Kongress OT meets IT

Best Western Plus Plaza, Darmstadt, 28. und 29. Mai 2019

Kongress OT meets IT, Darmstadt, 28. und 29. Mai 2019<br />SCOPE - Produktion, Automatisierung, Industrial IoT

 

Programm & Zeitplan

 

Dienstag, 28.05.2019, Best Western Plus Plaza, Darmstadt
 

Uhrzeit Thema

9:00 - 10:00

Anmeldung
9:45 - 10:15 Keynote: N.N.

Datenmanagement

10:15 - 10:45 Industrie 4.0 im Sondermaschinenbau für das Pharmaumfeld: Von der Datenakquisition zu Big Data und Data Analysis
Christoph Kellermann, Head of Automation Systems bei Gerresheimer Bünde GmbH
10:45 - 11:15 Aus alt mach neu: Wie ein modernes Data Warehouse Ihren Unternehmenserfolg sichert
Martin Clement, Teamleiter Analytics Consulting bei Axians
11:15 - 11:45 Kaffeepause

Analyse und Simulation

11:45 - 12:15 IT und OT kooperieren im Standard-Prozess-Modell für Data Mining
Kai Weber, Geschäftsführer  Werusys Insitut für angewandte Systemanalytik und Industrieinformatik
12:15 - 12:45 Praxisbezogene Darstellung bezüglich der Nutzung von Sensordaten
Stefan Willenbrecht, Account Manager bei OSIsoft
12:45 - 13:15 Prozessimulation in der Additiven Fertigung von Metallen – der Digital Twin als Beitrag für eine kosteneffiziente und robuste Fertigung
Michael Wohlmuth, VP Strategic Business Development und Managing Director bei Simufact
13:15 - 14:15 Mittagspause

IoT-Plattformen

14:15 - 14:45 Von der I(o)T-Plattform zum sicher funktionierenden System, das Mehrwert liefert
Stefan Eberhardt, Business Development Manager bei Kontron (S&T Technologies)
14:45 - 15:15 Welche IoT-Plattform ist die richtige?
Jan Rodig, CEO von Tresmo
15:15 - 15:45 Kaffeepause
15:45 - 16:15 Integratives Plattform-Konzept – der Wendepunkt zur Fertigungs-IT 4.0
Bernd Berres, Principal Product Management bei MPDV
16:15 - 16:45

Echtzeit-Erkenntnisse für die datengetriebene Fabrik
Jodok Schäfflers, Head of IoT Data Platform bei Create.io

17:00 - 19:00 Get together

 

Mittwoch, 29.05.2019, Best Western Plus Plaza, Darmstadt
 

Uhrzeit Thema

 9:00 - 9:45

Anmeldung

Herausforderungen der Digitalisierung

9:45 - 10:30

Keynote: Mitarbeiterführung und -einbindung bei der digitalen Transformation
Dr. Clemens Eckert, Partner bei maexpartners

10:30 - 11:00 OT meets IT oder einfach IIoT – Herausforderungen und Lösungen im mittelständischen Maschinenbau
Siegfried Schülein, Senior Market Expert bei infoteam Software AG
11:00 - 11:30 Kaffeepause

Künstliche Intelligenz und Machine Learning

11:30 - 12:00 Von OR bis ML – Neue Möglichkeiten durch Artificial Intelligence in der Produktion
Markus Günther, Produktmanager FELIOS bei Inform
12:00 - 12:30 Automatisierung und künstliche Intelligenz: Prozessoptimierung im Zeitalter der Digitalisierung
Stefan Lüttgen, Data Scientist, Forschung und Entwicklung bei Process Analytics Factory GmbH
12:30 - 13:30 Mittagspause

Kommunikation und Identifikation

13:30 - 14:00 Industrielle Identifikation – Technologie an der Schnittstelle zwischen OT und IT
Martin Kurz, Industrie Marketing Manager bei Balluff
14:00 - 14:30 Die Rolle standardisierter Schnittstellen in der Werkzeugmaschinenindustrie
Andreas Wohlfeld, Systemarchitektur und Prozesse, TRUMPF Werkzeugmaschinen GmbH + Co. KG
14:30 - 15:00 Schnelle, sichere Kommunikation und Analytics mit OPC UA
Peter Seeberg, AI Consulting für OPC UA Foundation
15:00 - 15:30 Kaffeepause

Security

15:30 - 16:00 Raspberry PI als Industrial IoT Edge Gateway - Eignung oder Sicherheitsrisiko?
Thomas Schildknecht, Vorstand der Schildknecht AG
16:00 - 16:30 IEC 62443 in der Praxis – Sicherer und stabiler Betrieb von Steuerungsnetzen mittels Anomalieerkennung
Dr. Frank Stummer, Business Development und Mitgründer von Rhebo
16:00 - 16:30 Effiziente Schutzmechanismen gegen Manipulation und Cyberangriffen
Oliver Winzenried, CEO und Vorstand von Wibu Systems
17:00 - 17:15 Verabschiedung

 

Hier geht's weiter