Anzeige - Produkt der Woche

Effizienz durch Leistungsdichte!

Trotz einer Aufstellfläche von nur 2,3 x 2,7 m hat die BUPI CLEANER®POWERTEC KLT eine besonders große Reinigungskammer mit 1,5 m3 Nutzinhalt. So reinigt und spült diese Gebindereinigungsanlage zahlreiche Kleinladungsträger oder einzelne Euro-Boxen in nur einem kurzen Durchgang.

Große Reinigungskammer, kleine Stellfläche: Die Gebindereinigungsanlage BUPI CLEANER® POWERTEC KLT reinigt und spült diese zahlreiche Kleinladungsträger oder einzelne Euro-Boxen in nur einem kurzen Durchgang.

Grundfos-Pumpen der Effizienzklasse IE3, eine schlau programmierte Siemens-Steuerung und eine Rücklauf-Filtration heben die Gesamtanlageneffizienz der BUPI CLEANER®POWERTEC KLT noch weiter. Das und die unerreicht niedrigen Investitionskosten machen sie zu einem konkurrenzlosen Angebot für alle, die Transportbehälter reinigen wollen oder müssen.

Die Kleinladungsträger (KLT) werden einfach von Hand in den großen Reinigungskorb eingeschoben. Die Gebinde rotieren während des Reinigungsvorganges in der Anlage um eine horizontale Achse. Dabei werden sie von drei Seiten unter hohem Druck und großem Volumenstrom mit heißem Reinigungsmedium gereinigt, anschließend gespült und heißluftgetrocknet.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Smart Cleaning

Reinigungsanlagen per App überwachen

Mit dem Begriff „Smart Cleaning“ beschreibt BvL Oberflächentechnik seine neuesten Entwicklungen: Apps für eine Überwachung und automatisierte Steuerung der Reinigungsanlage. Sieben von ihnen stellte BvL auf der Parts2Clean vor.

mehr...
Anzeige

Reinigungsanlagen

„Total überrascht“

Für die Reinigung seiner Abgussformen suchte das Unternehmen Spartherm Feuerungstechnik eine geeignete Waschanlage. An diese durchaus anspruchsvolle Aufgabe heran traute sich BVL Oberflächentechnik. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Filteranlage

Ganz schön sauber

Bei der Herstellung von Motoren zählen deutsche Hersteller zu den effizientesten Unternehmen weltweit. Entsprechend groß ist das Spanaufkommen beispielsweise in der Zylinderkopfproduktion. Nach der Bearbeitung werden die Aluminium-Zylinderköpfe in...

mehr...

Anwenderbericht

Schwimmend zu längeren Standzeiten

Kühlschmierstoffe (KSS) spielen in der Zerspanung nach wie vor eine bedeutende Rolle. Im Gegensatz zu deren Vielfalt existieren am Markt allerdings nur sehr wenig effiziente Funktionsprinzipen zur Reinigung der KSS. Mit dem Scherlomat ist es HVS nun...

mehr...

Restschmutzanalysen

Kein Wenn und Aber

dulden Fahrzeugbauer, wenn es um die geforderte technische Sauberkeit funktionsrelevanter Bauteile geht. Für Markus Kreisel ist fdas nichts Neues. Er ist Inhaber des gleichnamigen Laborservices und mit seinem Labor-Trailer sowohl in Deutschland als...

mehr...