Anzeige - Highlight der Woche

Feuchte-Messumformer mit Ethernet-Schnittstelle

Der EE310 Feuchte und Temperatur Messumformer von E+E Elektronik ist ab sofort mit einer Ethernet-Schnittstelle (Modbus TCP) erhältlich. Damit lässt sich das Messgerät alternativ zur bereits verfügbaren RS485-Schnittstelle (Modbus RTU) jetzt auch via Ethernet in ein Netzwerk einbinden.

EE310 mit abgesetztem Fühler

Der EE310 misst relative Feuchte sowie Temperatur und berechnet weitere Messgrößen wie z.B. Taupunkt, Frostpunkt oder absolute Feuchte. Der Messumformer ist als Wand- oder Kanalversion sowie mit verschiedenen abgesetzten Messfühlern erhältlich. Standardmäßig erfolgt die Messwertausgabe auf zwei Strom- oder Spannungsausgängen.

 

Display mit Datenlogger

Das 3,5“ TFT-Farbdisplay bietet dem Anwender einen umfassenden Überblick über die Messaufgabe und einen direkten Zugriff auf die Geräteeinstellungen. Zudem verfügt das Display über eine Datenlogger-Funktion.

Polycarbonat- oder Metallgehäuse

Der EE310 ist wahlweise mit einem robusten IP65 Polycarbonat- oder Edelstahlgehäuse erhältlich.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...

Highlight der Woche

Robotergestütztes Lasermarkiersystem

Auf der Messe Motek, der internationalen Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung, welche vom 08.–11.10.2018 in Stuttgart stattfindet – präsentiert die ACI Laser GmbH ihre Produkte und Innovationen aus dem Bereich der Laserbeschriftung....

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...