Datenaustausch

Prostep - 15 Jahre Opendesc

Datenaustausch

Das Serviceportal http://Opendesc.com von Prostep unterstützt CAD-Anwender seit 15 Jahren mit Datenkonvertierungsdienstleistungen und Datentransfer. Der innovative Dienst des Darmstädter Unternehmens bietet seinen nahezu 250 Kunden damals wie heute einfache und sichere Datenkonvertierung, Datenmigration und Datentransfer. Das ganzheitliche Service-Paket bietet ein ausgereiftes Angebot für die kundenspezifische Konvertierung und sichere Verteilung sowie für den Transfer von Entwicklungsdaten in unterschiedliche Branchen weltweit.

Manches renommierte Unternehmen ist von Anfang an dabei und profitiert seitdem von den vielfältigen finanziellen, technischen und operativen Vorteilen von Opendesc. Dazu gehören die geringeren Kosten, da nicht in Soft- oder Hardware investiert werden muss, die Verkürzung der Entwicklungszeiten durch die flexible Integration von Partnern, Lieferanten und OEMs sowie die Sicherste

llung der Datenqualität, um nur einige zu nennen. Gleichzeitig ist der Dienst, und damit seine Nutzer, immer auf dem neuesten Stand in der Datenkonvertierung und beim Einsatz von Updates und Austauschformaten. Kunden des Serviceportals schätzen auch die Unabhängigkeit von den Vorgaben und Richtlinien ihrer Kunden und Partner, die ihnen Opendesc ermöglicht – beispielsweise durch die Aufbereitung von Zeichnungen oder 3D-Modellen exakt nach den Vorgaben aller großen OEMs der Automobilbranche sowie der größten Flugzeughersteller und Schiffswerften. -sg-

Anzeige


Prostep AG, Darmstadt, Tel. 06151/9287-0, http://www.prostep.de

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

MES

Die richtigen Daten in die Cloud

Das neue trendige „SaaS-Konzept“ (Software as a Service) ist ein kundenorientiertes Prinzip. Die Software liegt bei einem externen Dienstleister und der Kunde bezieht lediglich den Service der Dienstleistung, ohne sich um Hardware Gedanken machen zu...

mehr...
Anzeige

PLM

Bombardier und Siemens kooperieren

Bombardier, der weltweit führende Hersteller von Zügen und Flugzeugen, arbeitet mit Siemens zusammen, um das Teamcenter-Portfolio für Product Lifecycle Management (PLM) auszubauen. Ziel ist es, eigene Engineering-Prozesse für die Produktentwicklung,...

mehr...

PLM

Quick-Start für digitale Transformation

Aras bietet ab sofort einen PLM-Quick Starter an. Auf Basis der unternehmenseigenen Software Innovator soll das neue Produkt Unternehmen im produzierenden Gewerbe dabei unterstützen, über die verschiedenen Stationen des Produktlebenszyklus hinweg...

mehr...

ERP

Evolution des ERP

 „Wer 2018 auf der Gewinnerseite stehen will, muss sein Geschäftsmodell digitalisieren bevor das Geschäftsmodell des Wettbewerbs an einem vorbeizieht.“ Diesen Tipp geben die Mainzer ERP-Experten von godesys allen Unternehmen, die ihre Firmenabläufe...

mehr...