Produktionssysteme

Fertigungsprozesse und -kosten kontrollieren

Der PPS/ERP-Hersteller Geovision zeigt auf der Messe Euromold neue und erweiterte Funktionen seiner Software Bios-2000. Mittelständische Fertigungsbetriebe verfügen damit unter anderem über neue, maßgeschneiderte Funktionen für eine umfassende Kostenkontrolle.

Für zusätzliche Transparenz in der Fertigung sorgen die verbesserte Integration von MDE-Informationen sowie eine Ampeldarstellung zur Überwachung laufender Produktionsabläufe. Die Kennzahlen- sowie die ausgebaute Chefübersicht verdichten relevante Daten aus sämtlichen Modulen und unterstützen schnelle und fundierte Entscheidungen. Die nahtlose Integration des PPS-Moduls mit MES, BDE und MDE bietet einen Echtzeitmonitor für alle relevanten Daten bis in die Maschinen hinein und ermöglicht bessere Kapazitätsauslastungen.

Für komplexe Produkte und Baugruppen bietet die neue Version zudem einen deutlich erweiterten Stücklistenexplorer für die Disposition und Kalkulation. Das Auftrags-/ Bestellwesen bietet Anwendern automatische Textbausteine, eine übersichtlichere Verwaltung von Rahmenaufträgen sowie vereinfachte Sammelbestellungen beispielsweise für Fremdbearbeitungen wie Oberflächenveredelungen. -sg-

Geovision GmbH & Co. KG, Odelzhausen-Wagenhofen Tel. 08134/9327-10, http://www.geovision.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Dokumentenmanagement

DMS trifft ERP

So mancher IT-Verantwortliche befürchtet, sich mit einem DMS ein weiteres Daten-Silo zu schaffen. Und damit die Produktivitätsvorteile einer Digitalisierung wieder zunichte zu machen. Diese Sorge ist nicht ganz unbegründet. Denn wirklich...

mehr...
Anzeige

Motek 2013

„Der Markt entscheidet“

Mit der Motek findet in Stuttgart vom 7. bis zum 10. Oktober 2013 die wichtigste Fachveranstaltung im Bereich der Produktions-, Montage-, Prüftechnik-, Verpackungs- und Intralogistik-Automatisierung statt – in diesem Jahr bereits zum 32.

mehr...

Produktionssysteme

Mit MES den Überblick behalten

Eine hohe Produktionsausleistung bei gleichzeitigem Termindruck: Um den Überblick zu behalten, hat sich ein norddeutsches Unternehmen, das auf die Konfektion von Planen und Folien spezialisiert ist, für ein Manufacturing Execution Systems (MES) mit...

mehr...

Smart Industry

Materialdaten einfacher verwalten

Seit dem Jahr 2003 sind die Automobilhersteller an die EU-Richtlinien für Altfahrzeuge gebunden und somit für die Auswirkungen ihrer Produkte auf die Umwelt verantwortlich. Um dieser Verantwortung nachkommen zu können, muss jeder Hersteller die...

mehr...