Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Oberflächentechnik + Werkstoffe> Schnell bereitgestellt

SchwertbürstentechnologieWandres ersetzt Waschmaschine in Daimlers Pressenstraße

Schwertbürstenmodul von Wandres
In Kuppenheim ist 2016 eine der modernsten Karosseriepressen in Betrieb gegangen. Die sechsstufige XL-Servopresse mit einer Gesamtpresskraft von 9.100 Tonnen formt Außenhautteile wie Seitenwände, Motorhauben und Türen für Kompaktfahrzeuge von Mercedes-Benz.
…mehr

ModulgebäudeSchnell bereitgestellt

sind die flexiblen Raumsysteme von Alho. Dabei handelt es sich um stählerne Gewerbebauten in Modulbauweise, die sich als rasch aufstellbare und wirtschaftlich günstige Lösungen an nahezu jeden Raumbedarf und jede Aufgabe anpassen lassen.

sep
sep
sep
sep
Teilereinigung: Schnell bereitgestellt

Auch bei Thyssen Krupp Stahl, mit rund 20.000 Mitarbeitern Europas zweitgrößter Flachstahlproduzent, kommen diese Raummodule zum Einsatz. Am Firmenstandort Siegen-Kreuztal, direkt an der Einfahrt zum Firmengelände errichtet, bilden 100 Raummodule auf 1.000 Quadratmetern Nutzfläche 155 Räume für die zusammengelegte Unternehmensverwaltung. Dabei stattete der Morsbacher Raumexperte die mobilen Büroeinheiten ab Werk mit abgehängten Decken, tapezierten Wänden und fertig verlegten Teppichböden aus. Weil die komplette Medien-Infrastruktur wie Telefon- und Netzwerkanbindung ebenfalls vorhanden war, konnte die Arbeit in den Büros nach nur acht Wochen Bauzeit starten.

Durch sorgfältige Planung, hohen Vorfertigungsgrad, optimale Logistik und qualifizierte Ausführung konnten die Morsbacher den knappen Zeitplan einhalten. „Die Bauzeit der Systemgebäude gegenüber einem vergleichbaren Massivbau verringert sich um zirka 60 Prozent. Selbstverständlich erfüllen die Stahl-Raummodule alle Bauvorschriften und übertreffen diese sogar bei der Wärme- und Schalldämmung,“ erklärt Bernd Stricker von Alho.ms

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Universal-Waschkörbe

OberflächenreinigungGratfreiheit als zentraler Qualitätsfaktor

LK Mechanik zeigte auf der parts2clean Lösungen für die industrielle Teilereinigung, darunter die Universal-Waschkörbe der Baureihe LK 822003.

…mehr
Berührungsloses Messverfahren für Kolbenringe

Gemeinsam entwickeltMikrostruktur von Kolbenringlaufflächen

Federal-Mogul Powertrain und NanoFocus haben gemeinsam ein automatisiertes Verfahren zur berührungslosen, optisch-konfokalen Messung der Rauheit und Mikrostruktur von Kolbenringen entwickelt.

…mehr
pulverbettbasiertes Laserschmelzen

Additive Fertigungcsi: 3D-Druck erfordert neue Denkansätze

Additive Fertigung hat zahlreiche Vorteile. Doch welche Verfahren werden das Rennen machen, in welchem Umfang wird die additive Fertigung zum Einsatz kommen, und wie lassen sich deren Vorteile am besten nutzen? csi stellt sich diese Fragen schon seit Jahren und hat inzwischen einige Antworten parat.

…mehr
Heraeus 3D-Druck

FormnextHeraeus: Neue Anwendungen für den 3D-Druck in der seriellen Fertigung

Auf der internationalen Fachmesse Formnext in Frankfurt (14. bis 17. November) zeigt Heraeus neue industrielle Anwendungen für hochwertige Metalle und Metalllegierungen in der additiven Fertigung. 

…mehr
Entmagnetisierung

EntmagnetisierungMagnetisch rein

Unter dem Motto „Magnetisch rein“ präsentierte sich Maurer Magnetic auf der diesjährigen parts2clean. Das Schweizer Technologieunternehmen nimmt damit Bezug auf das patentierte Maurer-Degaussing-Verfahren, das laut Hersteller das einzige Verfahren ist, das Komponenten und Bauteile magnetisch rein hinterlässt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung