Anzeige - Produkt der Woche

Hochflexibler Härteprüfer für die raue Produktionsumgebung

Durch seine robuste Bauweise in Kombination mit der von EMCO-TEST gewohnt einfachen und schnellen Bedienung sowie präzisen und wiederholgenauen Messergebnissen, ist der DuraVision G5-Härteprüfer auch für den Einsatz im rauen anspruchsvollen Produktionsumfeld besonders geeignet.

DuraVision G5

Die Härteprüfmaschine ist als Modell mit motorischer Prüfkopfzustellung sowie als Handradmodell erhältlich und bietet folgende Vorteile:

Breites Anwendungsspektrum:

  • Die Härteprüfer der DuraVision G5-Serie decken einen einzigartig breiten Standardlastbereich von 0,3 – 250 kg bzw. von 3 - 3.000 kg ab. Darüber hinaus steht durch den elektronisch gesteuerten Prüfzyklus eine große Auswahl an Prüfmethoden zur Verfügung. Es kann Brinell, Vickers und Rockwell nach EN ISO und ASTM gemessen werden, auch Kohlenstoffprüfungen sind möglich. Mit den Modellen im unteren Standardlastbereich lassen sich außerdem Knoop- sowie Kunststoff-Prüfungen durchführen. Die intelligente Ausnutzung der 10-Megapixel Kamera ermöglicht einen 3-fach Zoom, wodurch der gesamte Lastbereich mit nur wenigen Objektiven abgedeckt werden kann.

Innovation in der Brinell-Auswertung:

  • Mit der von EMCO-TEST neu entwickelten innovativen Beleuchtungslösung Brinell SmartLight werden Brinell-Eindrücke ideal ausgeleuchtet, so dass die Eindrucksränder bei jedem Härtewert richtig erkannt und ausgewertet werden können!
Anzeige

Robust und flexibel für den Einsatz im Produktionsumfeld:

  • Für die Steuerung des Härteprüfers setzt EMCO-TEST auf die neueste Generation der bewährten, industrietauglichen SPS-Komponenten für eine maximale Maschinenverfügbarkeit. Durch den großen Prüfraum und die weite Ausladung in Kombination mit dem neuen intelligent konstruierten schlanken und leicht adaptierbaren Prüfkopf können auch große, komplexe Bauteile einfach verspannt geprüft werden. Gleichzeitig können auch unverspannte Messungen mit höchster Präzision durchgeführt werden.

Intuitive Software mit Kalibrierassistent:

  • Die EMCO-TEST Software ecos Workflow CIS (with Calibration Information System) führt den Benutzer Schritt für Schritt durch den Messprozess bis hin zur Datensicherung. Durch die intuitive Benutzeroberfläche wird die Einarbeitungszeit verkürzt und Bedienfehler werden reduziert. Mithilfe des neuen, integrierten Kalibrierassistenten werden außerdem alle kalibrierten Methoden überwacht und die normativ geforderte Prüfung eines Härteprüfers nach ISO und ASTM wird erstmals für den Anwender stark vereinfacht. 

Zum Unternehmen EMCO-TEST
Die Firma EMCO-TEST Prüfmaschinen GmbH mit Hauptsitz in Kuchl bei Salzburg entwickelt, produziert, kalibriert und vertreibt erfolgreich weltweit innovative Härteprüfmaschinen für die Qualitätssicherung in der Metallindustrie nach der Vision des Firmengründers Karl Maier Härteprüfmaschinen zu entwickeln, die „nicht einfach alles tun, sondern alles einfach tun“.
Aktuell ist EMCO-TEST neben dem Stammsitz in Österreich sowie der deutschen Tochtergesellschaft in Zusammenarbeit mit exklusiven Vertriebspartnern in insgesamt 44 Ländern rund um den Globus vertreten.

Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Härteprüfer

Neue Maßstäbe beim Lastbereich

Emco-Test aus Kuchl stellt auf der Control u.a. den Durascan G5 für die Härteprüfung in der Metallindustrie vor. Der Härteprüfer bietet einen Standardlastbereich von 10 g bis 62,5 kg. Dieser kann optional – auch nachträglich – auf 0,25 g bis 62,5 kg...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Wir sind die Roboter

Auf den ersten Blick wirkt die Produktionshalle 10 auf dem KUKA Gelände in Augsburg wie eine von vielen Produktionsumgebungen. Was man nicht sieht: Alle Maschinen in der Halle sind an eine Cloud angebunden und verfügen über verschiedene...

mehr...

Anzeige

Lineartechnik individuell und maßgeschneidert

Dr. TRETTER präsentiert auf der Motek sein komplettes Sortiment an Maschinenelementen für alle Bereiche des Sondermaschinenbaus. Als Hersteller, Qualitätslieferant und Technologie-Partner bietet das Unternehmen unter anderem eine große Auswahl an...

mehr...

Anzeige

Die kleinen und vielseitigen Helfer

Auf der Motek legt Dr. TRETTER als Hersteller, Qualitätslieferant und Technologie-Partner seinen Schwerpunkt auf Toleranzhülsen - smarte Verbindungselemente, die vielseitig einsetzbar sind. Als Welle-Nabe-Verbindung ersparen Toleranzhülsen...

mehr...