Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Märkte + Unternehmen> Office> Internet im TV

Internet TV StickInternet im TV

sep
sep
sep
sep
Internet TV Stick: Internet im TV

Für diejenigen unter uns, die noch keinen internetfähigen Fernseher besitzen, aber trotzdem gerne über diesen ins Internet gehen möchten, ja für genau diejenigen ist der neue Internet-TV-Stick von Hama gedacht. Voraussetzungen sind ein HDMI-Anschluss, aktives WLAN und eine freie Steckdose. Dank Plug & Play wird der Stick einfach in die HDMI-Buchse des Fernsehers eingesteckt und schon kann es losgehen. Das Android 4.0-Betriebssystem unterstützt tausende Apps, so dass sich jeder Nutzer seinen Stick mit allen benötigten Anwendungen ausstatten kann. Der Lieblingsfilm kommt entweder über den SD-Kartenslot, via USB-Anschluss von einem Speicherstick oder einer externen Festplatte oder über Samba, WLAN, UPnP oder DLNA auf den Stick. Für alle, deren Fernseher sehr nah an der Wand angebracht wurde, liegt dem Stick ein HDMI-Verlängerungskabel bei, so dass das Wechseln von Speicherstick oder -Karte komfortabel von der Vorderseite des Fernsehers erledigt werden kann. nh

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Fernbedienung: Blaues für die Weißen

FernbedienungBlaues für die Weißen

Die Touchscreens der Apple Geräte sind praktisch, doch muss man für ihre Bedienung immer unmittelbar vor dem Gerät sitzen. Will man der Familie beispielsweise Fotos am iPad vorführen, kann es da schon eng werden.

…mehr
Bluetooth-Tastatur: Bessere Hälfte

Bluetooth-TastaturBessere Hälfte

Für viele sind die Apple iPads die praktischsten Kultgeräte seit Erfindung des Notebooks. Nur das Schreiben auf dem Touchscreen ist leider nicht immer so komfortabel. Daher bringt Hama mit der Bluetooth-Tastatur für das iPad eine praktische Eingabehilfe auf den Markt.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Personal-Software: Recruiting in Krankenhäusern optimieren

Personal-SoftwareRecruiting in Krankenhäusern optimieren

Haufe zeigt am 22. und 23. September 2014 auf dem "Personalkongress der Krankenhäuser" in Bonn, wie sich die Personalarbeit durch die Software Umantis Talent Management optimieren lässt. Die webbasierte Softwarelösung deckt alle Lebenszyklen, wie zum Beispiel Bewerber und Kompetenzmanagement, Mitarbeitergespräche oder Onboarding, eines Mitarbeiters ab. 

…mehr

KreditorenrechnungsverarbeitungAutomatisierte Rechnungsbearbeitung

Lange Durchlaufzeiten und mangelnde Transparenz bestimmten den Prozess der Verarbeitung von Kreditorenrechnungen bei der Knapp AG, einem Anbieter für ganzheitliche Intralogistiklösungen und schlüsselfertige Systeme im Bereich Lagerautomation und Lagerlogistik-Software.

…mehr
Sprachsoftware: Sprachbarrieren

SprachsoftwareSprachbarrieren

Wie man sich im Geschäftsleben souverän auf Englisch verständigt, zeigt der Hörkurs „Englisch ganz leicht Business Talk“ vom Hueber Verlag. Ob unterwegs, im Auto oder der Bahn oder auch zuhause in den eigenen vier Wänden – der praxisbezogene Hörkurs besteht aus vier Audio-CDs und einem Begleitbuch und lässt sich zu jeder Zeit und an jedem Ort nutzen.

…mehr

Neue Stellenanzeigen