Product Lifecycle Management

Aras erweitert Advisory Board

Der PLM-Anbieter Aras hat Professor Dr.-Ing. Martin Eigner als neues Mitglied für sein Advisory Board gewonnen. Der international anerkannte Experte für PLM und modellbasiertes Systems Engineering wird eng mit Aras zusammenarbeiten, um PLM-Innovationen anzustoßen und die Zusammenarbeit zwischen Industrie und Forschung zu fördern. „Unter den Anbietern von PLM-Technologien besitzt Aras eine einzigartige Position. Technologie und Geschäftsmodell liefern Unternehmen die geforderten Funktionen sowie die benötigte Flexibilität, um neue Marktchancen bestmöglich zu nutzen. Ich freue mich darauf, mit Aras zusammenzuarbeiten und dabei zu helfen, die Zukunft des Unternehmens zu gestalten“, sagt Professor Martin Eigner.

Professor Martin Eigner ist ein Experte für Product Lifecycle Management (PLM) und modellbasiertes Systems Engineering. Im Jahr 1985 gründete er das Unternehmen Eigner+Partner, das später von Oracle übernommen wurde. In 2003 startete er Eigner Engineering Consulting, ein Beratungsunternehmen für die Optimierung von Entwicklungsprozessen mit Schwerpunkt auf PLM. Seit dem Jahr 1984 unterrichtet Professor Eigner an Hochschulen und ist Autor oder Mitautor von Büchern sowie von zahlreichen Fachbeiträgen zu Themen wie CAD/PDM/PLM, IT in der Entwicklung und modellbasiertes Systems Engineering. Er ist darüber hinaus im Fachbeirat der Fachzeitschrift PLM IT Report aktiv. Aktuell leitet Professor Eigner den Lehrstuhl für Virtuelle Produktentwicklung an der Technischen Universität Kaiserslautern. -sg-

Anzeige

Aras Software, München, Tel. 089/97007-175, http://www.aras.com

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

MES

Die richtigen Daten in die Cloud

Das neue trendige „SaaS-Konzept“ (Software as a Service) ist ein kundenorientiertes Prinzip. Die Software liegt bei einem externen Dienstleister und der Kunde bezieht lediglich den Service der Dienstleistung, ohne sich um Hardware Gedanken machen zu...

mehr...
Anzeige

PLM

Bombardier und Siemens kooperieren

Bombardier, der weltweit führende Hersteller von Zügen und Flugzeugen, arbeitet mit Siemens zusammen, um das Teamcenter-Portfolio für Product Lifecycle Management (PLM) auszubauen. Ziel ist es, eigene Engineering-Prozesse für die Produktentwicklung,...

mehr...

PLM

Quick-Start für digitale Transformation

Aras bietet ab sofort einen PLM-Quick Starter an. Auf Basis der unternehmenseigenen Software Innovator soll das neue Produkt Unternehmen im produzierenden Gewerbe dabei unterstützen, über die verschiedenen Stationen des Produktlebenszyklus hinweg...

mehr...

ERP

Evolution des ERP

 „Wer 2018 auf der Gewinnerseite stehen will, muss sein Geschäftsmodell digitalisieren bevor das Geschäftsmodell des Wettbewerbs an einem vorbeizieht.“ Diesen Tipp geben die Mainzer ERP-Experten von godesys allen Unternehmen, die ihre Firmenabläufe...

mehr...