Anzeige

Kunde löst Schwingungsproblem mit ACE Online-Tool binnen kürzester Zeit

Ein aktueller Fall aus der Automation: In der Medizintechnik setzt ein Kunde einen Wendelförderer zum Vorsortieren, Ordnen, Fördern und Bereitstellen von Teilen ein. Während des Betriebs treten Schwingungen auf, die zu einem unangenehmen Brummton führen. Dieser ist auf vom Wendelförderer verursachte Vibrationen zurückzuführen, welche auf ein Gestell aus Aluminium übertragen werden, in denen dieser montiert ist. Nach kurzer Internetrecherche hat sich der Kunde sehr schnell online selbst helfen können, als er auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH unter dem Menüpunkt ‚Berechnungen' ein Online-Tool zur Berechnung von Schwingungsdämpfern fand: www.ace-ace.de/de/berechnungen/schwingungsdaempfung.html

Wie im beschriebenen Fall, können Nutzer auf der Homepage von ACE unter www.ace-ace.de/de/berechnungen/schwingungsdaempfung.html mehr als 2/3 aller typischen Auslegungsfälle in kürzester Zeit selbstständig berechnen und sich dafür die ideal passende Maschinenlagerung anzeigen lassen. © ACE Stoßdämpfer

Nach Eingabe einiger Eckdaten wie der vorliegenden Masse von 212 kg, einer Erregerfrequenz von 100 Hz und der Auflagerpunkte konnte der Nutzer des Wendelförderers in wenigen Minuten zur passenden Lösung kommen. In diesem Fall übertreffen vier Vibrationen isolierende Schwingungsdämpfer des Typs Hard Bell Mounts CM-VSC2-10-M10 die vom Kunden gewünschte Schwingungsisolierung von 90 Prozent und entkoppeln die Vibrationsquelle sicher. Diese Maschinenelemente sind auch Mittel der Wahl, wenn es rau zugeht. Dafür sorgt in erster Linie ihre abrisssichere Konstruktion. Für extreme Temperaturen kann statt des serienmäßigen Dämpfungsmaterials Neopren oder Naturkautschuk auch Silikon genutzt werden.

Anzeige
Im vorliegenden Fall entkoppeln die für alle Umgebungen und Raumachsen geeigneten Schwingungsisolatoren vom Typ CM-VSC2-10-M10 den Wendelförderer wirksam von allen unerwünschten Vibrationen und sorgen für Ruhe. © ACE Stoßdämpfer

Für den schnellen Weg zur optimalen Lösung hält ACE weitere Berechnungsprogramme online parat. So sind unter anderem auch Stoßdämpfer, Gasfedern oder Sicherheitsprodukte schnell und einfach selbst zu konfigurieren und per eShop zu bestellen:
www.ace-ace.de/de/vertrieb-kontakt/shop.html

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Elastomere

Schwingungstechnisch entkoppelt

Aus insgesamt 20 Materialtypen setzt sich das neue Produktprogramm schwingungstechnischer Elastomere von BSW zusammen. Das Unternehmen deckt damit ein breites Anwendungsspektrum ab, das sich auf alle Einsatzmöglichkeiten in der Bauindustrie und...

mehr...

Magnesium-Walzhalbzeuge

Ganz schön vibrieren

lassen können es manche Bewegungen. Daher benötigen zahlreiche Konstruktionen aufwendige Lösungen zur Schwingungs- und Schalldämpfung. Diese lassen sich durch den Einsatz von Komponenten, die aus Magnesium-Walzhalbzeugen gefertigt wurden, gut und...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schwingungsdämpfungselemente

Beruhigende Wirkung

Die steigenden Arbeitsgeschwindigkeiten moderner Werkzeugmaschinen bewirken höhere dynamische Belastungen der einzelnen Bauteile. Das führt häufig zu Präzisionsproblemen beim Werkstück. Welchen direkten Einfluss die richtige Auswahl geeigneter...

mehr...

Dämpfungselemente

Starke Vibrationen

und Schwingungen sind in den meisten industriellen und maschinellen Anwendungen unerwünscht. Aus diesem Grund stattet man zum Beispiel Motoren und Abgasanlagen in Fahrzeugen ebenso wie Maschinen, Rohrleitungen oder elektronische Komponenten mit...

mehr...

Stoßdämpfer

Zum sanften Ausbremsen

von Massenkräften und um die Kompetenz im Bereich der Schwingungsdämpfung noch zu erweitern, kooperiert der Stoßdämpfer-Spezialist ACE mit Eras aus Göttingen. Dessen Team beschäftigt sich mit der aktiven und adaptiven Schwingungsisolierung.

mehr...