Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Oberflächentechnik + Werkstoffe> Hochspezialisiert

Kunststoff-GleitlagerKunststoff schlägt Metall

Kunststoff-Gleitlager

Hochleistungskunststoffe für bewegte Anwendungen sind heute weltweit im Einsatz. So verdrängen beispielsweise Kunststoff-Gleitlager von Igus in industriellen Umgebungen wie Werkzeugmaschinen, Abfüllanlagen oder in Pneumatikzylindern zunehmend ihre metallischen Vorgänger.

…mehr

Systemlogistik für LaborprobenHochspezialisiert

auf den Transport von Blutkonserven und Laborproben ist das Anfang 2004 gegründete Unternehmen Medlog24 mit Sitz in Bochum. Seine Hauptaufgabe sieht dieser Dienstleister in der Organisation von Transporten medizinischer Proben. Dazu bietet er eine ausgefeilte Systemlogistik an, bei der sensibles und temperaturempfindliches Probenmaterial von einem Ort in der Bundesrepublik zum anderen befördert wird. Das geschieht in einem Overnight-Netz.

sep
sep
sep
sep
Werkstoffe (WS),: Hochspezialisiert

Dabei arbeitet das Unternehmen mit zwei Liefersystemen: Beim Austauschsystem pendeln spezielle Transportboxen zwischen den Laboren hin und her und werden pro Nacht getauscht. Das Ingelheimer Institut für Laboruntersuchungen Bioscientia nutzt dieses System beispielsweise, um Laborproben zwischen seinen Laboren zu befördern. Beim Sammelsystem dagegen werden die einzelnen Partner auf einer Route miteinander verbunden und die Proben in einer Sammelbox von einem Medlog24-Depot zum nächsten transportiert. Der Umschlag erfolgt zentral in Homberg/Efze, und die Abholung und Zustellung vor Ort übernehmen spezialisierte Partnerfirmen. Neun Hauptlinien sowie einige regionale Linien sind pro Nacht unterwegs. Alle Sendungen werden anhand eines Barcodes erfasst und können so verfolgt werden. Das Qualitätsmanagement dieses Dienstleisters ist im Bereich der Systemlogistik nach DIN EN ISO 9001:2000 durch den Germanischen Llyod Certification (GLC) zertifiziert.

Anzeige

Neben der Systemlogistik für medizinisches Probengut bietet die Bochumer ihr Knowhow im Rahmen des Consultings an. Sie beraten medizinische Laboratorien und Kurierdienste bei der Organisation von Fahrdiensten, der Erstellung und Einführung von Qualitätsmanagement-Systemen sowie in Gefahrgutfragen. ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Lackier-Simulation

Selbstprogrammierende LackierzelleAutomatisierte Lackierung von Einzelstücken

20 Prozent weniger Lack, 15 Prozent weniger Energie, 5 Prozent weniger Produktionszeit – die Vorteile des automatischen Lackiersystems SelfPaint gegenüber der bislang dominierenden Handlackierung sollen enorm sein. 

…mehr
Xtreme Performance Technology

VergütungsstahlDoppelt so fest ohne Zähigkeitsverlust

Steeltec nutzt die XPT-Technologie, um den Vergütungsstahl 42CrMo(S)4 fester bei gleichzeitig guten Zähigkeitswerten zu machen. XTP steht für die Xtreme Performance Technology soll Werkstoffeigenschaften ohne teure Legierungselemente verbessern.

…mehr
Kunststoff-Gleitlager

Kunststoff-GleitlagerKunststoff schlägt Metall

Hochleistungskunststoffe für bewegte Anwendungen sind heute weltweit im Einsatz. So verdrängen beispielsweise Kunststoff-Gleitlager von Igus in industriellen Umgebungen wie Werkzeugmaschinen, Abfüllanlagen oder in Pneumatikzylindern zunehmend ihre metallischen Vorgänger.

…mehr
Trockeneisstrahlgerät

Werkzeug- und FormenreinigungGlänzend in Form

HaDo International zeigte auf der Moulding Expo, wie Arbeitsgeräte für den Modell-, Formen- und Werkzeugbau mit Hilfe des Trockeneisstrahlgeräts Coolmaster gründlich gereinigt werden können. 

…mehr
Plasmaanlage

PlasmafeinstreinigungSchubladenlösung

Die Individualisierung hat in der Konsumgüterindustrie begonnen und erobert nun den Maschinenbau. So tragen Maschinengehäuse beispielsweise dank Digitaldruck die farbliche Handschrift des Kunden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung