Produktionssysteme

Austausch großer CAD-Dateien

Datenübertragung


Im Automobilbau wie im Maschinenbau sind häufig sehr große Dateien auszutauschen. Mit Proom stellt Procad nun eine neue Lösung für diese Herausforderung bereit, die sich speziell für das Übertragen großer CAD-Dateien eignet.

Bei großen Dateien, wie zum Beispiel Bildern oder Videos, blieb Anwendern bisher nichts anderes übrig, als die Daten auf DVD oder USB-Stick zu laden und auf dem Postweg zu verschicken. Das kann dann erst mal dauern bis die Dateien bei der gewünschten Person eintreffen. Sind danach Änderungen vorzunehmen oder muss gemeinsam an den Dateien gearbeitet werden, können weitere Tage oder Wochen vergehen. Das bedeutet Stress für alle Beteiligten und keine freien Kapazitäten für neue Projekte.

Mit der webbasierte Softwarelösung Proom lässt sich ein einfacherer Weg beschreiten. Dabei können Privat- wie auch Geschäftskunden die Weblösung als virtuellen Projektraum nutzen. Grenzen gibt es dabei keine – egal ob Bilder, Videodateien oder Dokumente. Alles, was sich auf Grund der hohen Datenmenge nicht per E-Mail versenden lässt, findet hier seinen Platz und wird mit nur einem Mausklick den gewünschten Nutzern zur Verfügung gestellt. Individuelle Berechtigungskonzepte sorgen dabei für maximale Datensicherheit! Ein weiteres Plus: Es ist jederzeit erkennbar, wer die Dateien bereits gesehen oder bearbeitet hat – das schafft Übersicht und spart Zeit. -sg-

Anzeige

Procad GmbH & Co KG, Karlsruhe Tel. 0721/96565-5, http://www.procad.de

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Produktdatenmanagement

Stimmige Daten für alle

Wie stellt der rein kundenspezifisch arbeitende Werkzeug-, Modell- und Formenbau sicher, dass Produktentwicklung und Auftragssteuerung mit einheitlichen Daten arbeiten? Die Ausgangsbasis dafür könnte kaum anspruchsvoller sein.

mehr...
Anzeige