Produkt der Woche

Magnetventil für Tiefkaltanwendungen bis -196°C

Die Baureihe K91 umfasst zwangsgesteuerte Magnetventile in Kolbenausführung. Die spezielle Auslegung für Tiefkaltanwendungen erlaubt Mediumstemperaturen bis -196°C und Schaltdrücke bis 16 bar.

Magnetventil für Tiefkaltanwendungen bis -196°C

Die Ventile sind in den Anschlussgrößen G¼“ bis G2“ verfügbar und ist sowohl in Messing als auch in Edelstahl mit Anschweißenden erhältlich.

Unsere robusten Magnetspulen mit Klemmkasten können optimal für Tiefkaltanwendungen eingesetzt werden.

Anzeige
Anzeige
994.3 KB
Datenblatt zur Magnetventil-Baureihe 91KDatenblatt zur Magnetventil-Baureihe 91K

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Anzeige

Rundtakttisch RT 400

Der RT400 ist ein Rundtakttisch zur nahezu unterbrechungsfreien Laserbeschriftung von Werkstücken. Während eines aktiven Beschriftungsvorgangs kann der RT400 Be- bzw. Entladen werden und ermöglicht somit eine zeitsparende Laserbeschriftung in der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Wir sind die Roboter

Auf den ersten Blick wirkt die Produktionshalle 10 auf dem KUKA Gelände in Augsburg wie eine von vielen Produktionsumgebungen. Was man nicht sieht: Alle Maschinen in der Halle sind an eine Cloud angebunden und verfügen über verschiedene...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Lineartechnik individuell und maßgeschneidert

Dr. TRETTER präsentiert auf der Motek sein komplettes Sortiment an Maschinenelementen für alle Bereiche des Sondermaschinenbaus. Als Hersteller, Qualitätslieferant und Technologie-Partner bietet das Unternehmen unter anderem eine große Auswahl an...

mehr...

Anzeige

Die kleinen und vielseitigen Helfer

Auf der Motek legt Dr. TRETTER als Hersteller, Qualitätslieferant und Technologie-Partner seinen Schwerpunkt auf Toleranzhülsen - smarte Verbindungselemente, die vielseitig einsetzbar sind. Als Welle-Nabe-Verbindung ersparen Toleranzhülsen...

mehr...