Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Oberflächentechnik + Werkstoffe> Wenn Lager ihr Fett weg kriegen

Kunststoff-GleitlagerKunststoff schlägt Metall

Kunststoff-Gleitlager

Hochleistungskunststoffe für bewegte Anwendungen sind heute weltweit im Einsatz. So verdrängen beispielsweise Kunststoff-Gleitlager von Igus in industriellen Umgebungen wie Werkzeugmaschinen, Abfüllanlagen oder in Pneumatikzylindern zunehmend ihre metallischen Vorgänger.

…mehr

GleitlagerWenn Lager ihr Fett weg kriegen

Dann treten meist Kunststoff-Gleitlager an ihre Stelle. So zum Beispiel bei Scharnierbewegungen mit geringen Schwenkwinkeln. Hierbei wandert das Schmiermedium gern auf eine Seite und lässt auf der belasteten Seite einen viel zu dünnen Schmierfilm zurück. Abhilfe schaffen besagte Gleitlager aus faserverstärkten Verbundstoffen und hochwertigen Thermoplasten, wie sie Kühne im Programm hat.

sep
sep
sep
sep
Werkstoffe (WS),: Wenn Lager ihr Fett weg kriegen

Die Gleitlager kommen größtenteils ohne zusätzliche Schmierung aus, da der Schmierstoff – Graphit, Teflon oder MSO2 – fest im Trägermaterial eingelagert ist. Weitere Vorteile des Basismaterials Kunststoff sind dessen Beständigkeit gegen Korrosion und die Widerstandsfähigkeit gegen hohen Druck bei Schiefstand. Da Kunststoff-Gleitlager sehr genau auf den Anwendungsfall abgestimmt werden müssen, empfiehlt sich ein Anruf in Bocholt. Die Spezialisten dort halten Lager im Durchmesser von wenigen Millimetern bis – in segementierter Bauweise – hin zu mehreren Metern für nahezu alle Branchen bereit.mm

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Lackier-Simulation

Selbstprogrammierende LackierzelleAutomatisierte Lackierung von Einzelstücken

20 Prozent weniger Lack, 15 Prozent weniger Energie, 5 Prozent weniger Produktionszeit – die Vorteile des automatischen Lackiersystems SelfPaint gegenüber der bislang dominierenden Handlackierung sollen enorm sein. 

…mehr
Xtreme Performance Technology

VergütungsstahlDoppelt so fest ohne Zähigkeitsverlust

Steeltec nutzt die XPT-Technologie, um den Vergütungsstahl 42CrMo(S)4 fester bei gleichzeitig guten Zähigkeitswerten zu machen. XTP steht für die Xtreme Performance Technology soll Werkstoffeigenschaften ohne teure Legierungselemente verbessern.

…mehr
Kunststoff-Gleitlager

Kunststoff-GleitlagerKunststoff schlägt Metall

Hochleistungskunststoffe für bewegte Anwendungen sind heute weltweit im Einsatz. So verdrängen beispielsweise Kunststoff-Gleitlager von Igus in industriellen Umgebungen wie Werkzeugmaschinen, Abfüllanlagen oder in Pneumatikzylindern zunehmend ihre metallischen Vorgänger.

…mehr
Trockeneisstrahlgerät

Werkzeug- und FormenreinigungGlänzend in Form

HaDo International zeigte auf der Moulding Expo, wie Arbeitsgeräte für den Modell-, Formen- und Werkzeugbau mit Hilfe des Trockeneisstrahlgeräts Coolmaster gründlich gereinigt werden können. 

…mehr
Plasmaanlage

PlasmafeinstreinigungSchubladenlösung

Die Individualisierung hat in der Konsumgüterindustrie begonnen und erobert nun den Maschinenbau. So tragen Maschinengehäuse beispielsweise dank Digitaldruck die farbliche Handschrift des Kunden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung