Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Oberflächentechnik + Werkstoffe> AC-Servoantriebe

Kunststoff-GleitlagerKunststoff schlägt Metall

Kunststoff-Gleitlager

Hochleistungskunststoffe für bewegte Anwendungen sind heute weltweit im Einsatz. So verdrängen beispielsweise Kunststoff-Gleitlager von Igus in industriellen Umgebungen wie Werkzeugmaschinen, Abfüllanlagen oder in Pneumatikzylindern zunehmend ihre metallischen Vorgänger.

…mehr

HV-MotorAC-Servoantriebe

sep
sep
sep
sep
Werkstoffe (WS),: AC-Servoantriebe

sind permanenterregt, bürstenlos und sinuskommutiert. Sie haben eine hohe Leistungsdichte durch ihre kurze und kompakte Bauform. Das ist bei dem HV-Motor der Firma Printed Motors nicht anders. Dank der großen Kurzzeit-Überlastfähigkeit ist er nahezu prädestiniert für hochdynamische Anwendungen. Die geringen Rotor-Trägheitsmomente ergeben kleine Zeitkonstanten. Somit hat er kurze Anfahr- und Bremszeiten. Das alles bei folgenden technischen Daten: 0,2 bis 18 Newtonmeter Drehmoment, 60 bis 5600 Watt Leistung und Nenndrehzahlen von 3000 bis 5000 Umdrehungen pro Minute. Da ist der integrierte Resolver fast schon selbstverständlich.ma

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Elektromotor: Flach wie eine Flunder

ElektromotorFlach wie eine Flunder

so werden die Pancake Motoren mit den flachen Neodymium-Eisen-Bor Magneten gerne bezeichnet. Sie sind – so der Hersteller Printed Motors – die wirtschaftliche Alternative zu den größtenteils im anspruchsvollen Militärbereich oder in der Messtechnik eingesetzten High Performance Antriebe der KN.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Lackier-Simulation

Selbstprogrammierende LackierzelleAutomatisierte Lackierung von Einzelstücken

20 Prozent weniger Lack, 15 Prozent weniger Energie, 5 Prozent weniger Produktionszeit – die Vorteile des automatischen Lackiersystems SelfPaint gegenüber der bislang dominierenden Handlackierung sollen enorm sein. 

…mehr
Xtreme Performance Technology

VergütungsstahlDoppelt so fest ohne Zähigkeitsverlust

Steeltec nutzt die XPT-Technologie, um den Vergütungsstahl 42CrMo(S)4 fester bei gleichzeitig guten Zähigkeitswerten zu machen. XTP steht für die Xtreme Performance Technology soll Werkstoffeigenschaften ohne teure Legierungselemente verbessern.

…mehr
Kunststoff-Gleitlager

Kunststoff-GleitlagerKunststoff schlägt Metall

Hochleistungskunststoffe für bewegte Anwendungen sind heute weltweit im Einsatz. So verdrängen beispielsweise Kunststoff-Gleitlager von Igus in industriellen Umgebungen wie Werkzeugmaschinen, Abfüllanlagen oder in Pneumatikzylindern zunehmend ihre metallischen Vorgänger.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung