Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Märkte + Unternehmen> Office> Bürostuhl als Manager

Bürostuhl mit SensorikBürostuhl als Manager

Früher war ein Stuhl ein Stuhl und nichts als ein Stuhl – er ermöglichte schlicht das Platznehmen und nichts anderes. Später erleichterte er im Büro das Langzeitsitzen dank ergonomischer Form. Heute allerdings macht der Bürostuhl von Dauphin nicht nur das Sitzen angenehmer. Künftig sind Bürostühle optional auch als Multimanager zu haben. Das heißt: Die Sitzfläche des Bürostuhls ist mit einem Sensorikprogramm ausgestattet. Der darin enthaltene Sender „spürt“, ob das Möbel besetzt oder frei ist. Dieses simple Signal wird an beliebig viele Empfänger übertragen, die beispielsweise in den Steckern von Computern, Monitoren, Druckern, Stereoanlagen, Fernsehern oder anderem technischem Equipment integriert sind. Was dadurch möglich wird, kann man sich wie folgt vorstellen:

sep
sep
sep
sep
Office & More: Bürostuhl als Manager

Mensch bezieht frühmorgens am Arbeitsplatz Stellung und nimmt sein Büro in Betrieb. Das Telefon klingelt, kurzfristig wird eine wichtige Besprechung anberaumt. Mensch verlässt das Büro und kommt Stunden später zurück. In der Zwischenzeit läuft der PC auf Hochtouren, das Licht brennt, die Heizung glüht und das zwecks musikalischer Berieselung angeschaltete Radio schallt in die gähnende Leere. Deshalb reagiert der intelligente Sensorstuhl auf das Aufstehen seines Besitzers äußerst sensibel. Er schaltet einfach nach einer genau definierbaren Zeit auf „aus“, steuert damit alle ihm anvertrauten Gerätschaften im Umkreis von bis zu 30 Metern und spart somit hochprozentig Energie.

Anzeige

Ach ja, und nebenbei macht der talentierte Bürostuhl auch noch das, was er von Haus aus kann: den Rücken seines Besitzers gesund erhalten. Das Sitzmöbel erinnert sogar in bestimmten Abständen an regelmäßige Bewegungspausen wie noble Autos ans Anlegen der Sitzgurte.nh

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

ergonomischer Stehsitz: Das nette Wort

ergonomischer StehsitzDas nette Wort

Ergonomie haben sich die Designer des neuen Stehsitzes von Dauphin auf die Fahnen geschrieben. Dolphin unterstützt typische Bewegungen am Industriearbeitsplatz. Er gestattet seinem Benutzer, sich mit einem sicheren Gefühl auch weit nach vorn oder hinten zu beugen.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Arbeit in der Automobilproduktion

Tag der Rückengesundheit bei OpelWider der ergonomischen Verschwendung

Glaubt man den Gesundheitsreporten, war der größte Auslöser für Arbeitsunfähigkeitstage 2015 die Erkrankung am Muskel-Skelett-System. Damit ist das Thema Ergonomie am Arbeitsplatz mehr als ein Wellness-Thema. Item, Waldmann, Dauphin HumanDesign und Wiha zeigten am „Tag der Rückengesundheit“ bei Opel vor Ort, wie ein ausgezeichneter Montagearbeitsplatz aussehen kann.  

…mehr
Bürodrehstuhl: Ausgesessen

BürodrehstuhlAusgesessen

Sparen ist angesagt in deutschen Unternehmen. Bei Investitionsvorhaben stehen IT-Produkte und Software an erster Stelle. Büromöbel- und stühle haben dabei leider meist das nachsehen. (So mancher Bürostuhl ist wohl älter als sein Besitzer.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Personal-Software: Recruiting in Krankenhäusern optimieren

Personal-SoftwareRecruiting in Krankenhäusern optimieren

Haufe zeigt am 22. und 23. September 2014 auf dem "Personalkongress der Krankenhäuser" in Bonn, wie sich die Personalarbeit durch die Software Umantis Talent Management optimieren lässt. Die webbasierte Softwarelösung deckt alle Lebenszyklen, wie zum Beispiel Bewerber und Kompetenzmanagement, Mitarbeitergespräche oder Onboarding, eines Mitarbeiters ab. 

…mehr

KreditorenrechnungsverarbeitungAutomatisierte Rechnungsbearbeitung

Lange Durchlaufzeiten und mangelnde Transparenz bestimmten den Prozess der Verarbeitung von Kreditorenrechnungen bei der Knapp AG, einem Anbieter für ganzheitliche Intralogistiklösungen und schlüsselfertige Systeme im Bereich Lagerautomation und Lagerlogistik-Software.

…mehr

Neue Stellenanzeigen