösung für die Topologieoptimierung...

mehr...

10 Jahre ICP Solution

„Aus Überzeugung gut“

Geht es um PLM- und IT-Integrationsprojekte stehen oft die großen IT-Dienstleister im Fokus. Viele mittelständische Unternehmen schätzen jedoch einen Partner auf „Augenhöhe“. Hierzu zählt die ICP Solution, die dieses Jahr ihr zehnjähriges Bestehen...

mehr...

PLM

Reibungslose Prozesse

Man muss kein Großkonzern sein, um hocheffiziente, durchdachte Prozesse implementieren zu können – auch im Mittelstand finden sich solche Lösungen. Man benötigt nur intensives Wissen um die Möglichkeiten der eingesetzten Softwarewerkzeuge und einen...

mehr...
Anzeige

Digitale Fabrik

Digitale Transformation in der Fertigung

Mit einer eigenen Forschungsabteilung erschließt möchte Cenit neue Wege in die umfassende Digitalisierung industrieller Fertigungsprozesse erschließen. In den letzten Jahren hat sich das Stuttgarter IT-Haus bereits an mehreren Forschungsvorhaben...

mehr...

Product Lifecycle Management

Großauftrag für Inneo

Die Vemag Anlagenbau GmbH mit Sitz in Verden/Aller hat sich nach einem umfassenden Auswahlverfahren für eine Produktentwicklungsplattform von PTC entschieden und vertraut als Technologiepartner bei der Implementierung auf das Know-how Inneo.

mehr...

Product Lifecycle Management

Ungewöhnlich umfassend

Oft wird CAD zunächst als Insellösung betrachtet, die Einbindung in die Unternehmens-IT und eine passende Datenverwaltung erst nachträglich implementiert. Von Anfang an integrativ gedacht wurde dagegen bei Verpackungsmaschinenhersteller Optima aus...

mehr...