Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Oberflächentechnik + Werkstoffe>

Unterboden

Schleifmittel„Robotics sind bei der Schleifanwendung kein Trend, sondern Realität“

Andreas Boxberger, General Sales & Marketing Manager bei 3M

3M hat sich vom Erfinder des wasserfesten Schleifpapiers im Laufe der Jahrzehnte zum Multiproduktanbieter entwickelt. SCOPE sprach mit Andreas Boxberger, General Sales & Marketing Manager bei 3M, über Trends und Perspektiven im Schleifmittelgeschäft. Für die Zukunft sieht er vor allem den Bereich der Automatisierung als wichtiges Einsatzfeld für technisch ausgereifte Präzisionsschleifmittel.

…mehr

UnterbodenWeniger Gewicht bei mehr Steifigkeit

Röchling bietet mit Integrated Sandwich Floor (ISF) eine Unterboden-Komplettlösung für Fahrzeugkonzepte. Dieses System nutzt das Material Stratura Hybrid, eine Kombination von Röchling LWRT (Lightweight Reinforced Thermoplastics)-Verbundmaterial und mikroperforierten Aluminiumschichten.

sep
sep
sep
sep
Unterboden-Komplettlösung für Fahrzeugkonzepte

Der ISF erreicht vergleichbare akustische Eigenschaften und Biegesteifigkeit wie konventionelle Unterböden, während er in Bezug auf die Crashenergie-Absorption besser abschneidet – und dabei um ganze 50 Prozent dünner und leichter ist. So sorgt die Technologie des Zulieferers für Komfort und Sicherheit der Fahrzeuginsassen. Die niedrigere Unterbodenstärke bringt mehr Platz im Fahrzeuginnenraum, während das deutlich verringerte Gewicht, die hohe Steifigkeit, die akustischen Abschirmeigenschaften und integrierte Abschirmung gegenüber elektromagnetischen Feldern den ISF zu einer passenden Lösung für elektrifizierte Fahrzeugdesigns macht. sw

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Beschriftungslaser

BeschriftungslaserBeschriften im Vorbeiflug

Voraussetzung jeder Produktion ist die lückenlose Rückverfolgbarkeit aller hergestellten Komponenten, und die beginnt mit dem Markieren der einzelnen Werkstücke.

…mehr
XL-Servopressenlinie von Schuler

ServopressenlinieAb auf die Überholspur

Der Name Borgward steht für deutsche Automobiltradition. In China erlebt die Marke gerade eine Renaissance: Das Debütmodell, der SUV BX7, wurde bereits in den ersten 8 Monaten über 30.000 Mal verkauft, mit dem Kompakt-SUV BX5 sorgt seit Ende März 2017 ein zweites Modell für weiter steigende Absatzahlen.

…mehr
Electronic Vehicle Identification: Kathrein RFID und Tönnjes E.A.S.T. kooperieren

Electronic Vehicle IdentificationKathrein RFID und Tönnjes E.A.S.T. kooperieren

Kathrein, Spezialist für Kommunikationstechnik, kooperiert im Bereich Electronic Vehicle Identification (EVI) künftig weltweit mit dem Kfz-Kennzeichenhersteller Tönnjes E.A.S.T.

…mehr
Wehl & Partner setzt auf EOS M 400-4

Wehl & Partner setzt auf EOS M 400-4Fertigung für die Automobilindustrie

EOS vertieft die langjährige Zusammenarbeit mit Wehl & Partner. Der Experte für projekt- und kundenspezifische Muster- und Prototypen-Herstellung bis hin zur Kleinserie, erweitert seine Kapazitäten zur additiven Fertigung um das vier-Laser-System EOS M 400-4.

…mehr
ERP: Spielraum  für Erweiterungen

ERPSpielraum für Erweiterungen

Schnelle Auftragserfüllung, individuelle Kundenwünsche – auch vor dem Automotive-Sektor machen die veränderten Marktanforderungen der heutigen Zeit nicht Halt. Um technologisch auf dem neuesten Stand und für die kommenden Wettbewerbsherausforderungen gerüstet zu bleiben, setzt der nordrhein-westfälische Großhändler für Fahrzeugbauteile Suer künftig auf die ERPII-Lösung APplus der Asseco Solutions.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung