Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Oberflächentechnik + Werkstoffe> Moderner Teleservice verringert

SchwertbürstentechnologieWandres ersetzt Waschmaschine in Daimlers Pressenstraße

Schwertbürstenmodul von Wandres
In Kuppenheim ist 2016 eine der modernsten Karosseriepressen in Betrieb gegangen. Die sechsstufige XL-Servopresse mit einer Gesamtpresskraft von 9.100 Tonnen formt Außenhautteile wie Seitenwände, Motorhauben und Türen für Kompaktfahrzeuge von Mercedes-Benz.
…mehr

Teleservice VerpackungsmaschinenModerner Teleservice verringert

die Stillstandzeiten und ist daher gerade bei der Inbetriebnahme, Reparatur und Wartung komplexer Anlagen ein Kosten dämpfender Faktor. Viele Werkzeugmaschinen-Hersteller bieten ihren Kunden schon seit längerem diesen zusätzlichen Service. Bosch beglückt seit kurzem nun auch die Anwender seiner Verpackungsmaschinen mit einem Teleservice-Angebot. In der Anlaufphase auftretende Fehlbedienungen lassen sich auf diesem Weg korrigieren und bei Betriebsstörungen kann der Maschinenbediener den Fachmann von Bosch für die Fehlerdiagnose konsultieren – alles online, versteht sich.

sep
sep
sep
sep
Werkstoffe (WS),: Moderner Teleservice verringert

Das Einverständnis des Kunden vorausgesetzt, greift der Hersteller per Teleservice in den Bedienrechner der Verpackungsmaschine ein. Er checkt die Steuerung, die Nutzeroberfläche und die Servo-Antriebstechnik. Auch Softwareanpassungen bei Umstellungen auf neue Füllgüter oder Packstoffe werden online vorgenommen.

Kommunikationstechnisch betrachtet läuft der Teleservice über das öffentliche Fernsprechnetz oder über Datennetze ab. Die Leistungen können einzeln in Auftrag gegeben werden oder als Paket mit Rahmenvertrag. Bei Bosch ergänzt der Teleservice die konventionelle Wartung oder Reparatur. Die Dienstleistung ist vom Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften, dem Fachverband Nahrungs- und Genussmittel, geprüft und zertifiziert.ms

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Granulean von Bosch

Granulierprozesse vereinfachenBosch präsentiert neue Granuliereinheit auf der Achema

Bosch Packaging Technology präsentiert auf der Achema 2015 erstmals die vom Tochterunternehmen Hüttlin GmbH entwickelte Granuliereinheit GranuLean. Die Neuentwicklung kombiniert die Prozessschritte Mischen, Granulieren und Trocknen für die Herstellung von pharmazeutischen Granulaten.

…mehr
Verpackungsmaschine für die Nahrungsmittelindustrie

VerpackungstechnikBosch will Verpackungsspezialisten Kliklok-Woodman kaufen

Bosch Packaging Technology plant die Übernahme der Kliklok-Woodman Corporation mit Sitz in Decatur im US-Bundesstaat Georgia. Entsprechende Verträge wurden am 21. September 2015 unterzeichnet.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Universal-Waschkörbe

OberflächenreinigungGratfreiheit als zentraler Qualitätsfaktor

LK Mechanik zeigte auf der parts2clean Lösungen für die industrielle Teilereinigung, darunter die Universal-Waschkörbe der Baureihe LK 822003.

…mehr
Berührungsloses Messverfahren für Kolbenringe

Gemeinsam entwickeltMikrostruktur von Kolbenringlaufflächen

Federal-Mogul Powertrain und NanoFocus haben gemeinsam ein automatisiertes Verfahren zur berührungslosen, optisch-konfokalen Messung der Rauheit und Mikrostruktur von Kolbenringen entwickelt.

…mehr
pulverbettbasiertes Laserschmelzen

Additive Fertigungcsi: 3D-Druck erfordert neue Denkansätze

Additive Fertigung hat zahlreiche Vorteile. Doch welche Verfahren werden das Rennen machen, in welchem Umfang wird die additive Fertigung zum Einsatz kommen, und wie lassen sich deren Vorteile am besten nutzen? csi stellt sich diese Fragen schon seit Jahren und hat inzwischen einige Antworten parat.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung