Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Oberflächentechnik + Werkstoffe> Das neues Wärmebildsystem im Kleinstformat

Kunststoff-GleitlagerKunststoff schlägt Metall

Kunststoff-Gleitlager

Hochleistungskunststoffe für bewegte Anwendungen sind heute weltweit im Einsatz. So verdrängen beispielsweise Kunststoff-Gleitlager von Igus in industriellen Umgebungen wie Werkzeugmaschinen, Abfüllanlagen oder in Pneumatikzylindern zunehmend ihre metallischen Vorgänger.

…mehr

Miniatur-WärmebildkameraDas neues Wärmebildsystem im Kleinstformat

sep
sep
sep
sep
Werkstoffe (WS),: Das neues Wärmebildsystem im Kleinstformat

ist für eine Vielzahl von industriellen Anwendungen im Bereich ,,Machine Vision" und der Überwachung thermischer Prozesse geeignet. Die neue Miniatur-Wärmebildkamera kombiniert modernste Infrarotmesstechnik mit elektronischer Signalverarbeitung zu einer leistungsfähigen Temperaturauswertung. Herzstück der Wärmebildkamera ist ein ungekühlter Mikrobolometer-Detektor der neuesten Generation. Mit ihm liefert die Kamera hochwertige Wärmebilder, und mit ihren kompakten Abmessungen wird sie zu einer flexiblen und integrativen Systemeinheit. Das neue System bietet eine kontinuierliche Wärmebildauswertung für drei definierte Temperaturbereiche zwischen –20 und 500 Grad Celsius. Ein 30 Hertz Videosignal gewährleistet die Online-Darstellung der Wärmebilder auf dem Monitor des angeschlossenen PCs. Die Verarbeitung der Livebilder erfolgt über integrierte Mess- und Speicherfunktionen in der speziellen Auswertesoftware. Diese Funktionen erlauben die sofortige und eindeutige Diagnose der Temperaturverlaufsdarstellung. Optionale, über die Software regelbare Referenzquellen bieten hochgenaue Online-Temperaturvergleichswerte zu den aktuellen Messwerten der Kamera.st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Lackier-Simulation

Selbstprogrammierende LackierzelleAutomatisierte Lackierung von Einzelstücken

20 Prozent weniger Lack, 15 Prozent weniger Energie, 5 Prozent weniger Produktionszeit – die Vorteile des automatischen Lackiersystems SelfPaint gegenüber der bislang dominierenden Handlackierung sollen enorm sein. 

…mehr
Xtreme Performance Technology

VergütungsstahlDoppelt so fest ohne Zähigkeitsverlust

Steeltec nutzt die XPT-Technologie, um den Vergütungsstahl 42CrMo(S)4 fester bei gleichzeitig guten Zähigkeitswerten zu machen. XTP steht für die Xtreme Performance Technology soll Werkstoffeigenschaften ohne teure Legierungselemente verbessern.

…mehr
Kunststoff-Gleitlager

Kunststoff-GleitlagerKunststoff schlägt Metall

Hochleistungskunststoffe für bewegte Anwendungen sind heute weltweit im Einsatz. So verdrängen beispielsweise Kunststoff-Gleitlager von Igus in industriellen Umgebungen wie Werkzeugmaschinen, Abfüllanlagen oder in Pneumatikzylindern zunehmend ihre metallischen Vorgänger.

…mehr
Trockeneisstrahlgerät

Werkzeug- und FormenreinigungGlänzend in Form

HaDo International zeigte auf der Moulding Expo, wie Arbeitsgeräte für den Modell-, Formen- und Werkzeugbau mit Hilfe des Trockeneisstrahlgeräts Coolmaster gründlich gereinigt werden können. 

…mehr
Plasmaanlage

PlasmafeinstreinigungSchubladenlösung

Die Individualisierung hat in der Konsumgüterindustrie begonnen und erobert nun den Maschinenbau. So tragen Maschinengehäuse beispielsweise dank Digitaldruck die farbliche Handschrift des Kunden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung