Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Oberflächentechnik + Werkstoffe> Hochspezialisiert

SchwertbürstentechnologieWandres ersetzt Waschmaschine in Daimlers Pressenstraße

Schwertbürstenmodul von Wandres
In Kuppenheim ist 2016 eine der modernsten Karosseriepressen in Betrieb gegangen. Die sechsstufige XL-Servopresse mit einer Gesamtpresskraft von 9.100 Tonnen formt Außenhautteile wie Seitenwände, Motorhauben und Türen für Kompaktfahrzeuge von Mercedes-Benz.
…mehr

Systemlogistik für LaborprobenHochspezialisiert

auf den Transport von Blutkonserven und Laborproben ist das Anfang 2004 gegründete Unternehmen Medlog24 mit Sitz in Bochum. Seine Hauptaufgabe sieht dieser Dienstleister in der Organisation von Transporten medizinischer Proben. Dazu bietet er eine ausgefeilte Systemlogistik an, bei der sensibles und temperaturempfindliches Probenmaterial von einem Ort in der Bundesrepublik zum anderen befördert wird. Das geschieht in einem Overnight-Netz.

sep
sep
sep
sep
Werkstoffe (WS),: Hochspezialisiert

Dabei arbeitet das Unternehmen mit zwei Liefersystemen: Beim Austauschsystem pendeln spezielle Transportboxen zwischen den Laboren hin und her und werden pro Nacht getauscht. Das Ingelheimer Institut für Laboruntersuchungen Bioscientia nutzt dieses System beispielsweise, um Laborproben zwischen seinen Laboren zu befördern. Beim Sammelsystem dagegen werden die einzelnen Partner auf einer Route miteinander verbunden und die Proben in einer Sammelbox von einem Medlog24-Depot zum nächsten transportiert. Der Umschlag erfolgt zentral in Homberg/Efze, und die Abholung und Zustellung vor Ort übernehmen spezialisierte Partnerfirmen. Neun Hauptlinien sowie einige regionale Linien sind pro Nacht unterwegs. Alle Sendungen werden anhand eines Barcodes erfasst und können so verfolgt werden. Das Qualitätsmanagement dieses Dienstleisters ist im Bereich der Systemlogistik nach DIN EN ISO 9001:2000 durch den Germanischen Llyod Certification (GLC) zertifiziert.

Anzeige

Neben der Systemlogistik für medizinisches Probengut bietet die Bochumer ihr Knowhow im Rahmen des Consultings an. Sie beraten medizinische Laboratorien und Kurierdienste bei der Organisation von Fahrdiensten, der Erstellung und Einführung von Qualitätsmanagement-Systemen sowie in Gefahrgutfragen. ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Universal-Waschkörbe

OberflächenreinigungGratfreiheit als zentraler Qualitätsfaktor

LK Mechanik zeigte auf der parts2clean Lösungen für die industrielle Teilereinigung, darunter die Universal-Waschkörbe der Baureihe LK 822003.

…mehr
Berührungsloses Messverfahren für Kolbenringe

Gemeinsam entwickeltMikrostruktur von Kolbenringlaufflächen

Federal-Mogul Powertrain und NanoFocus haben gemeinsam ein automatisiertes Verfahren zur berührungslosen, optisch-konfokalen Messung der Rauheit und Mikrostruktur von Kolbenringen entwickelt.

…mehr
pulverbettbasiertes Laserschmelzen

Additive Fertigungcsi: 3D-Druck erfordert neue Denkansätze

Additive Fertigung hat zahlreiche Vorteile. Doch welche Verfahren werden das Rennen machen, in welchem Umfang wird die additive Fertigung zum Einsatz kommen, und wie lassen sich deren Vorteile am besten nutzen? csi stellt sich diese Fragen schon seit Jahren und hat inzwischen einige Antworten parat.

…mehr
Heraeus 3D-Druck

FormnextHeraeus: Neue Anwendungen für den 3D-Druck in der seriellen Fertigung

Auf der internationalen Fachmesse Formnext in Frankfurt (14. bis 17. November) zeigt Heraeus neue industrielle Anwendungen für hochwertige Metalle und Metalllegierungen in der additiven Fertigung. 

…mehr
Entmagnetisierung

EntmagnetisierungMagnetisch rein

Unter dem Motto „Magnetisch rein“ präsentierte sich Maurer Magnetic auf der diesjährigen parts2clean. Das Schweizer Technologieunternehmen nimmt damit Bezug auf das patentierte Maurer-Degaussing-Verfahren, das laut Hersteller das einzige Verfahren ist, das Komponenten und Bauteile magnetisch rein hinterlässt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung