Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Oberflächentechnik + Werkstoffe> Schicht für Schicht

Kunststoff-GleitlagerKunststoff schlägt Metall

Kunststoff-Gleitlager

Hochleistungskunststoffe für bewegte Anwendungen sind heute weltweit im Einsatz. So verdrängen beispielsweise Kunststoff-Gleitlager von Igus in industriellen Umgebungen wie Werkzeugmaschinen, Abfüllanlagen oder in Pneumatikzylindern zunehmend ihre metallischen Vorgänger.

…mehr

Keramische BeschichtungenSchicht für Schicht

Typische Einsatzgebiete für keramische Beschichtungen sind der Verschleiß- und Korrosionsschutz, die elektrische und thermische Isolation bei hohen Temperaturen sowie die Erhöhung der Hochtemperaturfestigkeit von Produkten aus anderen Materialien. Das Unternehmen Rauschert bietet dafür eine umfangreiche Produktpalette. Die hauptsächlichen Einsatzgebiete sind dabei der Maschinen- und der chemische Anlagenbau, die Elektrotechnik und Elektrowärme, die Sanitärindustrie und die Medizintechnik.

sep
sep
sep
sep

Keramische Schichten auf Konstruktionsteilen aus Stahl oder Aluminium haben hervorragende Eigenschaften. Sie sind verschleißfest, reibungsarm sowie elektrisch und thermisch isolierend. Durch längere Maschinenlaufzeiten tragen sie zur Kostensenkung bei und sichern die Qualität Ihrer Produkte durch langzeitstabile Oberflächen. Aufgetragen werden die Keramikschichten durch thermisches Spritzen oder ein weiterentwickeltes elektrochemisches Verfahren. ms

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Technische KeramikCeramtec knackt die halbe Milliarde

Ceramtec hat im vergangenen Geschäftsjahr seine Bestmarke im Umsatz nochmals übertroffen. Mit einem Plus von mehr als fünf Prozent auf 501 Millionen Euro konnte der Keramik-Hersteller weiter auf die Geschäftserfolge des vergangenen Jahres aufbauen.

…mehr
Ceramtec CEO setzt neue Anlage in Gang

Technische KeramikCeramtec eröffnet neue Ofenhalle in Marktredwitz

Mit der Einweihung einer neuen Ofenhalle setzen die Keramikspezialisten von Ceramtec ein deutliches Zeichen für die Zukunft des Geschäftsbereichs Chemietechnik am Standort Marktredwitz.

…mehr
Keramik-Halbzeuge: Für den Musterbau  und kleine Losgrößen

Keramik-HalbzeugeFür den Musterbau und kleine Losgrößen

Stoßen metallische und polymere Werkstoffe an ihre physikalischen Grenzen, eröffnet sich durch den Einsatz einer Technischen Keramik oft ein Ausweg. Das Handelshaus Kager bietet Entwicklern und Konstrukteuren eine Auswahl an Festkeramik-Halbzeugen.

…mehr
Glaskeramik: Hochwertige Prototypen fetigen

GlaskeramikHochwertige Prototypen fetigen

Die Glimmerglaskeramik Vitronit erfreut sich immer größerer Beliebtheit unter Konstrukteuren und Entwicklungsingenieuren. Das hat seinen guten Gründe. Insbesondere wenn Kunststoffe oder Metalle an ihre physikalischen Grenzen stoßen, ist dieser porenfreie Keramik-Werkstoff inzwischen eine sehr gefragte Alternative.

…mehr

Transparente KeramikHärter als Glas

Ceramtec ist es gelungen, eine transparente Keramik im Serienmaßstab herzustellen, die extrem belastbar und sehr beständig ist. Sie heißt Perlucor und weist einen drei- bis viermal höheren Härte- und Festigkeitsgrad als konventionelles Glas auf.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung