Produktionssysteme

Aras-Lösung unterstützt Systems Engineering

Anforderungs-Management




PLM-Software-Anbieter Aras stellt eine neue Version seiner Lösung für das Anforderungs-Management vor. Eingebettet in Aras PLM, unterstützt Aras Requirements Management das Systems Engineering. Weltweit agierende Unternehmen erhalten hiermit die Funktionen, die sie benötigen, um komplexe Kundenanfragen zu erfüllen, die Produktqualität zu steuern und Risiken zu minimieren. Anwender können verschiedene Arten von Anforderungen identifizieren, verbinden und nachverfolgen, wie beispielsweise physikalische, funktionale, logische und performance-bezogene Anforderungen. Somit können Anwender prüfen, ob das zu entwickelnde System oder Produkt die ursprüngliche Zielsetzung erfüllt. Die Lösung unterstützt das Anlegen einer zentralen disziplinübergreifenden Anforderungs-Hierarchie. Diese kann in unterschiedliche Dokumente organisiert werden, die die jeweiligen Anforderungen für Disziplinen wie beispielsweise Mechanik, Elektrik, Software oder Firmware enthalten. Eine Live-Demonstration zur Lösung Aras Requirements Management findet am Mittwoch, 9. Januar 2013, um 17:00 Uhr statt. Interessenten können sich dazu im Internet unter http://aras.com/plm/001722 registrieren.-mc-

Aras Software AG, CH-Solothurn, Tel. 0041/32/6361106, http://www.aras.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

PLM

Bombardier und Siemens kooperieren

Bombardier, der weltweit führende Hersteller von Zügen und Flugzeugen, arbeitet mit Siemens zusammen, um das Teamcenter-Portfolio für Product Lifecycle Management (PLM) auszubauen. Ziel ist es, eigene Engineering-Prozesse für die Produktentwicklung,...

mehr...
Anzeige

Book Release

„Digitalisierung auf mittelständisch“

Viele deutsche Mittelständler verspüren derzeit diese unbestimmte Angst: Die Entwicklung bei Industrie 4.0, Digitalisierung und Big Data rast an uns vorbei und überrollt unser traditionelles Geschäft. Der Unsicherheit und dem Wissensbedarf, wie das...

mehr...

PLM

Quick-Start für digitale Transformation

Aras bietet ab sofort einen PLM-Quick Starter an. Auf Basis der unternehmenseigenen Software Innovator soll das neue Produkt Unternehmen im produzierenden Gewerbe dabei unterstützen, über die verschiedenen Stationen des Produktlebenszyklus hinweg...

mehr...

Planungssoftware

Liebherr-Aerospace setzt auf HSi

Das Rad muss nicht immer neu erfunden werden. Daher suchte Liebherr-Aerospace in Lindenberg nach einer Lösung, Änderungen von Serienkomponenten für Flugzeugfahrwerke effizienter und transparenter zu gestalten. So stellte der Zulieferer dem...

mehr...

IT-Solutions

Advanced Machine Engineering

Siemens kündigt eine neue Lösung für die Industriemaschinen-Branche an: Advanced Machine Engineering. Die Software richtet sich an Maschinenhersteller, die sich steigender Produktkomplexität und kürzeren Lieferzeiten stellen müssen.

mehr...