Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Märkte + Unternehmen> Office> Zahlenakrobatik und Buchhaltung

BuchhaltungssoftwareZahlenakrobatik und Buchhaltung

sep
sep
sep
sep

sind ja bekanntlich nicht jedermanns Sache, einfache Software liegt daher im Trend. Dazu gehört auch die 2010er Version von Lexware büro easy. Sie bietet passgenau die Funktionen, die selbst Buchhaltungslaien dazu befähigen, ihr kleines Unternehmen erfolgreich zu führen. Die Software verfügt beispielsweise über eine neue Kontosuche, bei der nach Eingabe eines Schlagworts sofort die passenden Konten angezeigt werden. Sie offeriert selbst Konten, die noch nicht im individuellen Programm vorhanden sind und legt sie auf Wunsch automatisch an. Ein Nebeneffekt: Per "Learning by Doing" erfährt der Nutzer, welchen Konten die einzelnen Buchungen zugewiesen werden müssen. Und das Beste: Die Kontosuche wächst mit den Anforderungen. Denn falls bei einem Schlagwort kein Konto vorgeschlagen wird, kann der Anwender darüber aus dem Programm heraus Lexware informieren. Der Anbieter erweitert die Kontosuche dann entsprechend. Auch gibt es ein neues Mahn-Center. Die Funktion listet auf, welchen Kunden eine Mahnung geschickt werden muss und in welcher Mahnstufe sich säumige Zahler befinden. Aus der generierten Liste lassen sich per Klick alle nötigen Zahlungsaufforderungen erstellen - über alle Mahnstufen hinweg und wahlweise auf Lexware büro easy-, Word- oder OpenOffice.org-Vorlagen. Das Mahn-Center präsentiert zudem eine Übersicht darüber, welche Kunden Rechnungen sofort zahlen und wer dauernd erinnert werden muss. Diese Informationen eignen sich zur Optimierung der Kundenbindung. Wer Bestandskunden beispielsweise regelmäßig über Aktionen und Angebote informieren will, kann in Lexware büro easy 2010 den neuen Newsletter-Generator nutzen. Seine Funktionalität reicht vom Erstellen des Inhalts bis zur grafischen Gestaltung. Und für eine noch gezieltere Ansprache bietet der Serienbriefmanager jetzt Selektionsmöglichkeiten nach Postleitzahl, Kundennummer, Preisgruppe oder Kundentyp. Auch das Anlegen von drei Mengenstaffelpreisen pro Artikel ist möglich. Und definierten Kundengruppen lassen sich Sonderpreise zuweisen. Außerdem enthalten: eine clevere Mengenkalkulation. Ob Flächen, Volumen, Gewicht oder Umfang - das Programm berechnet die Artikelmenge, überträgt sie in die Kundenrechnung und ermittelt daraus den Verkaufspreis. Und: Die überarbeitete Notizfunktion erlaubt das Hinterlegen von Notizen bei Angeboten oder Rechnungen - und erinnert damit an Handlungsbedarf. Neues gibt es auch im Internet-Portal. Hier findet sich nun noch mehr Expertenwissen aus Bereichen wie Buchhaltung, Banken, Behörden, Finanzamt, Marketing sowie zahlreiche aktuelle Steuertipps und Praxisbeispiele. Die Nutzung des Portals ist bis Ende 2010 gratis. Danach ist einmal pro Jahr ein kostenpflichtiges Update zu aktivieren. Ein Highlight in Lexware büro easy plus 2010: eine Sonderedition von Lexware reisekosten für die Reisekostenabrechnung von bis zu drei Reisenden. Das Tool enthält ein Fahrtenbuch und berücksichtigt automatisch die aktuellen gesetzlichen Pauschalen sowie Berechnungswerte für In- und Auslandsreisen. Wie es sich für ordentliche Buchhaltungs-Software gehört, sind natürlich in allen Versionen sämtliche Funktionen für die umfassende Unterstützung der Anwender bei der täglichen Büroarbeit enthalten - bis hin zur gesetzeskonformen Ermittlung von Abschreibungen in kleinen Betrieben. Außerdem ist der kostensparende elektronische Rechnungsversand mit qualifizierter, digitaler Signatur möglich. Im Paket enthalten ist ein Gratiskontingent von 50 Signaturen. lg

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Umsatz in Deutschland stabil: Sage Group bleibt auf Wachstumskurs

Umsatz in Deutschland stabilSage Group bleibt auf Wachstumskurs

Die britische Sage Group verzeichnete im abgelaufenen Geschäftsjahr 2012/13 (30. September) einen Umsatz von 1.637,6 Millionen Euro. Ein Plus von 4 %. Die Zahl der Kunden wuchs gleichzeitig um 256.000 auf über 6 Millionen Unternehmen.

…mehr

AnwenderberichtStrategische Entscheidungen brauchen Controlling

Die Mürdter Metall- und Kunststoffverarbeitung GmbH vertraut auf die Finanzbuchhaltungslösung von syska. Mit der Leistungsfähigkeit des SQL-Rechnungswesens kann die Buchhaltung nicht nur zeitsparend und professionell durchgeführt werden, sondern auch detaillierte Analysen für strategische Entscheidungen erstellen.
…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Personal-Software: Recruiting in Krankenhäusern optimieren

Personal-SoftwareRecruiting in Krankenhäusern optimieren

Haufe zeigt am 22. und 23. September 2014 auf dem "Personalkongress der Krankenhäuser" in Bonn, wie sich die Personalarbeit durch die Software Umantis Talent Management optimieren lässt. Die webbasierte Softwarelösung deckt alle Lebenszyklen, wie zum Beispiel Bewerber und Kompetenzmanagement, Mitarbeitergespräche oder Onboarding, eines Mitarbeiters ab. 

…mehr

KreditorenrechnungsverarbeitungAutomatisierte Rechnungsbearbeitung

Lange Durchlaufzeiten und mangelnde Transparenz bestimmten den Prozess der Verarbeitung von Kreditorenrechnungen bei der Knapp AG, einem Anbieter für ganzheitliche Intralogistiklösungen und schlüsselfertige Systeme im Bereich Lagerautomation und Lagerlogistik-Software.

…mehr
Sprachsoftware: Sprachbarrieren

SprachsoftwareSprachbarrieren

Wie man sich im Geschäftsleben souverän auf Englisch verständigt, zeigt der Hörkurs „Englisch ganz leicht Business Talk“ vom Hueber Verlag. Ob unterwegs, im Auto oder der Bahn oder auch zuhause in den eigenen vier Wänden – der praxisbezogene Hörkurs besteht aus vier Audio-CDs und einem Begleitbuch und lässt sich zu jeder Zeit und an jedem Ort nutzen.

…mehr

Neue Stellenanzeigen